Laufenburg

Stadt Laufenburg sistiert mehrere Einbürgerungsgesuche

Bei den Einbürgerungstests von Bewerberinnen und Berwerbern stellte der Gemeinderat Mängel fest. Die Gesuche wurden sistiert, die Bewerber können ein neues Gesuch frühestens in einem Jahr wieder einreichen.

Drucken
Teilen
Vorläufig erhalten mehrere Gesuchsteller in Laufenburg den Schweizer Pass nicht.

Vorläufig erhalten mehrere Gesuchsteller in Laufenburg den Schweizer Pass nicht.

Im November/Dezember wurden in der Gemeinde Laufenburg erneut Einbürgerungsprüfungen gemäss kantonalem Pilotprojekt durchgeführt. Die Bewerberinnen und Bewerber wurden einzeln eingeladen und absolvierten zuerst den kantonalen staatsbürgerlichen Test und die kantonale Sprachprüfung am Computer. Anschliessend wurde der kommunale schriftliche Einbürgerungstest durchgeführt. Für alle drei Test bestehen Zeitvorgaben. Aufgrund der ungenügenden Prüfungsresultate wurden die Einbürgerungsgesuche sistiert und die Gesuchsteller müssen mit der Einreichung eines erneuten Einbürgerungsgesuches ein Jahr warten. (az)