Bezirk Aarau
Sandro Stamm ist neuer Präsident der Grünliberalen Bezirk Aarau

Die GLP Bezirk Aarau hat am Montag Sandro Stamm aus Hirschthal zum neuen Präsidenten gewählt und sich eine neue Organisationsstruktur gegeben.

Drucken
Der neue GLP-Parteipräsident Sandro Stamm aus Hirschthal

Der neue GLP-Parteipräsident Sandro Stamm aus Hirschthal

Der bisherige Präsident der Grünliberalen Bezirk Aarau, Brayan Zimmerli, trat nach vier Jahren Vorstandsarbeit zurück. Der neue Präsident, Sandro Stamm, leitet auch die kantonale Fachgruppe Sicherheit der GLP. Als Vize-Präsident und Kommunikationsverantwortlicher wurde Marc Aurel Hunziker wiedergewählt. In weiteren Ämtern des Vorstands wurden bestätigt: Raphael Markstaller (Aktuar/Kassier), Adrian Bircher (Sekretariat) und der Aarauer Einwohnerrat Alexander Umbricht (Beisitzer). Neu in den Vorstand gewählt wurden Melinda Bangerter (Beisitzerin) und Peter Jann (Projektportfolio).

«Die Grünliberale Partei Bezirk Aarau will 2013 weiter wachsen und sich in den Gemeinden des Bezirks mit einer ökologiefreundlichen, liberalen Sachpolitik einer zukunftsorientierten und lösungsinteressierten Wählerschaft empfehlen», lässt die Parteileitung verlauten. In Aarau strebe man den Gewinn weiterer Mandate im Einwohnerrat an. Mit Melinda Bangerter wird ab Frühling 2013 eine junge grünliberale Politikerin den Bezirk im Grossen Rat vertreten. Sie wolle sich mit Verve für die Vereinbarkeit von ökologischen, ökonomischen und sozialen Anliegen einsetzen. (az)

Aktuelle Nachrichten