Habsburg

Lothar Eckert macht das Rennen bei Gemeinderats-Ersatzwahl in Habsburg

Kampfwahl in Habsburg: Mit 77 Stimmen ist Lothar Eckert als neues Mitglied des Gemeinderats gewählt worden.

Drucken
Teilen
Gemeinderats-Ersatzwahl in Habsburg

Gemeinderats-Ersatzwahl in Habsburg

Aargauer Zeitung

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Habsburg haben am Sonntag als neues Mitglied des Gemeinderats für den Rest der Amtsperiode 2018–21 Lothar Eckert mit 77 Stimmen gewählt. Das absolute Mehr betrug 76 Stimmen. Der weitere offizielle Kandidat, Roland Ulmer, hat 70 Stimmen auf sich vereint, vereinzelte erhielten 3 Stimmen. Die Stimmbeteiligung betrug 45,9 Prozent.

Der Gemeinderat freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und wünscht dem neuen Ratskollegen viel Erfolg und Freude bei der Ausübung seines Amtes, heisst es in einer Medienmitteilung. Der per 30. Juni zurückgetretenen Renate Trösch, Vizeammann, dankt die Behörde für die jahrelange gute Zusammenarbeit und wünscht ihr alles Gute. Die offizielle Verabschiedung erfolgt anlässlich der Gemeindeversammlung vom 20. November.

Als neuer Vizeammann wurde Hermann Spiess in stiller Wahl gewählt. Er ist seit 1. Januar 2018 im Gemeinderat Habsburg. (az)