Gutscheine
Dieses Booklet macht es möglich: Bald können 2-für-1-Angebote auch in der Region Brugg genossen werden

Ab Dezember 2021 gibt es ein 2-für-1-Geschenk-Booklet für die Region Brugg. In diesen Bereichen kann die Bevölkerung profitieren.

Janine Walthert
Drucken
Teilen
Das Cover des 2-für-1-Geschenk-Booklets der Region Brugg. Dieses kommt Ende November heraus.

Das Cover des 2-für-1-Geschenk-Booklets der Region Brugg. Dieses kommt Ende November heraus.

Bild: zvg

Zu zweit geniessen, nur einer bezahlt. Dies ist das Konzept der Booklets, die Besitzer Frank Roth schon in mehreren Regionen des Kanton Aargaus mit seinem Unternehmen 2für1 GmbH herausgibt. Nun folgt der nächste Streich: Gerade lanciert er ein Booklet für die Region Brugg.

Thilo Capodanno, Geschäftsstellenleiter der Standortförderung Brugg Regio.

Thilo Capodanno, Geschäftsstellenleiter der Standortförderung Brugg Regio.

Bild: zvg (7. August 2019)

Alles begann, als die Standortförderung Brugg Regio das Unternehmen 2für1 GmbH anfragte, ein Geschenk-Booklet in der Region Brugg zu lancieren. «Wir suchten eine Möglichkeit, die vielen Angebote der regionalen Unternehmen gemäss unserem Motto ‹Entdecke die Schätze der Region› der Bevölkerung sichtbar zu machen», sagt Geschäftsstellenleiter von Brugg Regio, Thilo Capodanno, und fügt an:

«Auch die Firmen und Freizeitanbieter in der Region Brugg bieten spannende Dienstleistungen und Produkte an, die zusammen ein attraktives Booklet ergeben.»

Frank Roth brachte mit seinem Unternehmen 2für1 GmbH schon einige Geschenk-Booklets heraus. Bereits vor neun Jahren lancierte er das Booklet in Aarau, kurz darauf in Baden und vor einem Jahr im Fricktal und dem Oberen Baselland. Diese stossen bei Unternehmenden und der Bevölkerung auf grossen Anklang.

Auch Villigen unterstützt das Projekt

Brugg Regio setzt auf das 2-für-1-Geschenk-Booklet. Denn ein solches sei laut der Standortförderung gut für die Gewerbebetreibenden und Dienstleistenden, aber auch interessant für die Bevölkerung der Region. Capodanno sagt:

«Das lokale Einkaufen und Konsumieren sollen gefördert und der Bevölkerung attraktive Angebote präsentiert werden.»

Dies war für Brugg Regio der Ansporn für die Lancierung. Dafür sei das Booklet eine gute Möglichkeit.

Im Frühjahr fragte Brugg Regio die Gemeinden der Region an, interessierte Unternehmen an die 2für1 GmbH zu melden. So etwa schreibt die Gemeinde Villigen – laut ihrem Mitteilungsblatt – ihre Firmen an und informierten diese über die Möglichkeit, beim 2-für-1-Gutschein-Booklet mitzumachen.

Ein Reiseführer und Ideenlieferant für die Konsumierenden

Über fünf verschiedene Kategorien erstreckt sich das Angebot des Geschenk-Booklets. So beinhaltet dieses Gutscheine der Bereiche Essen & Trinken, Nachtleben, Freizeit & Kultur, Beauty & Wellness und Shops & Dienstleistungen.

Das Konzept dahinter ist einfach: Die Unternehmenden locken mit 50-Prozent-Angeboten und finden so neue Kundschaft. Auch der Anreiz für die Bevölkerung ist gross, kann sie doch laut Geschäftsführer Frank Roth nur profitieren. Denn für diese ist das Booklet eine Art Reiseführer und Ideenlieferant. Neue Angebote können entdeckt und alte vergünstigt gekauft werden.

Das Ziel von Frank Roth ist, regionale Betreibende und Angebote bekannter zu machen. Durch das Booklet haben die Betriebe die Chance, ihre Produkte zu präsentieren und die Leute zum Wiederkommen zu animieren. Roth sagt:

«Die Kundschaft lernt das Angebot auf eine ganz andere Art und Weise kennen. Für viele Unternehmende ist es eine Möglichkeit und Werbeplattform, um neue Kunden zu finden.»

Doch auch sei es eine nette Geste, um sich bei der Stammkundschaft zu bedanken. Laut Frank Roth haben alle etwas vom Geschenk-Booklet. Auch deshalb kostet dieses 35 Franken. «So ist der Preis des Booklets nach spätestens drei eingelösten Gutscheinen wieder eingeholt.»

Nur knackige Angebote werden angenommen

Für interessierte Betreibende entstehen beim Mitmachen keine Kosten. Geschäftsleiter Frank Roth sagt:

«Das Teilnehmen ist kostenlos. Nur beim ersten Besuch der Booklet-Besitzenden nehmen die Unternehmenden die Hälfte ein.»

Das Buch ist vom 1. Dezember 2021 bis am 30. November 2022 gültig. Herausgegeben wird es kurz vor der Weihnachtszeit von der 2für1 GmbH und ist deshalb ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Seit drei Wochen holt Geschäftsführer Roth Anmeldungen von Unternehmen ein. So hat die GmbH bereits etwa 25 Zusagen und zusätzlich 15 Interessenten. Doch Roth sagt:

«50 Unternehmen müssen es bis am Schluss mindestens sein. Erst dann wird das Booklet lanciert.»

Anmelden können sich Unternehmende noch bis Ende August. Abzugeben sind jeweils ein Foto des Produkts, des Geschäfts und das Logo. «Wir nehmen jedoch nur knackige Angebote an», sagt Inhaber Frank Roth. «Gutscheine mit Wow-Effekt.» Diese müssen nicht unbedingt teuer sein. «Auch Angebote wie etwa 6-für-3-Nussgipfel sind toll und kommen gut an», sagt er.

Die Booklets können voraussichtlich ab Ende November in Buchhandlungen in der Umgebung, bei einigen mitmachenden Unternehmen und im Online-Shop von der 2für1 GmbH gekauft werden.

Weitere Infos zur Anmeldung oder den Angeboten finden Sie auf der Website der 2für1 GmbH oder auf der Website von Brugg Regio.

Aktuelle Nachrichten