Suhr

In Suhr wird der Strom im nächsten Jahr billiger

An den Strombörsen sind die Preise in den letzten Monaten gefallen. Davon profitieren nun auch die Einwohner von Surh. Energielieferant TBS Strom AG konnte günstiger einkaufen konnte und gibt die tieferen Tarife jetzt an die Kunden weiter.

az
Drucken
Teilen
Der Strom in Suhr wird günstiger.

Der Strom in Suhr wird günstiger.

Suhr Die TBS Strom AG in Suhr kann elektrische Energie zu besseren Konditionen einkaufen und gibt den Vorteil an ihre Kunden weiter. Die Strompreise für das Jahr 2013 können sogar soweit gesenkt werden, dass der durchschnittliche Preis für Netznutzung und Energie leicht unter dem Niveau 2012 bleibt.

Am 31. August hat die TBS Strom AG die neuen Strompreise für 2013 bekannt gegeben. Gegenüber jener Ankündigung können diese für 2013 jetzt um 0.4 Rp./kWh gesenkt werden.

Die Preise im Stromhandel haben sich in den vergangenen Monaten kontinuierlich nach unten bewegt. Die TBS, so schreibt sie in einer Mitteilung, habe die Gunst der Stunde genutzt und die Energie für die Grundversorgung auf dem freien Markt eingekauft. Die Konditionen waren bei dieser Beschaffung wesentlich besser als noch Mitte 2012 angenommen. Diesen Vorteil gibt die TBS an ihre Kunden weiter.

Die per 1. Januar 2013 gültigen Preise für die verschiedenen Stromprodukte sind im Internet unter www.tbsuhr.ch zu finden. (az)