Stadt schliesst die Spielplätze

Drucken
Teilen

Bremgarten Als Folge des Bundesratsentscheids vom vergangenen Montag schliesst die Stadt Bremgarten alle öffentliche Räume bis am 19.April, wie die Stadtkanzlei mitteilt. Das heisst sämtliche Turnhallen, alle Stadttürme, das Casino, das Waldhaus und so weiter. Anders als in anderen Gemeinden sind in Bremgarten auch die Spielplätze betroffen. «Alle Spielplätze sind geschlossen beziehungsweise sollten von der Bevölkerung gemieden werden, um grössere Menschenansammlungen zu verhindern», teilt die Stadt mit. Die gleiche Massnahme hat bereits die Gemeinde Auenstein ergriffen. (az)

Aktuelle Nachrichten