Oberwil-Lieli

Missachteter Vortritt führt zu seitlich-frontal Kollision

Zwei Autos verunfallten in Oberwil-Lieli bei einer seitlich-frontal Kollision. Beide Fahrer waren unverletzt. Es entstand Sachschaden von zirka 30'000 Franken.

Drucken
Teilen
Unfall Oberwil-Lieli
3 Bilder
Es kam zu einer seitlich-frontalen Kollision.
Verletzt wurde niemand.

Unfall Oberwil-Lieli

Kapo AG

Am Sonntagmorgen kurz vor 9.00 Uhr verunfallten zwei Autos in Oberwil-Lieli. Beim Abbiegen hat die 31-jährige Mercedes-Fahrerin den vortrittsberectigten Ford übersehen, berichtet die Kantonspolizei Aargau. Es kam zu einer seitlich-frontalen Kollision.

Der 36-jährige Ford-Fahrer sowie die Unfallverursacherin blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 30'000 Franken. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs vorgenommen. Die Fahrzeuge waren teilweise nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden.

Die aktuellen Polizeibilder:

Unfall Oberwil-Lieli
3 Bilder
Es kam zu einer seitlich-frontalen Kollision.
Verletzt wurde niemand.

Unfall Oberwil-Lieli

Kapo AG