Rheinfelden

Zum 500-Jahr-Jubiläum: Theaterstück über die Frau der Reformatoren

Die reformierte Kirchgemeinde führt zum 500-Jahr-Jubiläum der Reformation ein Theaterstück auf.

Nadine Böni
Drucken
Teilen
Kostümbildnerin Ursula Müller (l.) lässt die Darsteller 500 Jahre zurückreisen.

Kostümbildnerin Ursula Müller (l.) lässt die Darsteller 500 Jahre zurückreisen.

zvg

Wibrandis Rosenblatt hat es Peter Senn angetan. «Seit zwei Jahren werde ich richtiggehend von ihr verfolgt», sagt der Magdener Pfarrer und meint das durchaus positiv. Rosenblatt lebte im 16. Jahrhundert und war damals nacheinander mit drei der berühmtesten Anführer der Reformation verheiratet: Johannes Oekolampad, Wolfgang Capito und Martin Bucer. «Die Reformation in Basel, die Reformation und Gegenreformation in Strassburg und das Entstehen der Anglikanischen Kirche in England erlebte sie an vorderster Front mit», sagt Senn.

Als es darum ging, ob die Reformierte Kirchgemeinde Rheinfelden, Kaiseraugst, Magden und Olsberg zum 500-Jahr-Jubiläum der Reformation eine Veranstaltung planen sollte, war die Entscheidung deshalb schnell getroffen: ein Theaterstück über Wibrandis Rosenblatt sollte es werden. «Ihr Leben bietet den geeigneten Hintergrund, um die verschiedenen Strömungen und Ereignisse aus der Entstehungszeit der Reformierten Kirche zu schildern», erklärt Senn die Faszination. Und: Wibrandis Rosenblatt stammte aus der Region, wuchs in Bad Säckingen auf. «Der regionale Bezug ist deshalb auch gegeben.»

Vorverkauf ist gut angelaufen

Senn selber schrieb das Stück, seit Monaten wird nun mit dem Chor und den Schauspielern geprobt. In rund zwei Wochen ist Premiere. Natürlich sei er etwas nervös, gibt Senn zu. «Aber ich bin zuversichtlich, dass alles klappt.» Zusätzlichen Mut verleihen ihm die Vorverkaufszahlen. Ein Grossteil der Billette für die vier Aufführungen sind bereits verkauft. «Das ist ein schönes Zeichen, dass wir ein aktuelles Thema getroffen haben.»

«Wibrandis Rosenblatt»: 9., 10. und 11. November, 20 Uhr und 12. November, 17 Uhr in der reformierten Kirche in Rheinfelden.