Küttigen

Technischer Defekt setzt Tanne in Vollbrand

Einen Schock erlebten jene Hausbesitzer in Küttigen, die vom Sonntag auf den Montag um Mitternacht aus dem Schlaf gerissen wurden: In ihrem Garten an der Rainstrasse brannte eine Tanne.

Drucken
Teilen
Die Tanne geriet wegen einer kaputten Lampe in Brand.

Die Tanne geriet wegen einer kaputten Lampe in Brand.

Zur Verfügung gestellt

Als die Feuerwehr eintraf, stand der Baum in Vollbrand, hiess es bei der Kantonspolizei Aargau. Glücklicherweise sei niemand verletzt worden oder kein umliegendes Gebäude gefährdet gewesen. Die Tanne soll wegen eines technischen Defektes einer Gartenlampe Feuer gefangen haben. (az)