Frick

Autofahrer biegt einfach ab und fährt Velofahrerin an – mittelschwer verletzt

Am Dienstagmittag ist eine Velofahrerin von einem Auto angefahren worden. Die 15-Jährige verletzte sich mittelschwer und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen
Die 15-jährige Velofahrerin musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)

Die 15-jährige Velofahrerin musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)

Keystone

Ein 47-jähriger Automobilist fuhr am Dienstag um 12 Uhr von der Hauptstrasse in den Schützenweg in Frick. Wie die Kantonspolizei mitteilte, beabsichtigte er dort links in die Werkstrasse abzubiegen. Gleichzeitig kam ihm eine Velofahrerin korrekt fahrend entgegen.

Die 15-Jährige prallte mit dem Auto zusammen und musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.