Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Farbenspiel am Himmel über St.Gallen. (Bild: Diana von Ow)

Das ist keine Bildmontage: Wenn sich der Himmel über St.Gallen farblich spaltet

Leserreporter haben am Wochenende ein besonderes Naturschauspiel fotografiert: einen farblich geteilten Abendhimmel und einen doppelten Regenbogen. Wie ist das möglich? Meteorologe Markus Jung erklärt die Wetterphänomene.
Linda Müntener
(Bild: Keystone)
Quiz

WM-Quiz: Welches Team spielte am unfairsten?

Die Weltmeisterschaft ging am Sonntag mit dem Triumph der Franzosen zu Ende. Was bleibt, sind schöne Erinnerungen und haufenweise Statistiken. Schätzen Sie in unserem grossen WM-Rückblick-Quiz, wie viele Penaltys gepfiffen wurden, wer am häufigsten abseits stand und wie viel Geld der Titel Frankreich in die Kasse spült. Viel Glück!
Stephanie Martina
Gefährlich: Ab sofort sollen im Kanton Thurgau Feuer nur noch in offiziellen Feuerstellen entfacht werden. (Bild: Urs Bucher)

Erhebliche Waldbrandgefahr: Kanton Thurgau mahnt zur Vorsicht im Umgang mit Feuer

Die anhaltende Trockenheit sorgt im Kanton Thurgau für eine erhöhte Waldbrandgefahr. Inzwischen wird sie als erheblich eingestuft, womit die dritthöchste Gefahrenstufe erreicht ist. Der Kanton mahnt zur Vorsicht im Umgang mit Feuer im Wald und gibt Verhaltensregeln raus.
Hüllen der verschiedenen schweizerischen Ausländerausweise. Kategorie B bedeutet eine Aufenthaltsbewilligung, die jeweils für fünf Jahre ausgestellt wird. C steht für die unbefristete Niederlassungsbewilligung. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Thurgauer Migrationsamt muss über die Bücher: Darf Pakistaner doch bleiben?

Ein 39-jähriger Pakistaner hat vom Bundesgericht recht bekommen. Das Thurgauer Migrationsamt muss seinen Fall neu beurteilen. Nach der Scheidung von einer 20 Jahre älteren Schweizerin verlor er zwar das Bürgerrecht, aber nicht automatisch auch die Niederlassung.
Thomas Wunderlin
Die Unfallstelle in Linden (Bild: Peter Schneider / Keystone)

19 Verletzte bei schwerem Unfall mit Armee-Lastwagen im Kanton Bern

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Militärfahrzeug sind am Montagmorgen in Linden mehrere Armeeangehörige verletzt worden, zwei davon schwer. Laut VBS kam das Fahrzeug aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse ab und überschlug sich.
Aktualisiert

Tippen Sie sich nach ganz oben!

Der FCSG und das Tagblatt suchen die besten Tipperinnen und Tipper der Ostschweiz. Gewinnen Sie für jedes Meisterschaftsspiel im kybunpark exklusive Sitzplätze für den Tagblatt-Corner für sich und drei Freunde. Auf die besten Tipperinnen und Tipper der gesamten Saison warten weitere interessante Preise. Jetzt registrieren und bis am 21. Juli noch die Bonusfragen beantworten!

Einwanderer: Er brachte den Engelburger Hobbyköchen Fish and Chips

Karen und Derrick Kerley haben ihre Heimat verlassen, weil sie die Welt sehen wollten. Nun wohnen sie seit fast 30 Jahren in Engelburg. Längst gehören Sie zum Dorf, vermissen aber auch einige Dinge.
Adrian Lemmenmeier

Vier grosse Baustellen behindern den Verkehr in Gossau

In Gossau werden derzeit mehrere Strassen ausgebessert, Werkleitungen verlegt und Glasfaserkabel gezogen. Manch eine Strasse ist deshalb nur einspurig befahrbar. Nicht alle Autofahrer halten sich daran.
Adrian Lemmenmeier

Spektakuläre Verlängerung des Bruggwaldtunnels: 180 Tonnen Beton schweben daher

Wittenbachs Zentrum ist derzeit eine einzige grosse Baustelle. Neun Betonelemente für die Verlängerung des Bruggwaldtunnels wurden am Wochenende mit einem Kran zentimetergenau abgesetzt. Jedes einzelne wiegt 20 Tonnen.
Corinne Allenspach

Helene, ein Löschfahrzeug von 1909, erhält ein neues Heim

Der Nostalgieverein der Feuerwehr will seit sechs Jahren ein Museum eröffnen. Nun steht er kurz vor der Ziellinie. Bis zur Eröffnung am 1. September gibt es jedoch noch viel zu tun.
Christoph Renn

Neuorganisation beim FC Abtwil: Chefwechsel ohne Chef

Vor seinem Abgang beim FC Abtwil-Engelburg hat Ivo Forster eine kleine Revolution eingeleitet. Erst dank dieser konnte er Urs Rohrer als Nachfolger gewinnen. Das Modell könnte gar das Vereinssterben aufhalten.
Marco Cappellari
Ostschweiz
Begeisterte Fussballfans jubeln in den St.Galler Public Viewings. Allerdings verhaltener, als man es in den vergangenen WM-Wochen erlebt hat. (Bild: Ralph Ribi)

St.Galler Fussballfans in den Public Viewings: Entspannt ans WM-Finale

An einem heissen Sonntagnachmittag während des WM-Finals zeigt sich in den St.Galler Public Viewings: Das Fussballfieber hat nicht bis zum Schluss der WM angehalten.
Nina Rudnicki
Fussball WM 2018
Schiedsrichter Mark Geiger schaut sich im Spiel Deutschland gegen Südkorea eine strittige Szene noch einmal an. (Bild: AP Photo)

Neymar am Boden, Maradona im Elend, Deutschland am Ende: Diese 10 WM-Momente bleiben in Erinnerung

Die Fussball-WM 2018 ist Geschichte. Doch was bleibt von diesem Turnier haften? Wir lassen die schönsten und speziellsten Geschichten des Grossanlasses nochmals Revue passieren.
Martin Oswald/Daniel Walt

«So feiert man nicht»: Chaoten wüten bei Feiern zu Frankreichs WM-Triumph

Neben den Jubelfeiern über den Sieg der französischen Nationalelf bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland hat es in Frankreich am Sonntagabend auch Zwischenfälle gegeben. So zerstörten Jugendliche die Scheiben eines Geschäfts auf der Champs-Elysées in Paris.
Frankreich feiert den Weltmeistertitel (Bild: Martin Meissner / AP (Moskau, 15. Juli 2018))

Frankreich ist Fussball-Weltmeister!

Frankreich krönt sich mit einem 4:2-Sieg über Kroatien zum zweiten Mal in der Fussballgeschichte zum Weltmeister. Matchwinner ist Stürmer Antoine Griezmann, der endlich einen bedeutenden internationalen Final gewinnt.
AktualisiertRaphael Gutzwiller, Moskau
14.07.2018
Belgien
Belgien
2
1
Belgien
England
England
0
0
England
Beendet
16:00 Uhr
15.07.2018
Frankreich
Frankreich
4
2
Frankreich
Kroatien
Kroatien
2
1
Kroatien
Beendet
17:00 Uhr
Sport

Jil Teichmann scheitert in Gstaad an Qualifikantin

Das Gstaader Frauenturnier beginnt mit einer Schweizer Niederlage. Jil Teichmann verliert einen Tag nach ihrem 21. Geburtstag gegen die russische Qualifikantin Veronika Kudermetowa 4:6, 6:1, 2:6.
Geniesst den Augenblick: Novak Djokovic, Wimbledonsieger 2018. Bild: Kirsty Wigglesworth/AP (London, 15. Juli 2018)

Novak Djokovic ist zurück auf dem Thron

Novak Djokovic (31) sichert sich zum vierten Mal nach 2011, 2014 und 2015 den Wimbledon-Titel. Im Final lässt er dem müde wirkenden Südafrikaner Kevin Anderson keine Chance und gewinnt in 2:18 Stunden 6:2, 6:2, 7:6 (7:3).
AktualisiertJörg Allmeroth, London
Ein enttäuschter Thomas Lüthi im Ziel (Bild: Vincent Guignet / Freshfocus (Sachsenring, 15. Juli 2018))

Wenn Tom Lüthis Töff nicht richtig fährt, rollt wenigstens der Rubel

Tom Lüthi (31) ist am Nullpunkt seiner Karriere angelangt. Er ist auf dem Sachsenring beim GP von Deutschland von Stefan Bradl besiegt worden.
Klaus Zaugg, Sachsenring
Tennis
1. Runde
Guido Pella
G. Pella
0
0
Argentinien
T. Daniel
Taro Daniel
0
3
Japan
1. Satz
17:30 Uhr
1. Runde
Denis Kudla
D. Kudla
1
6
5
USA
R. Bemelmans
Ruben Bemelmans
0
3
2
Belgien
2. Satz
17:00 Uhr
1. Runde
James Duckworth
J. Duckworth
0
Australien
J. Thompson
Jordan Thompson
0
Australien
18:20 Uhr
1. Runde
Donald Young
D. Young
0
USA
V. Pospisil
Vasek Pospisil
0
Kanada
18:20 Uhr
1. Runde
Ysaline Bonaventure
Y. Bonaventure
0
6
1
Belgien
M. Zanevska
Maryna Zanevska
1
7
5
Belgien
2. Satz
16:40 Uhr

FC St.Gallen

Meinung
Bildergalerien
Schweiz
Interview

Rega-CEO Ernst Kohler: «Wir fliegen dann, wenn es uns braucht»

Rega-CEO Ernst Kohler spricht über die neuen Ambulanzjets, Wetterabhängigkeiten und finanzielle Herausforderungen.
Balz Bruder
International

Trump und Putin nehmen Gipfelgespräche in Helsinki auf

Die Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin und Donald Trump, sind am Montag in Helsinki zu ihren Gipfelberatungen zusammengekommen. Er hoffe darauf, dass er eine «ausserordentliche Beziehung» zu Putin aufbauen könne, sagte Trump bei der Begrüssung.
Wirtschaft

Gerangel im Reich des Glamours

In den Pariser Nobelboutiquen klingelt die Kasse. Louis Vuitton und Gucci, Hermès und Chanel fahren immer höhere Umsätze und Gewinne ein. Doch die französischen Markenchefs wollen mehr als Geld.
Stefan Brändle, Paris
Kultur

Toggenburger Koch-Revolutionärin: Sie erfand den Selbstkocher und schrieb eines der ersten Kochbücher

Wie Susanna Müller Ende des 19. Jahrhunderts auf die Gesundheitsmisere reagiert hat, ist ein spannendes Stück Ostschweizer Sozialgeschichte. Zwei Museen, in Herisau und Lichtensteig, erzählen sie mit Originalobjekten nach.
Julia Nehmiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.