Umfrage

Der FC Aarau steigt ab: Was bedeutet das für Sie?

Der FC Aarau steigt nach zwei Jahren in der Super League wieder ab. Das schwächt die Position des Vereins in der Stadt – oder etwa doch nicht? Die az befragte fünf Passanten zur Lage des Clubs – und des Stadions. Klicken Sie sich durch die Galerie!

Drucken
Teilen
Edwin Kunz, Erlinsbach «Ich war enttäuscht. Jetzt braucht der FCA einen komplett neuen Aufbau, dann sind sie in zwei Jahren wieder oben, vielleicht mit einem neuen Trainer - auch das Stadion braucht es noch.»
5 Bilder
Erich Schibler, Oberentfelden «Ich war als Reservespieler beim FCA. Jetzt sehe ich: Die Qualität fehlt. Aber Bachmann kann mit dem Budget keine Stars kaufen. Das Stadion ist trotzdem nicht gefährdet.»
Umfrage Abstieg FC Aarau
Patrick Zingg, Wohlen «Es wär schon toll, der Kanton hätte weiterhin einen FC in der obersten Liga. Dass es nun dafür wieder zum Derby zwischen Wohlen und Aarau kommen kann, ist ein Trost für mich.»
Karin Berini, Aarau «Ich war traurig, als es feststand, dass der FCA absteigt. Jetzt muss man eben grad investieren, damit der Klub neue Chancen hat – ein neues Stadion wäre also angebracht.»

Edwin Kunz, Erlinsbach «Ich war enttäuscht. Jetzt braucht der FCA einen komplett neuen Aufbau, dann sind sie in zwei Jahren wieder oben, vielleicht mit einem neuen Trainer - auch das Stadion braucht es noch.»

kus

«Dieser Zug ist abgefahren»: Die Aarauer hatten mehrheitlich bereits Mitte April keine Hoffnung mehr, wie diese Strassen-Umfrage zeigt: