Raiffeisen Member Music Session
Luca Hännis erstes Konzert nach einem Jahr Corona-Pause

Der «She Got Me»–Sänger rockte am Freitagabend die Bühne in Wildegg. Wie er sein erstes Konzert seit der Pandemie erlebt hat und was die «Fännis» dazu sagen, siehst du hier.

Drucken

Lampenfieber: Luca Hänni kommt beim ersten Konzert nach Corona ins Schwitzen.

Tele M1

Über ein Jahr ist es her, seit Luca Hänni eine Bühne live rocken konnte. Im Rahmen der «Raiffeisen Member Music Session» durften am Freitagabend alte und junge «Fännis» ihr Idol mal wieder in Echt bejubeln.

Unter Einhaltung der geltenden Corona-Massnahmen, also sitzend und im kleinen Rahmen. Nur 300 Glückliche konnten sich nämlich ein Ticket ergattern. Für alle anderen gibt es die Highlights im Video oben zu sehen.

Aktuelle Nachrichten