Fahrwangen

Die Gemeinde kämpft für ihre Postfiliale

In Fahrwangen formiert sich Widerstand gegen die Pläne der Post, die Filiale am Bärenplatz zu schliessen.

Drucken
Teilen
Fahrwangen wehrt sich gegen die Postschliessung.

Fahrwangen wehrt sich gegen die Postschliessung.

Die Schweizerische Post will ihre Filiale am Fahrwanger Bärenplatz schliessen. Dies teilte die Post Anfang Jahr mit. Die Alternative steht noch nicht fest. Im Gespräch ist eine Lösung mit einer Postagentur – ein Modell, das die Post in vielen betroffenen Gemeinden wählt.

In Fahrwangen regt sich jedoch Widerstand: Eine Gruppierung will für die Poststelle kämpfen und hat deshalb interessierte Privatpersonen und Gewerbetreibende zu einem Treffen eingeladen. Es kamen über 50 Personen. Auch der Fahrwanger Gemeinderat will sich laut Ammann Patrick Fischer gegen die Schliessung wehren. (pi)