Nass, aber nicht ins Wasser gefallen

Turngruppe Zufikon
Merken
Drucken
Teilen
Gute Laune trotz Regen. Für Familien bieten die Murikultur-Tage ein Kinderkonzert.
2 Bilder
Gute Laune trotz Regen. Für Familien bieten die Murikultur-Tage ein Kinderkonzert.

Gute Laune trotz Regen. Für Familien bieten die Murikultur-Tage ein Kinderkonzert.

Bild: zVg Bild: zVg

Der Wetterbericht sah am Freitagabend einigermassen gut aus für die ca. 5-stündige Bergtour auf den Chli Aufbrig. Doch der Regen kam am Samstagmorgen früher als angesagt. Das hielt aber die 7 Teilnehmer nicht davon ab, sich frohgemut auf den Weg zu machen. Allerdings waren doch alle froh, dass der Wanderleiter Othmar eine Alternativroute aus dem Hut zauberte. So ging’s dann mit den Autos (dem Coronaschutzkonzept gemäss) nach Schindellegi. Von da führte der Weg via Etzelpass-Egg, dem Sihlsee entlang bis nach Einsiedeln. Unterwegs wurden die Wanderer zwar gründlich verregnet aber dank der angenehmen Temperatur auch wieder getrocknet. Der Regen während der Mittagsrast konnte die gute Laune nicht trüben. Und dann gab es ja auch noch Restaurants, die gerne ein paar fröhliche Wanderer bedienten. Schliesslich hatte Petrus ein Einsehen, stoppte den Regen und schickte noch ein paar Sonnenstrahlen. So wurde aus einer verregneten Tour doch keine ins Wasser gefallene.