Anmelden

Der FC Zürich feiert den Cupsieg. (Bild: Marc Schumacher / Freshfocus)

FC Zürich ist zum 10. Mal Cupsieger

Der FC Zürich belegt seine Cupfinal-Qualitäten ein weiteres Mal. Im elften Endspiel setzt sich der FCZ zum 10. Mal durch. In Bern besiegt der Aufsteiger den Meister Young Boys 2:1.
AktualisiertSven Schoch, Bern

Wildhaus ist nominiert für «schönstes Dorf»

50 Dörfer, verteilt auf alle Sprachregionen der Schweiz, sind nominiert für den Titel «Das schönste Dorf 2018». Aus der Region Werdenberg&Obertoggenburg ist Wildhaus im Rennen.
Corinne Hanselmann
Wenn ein Fuchs Junge aufzieht, lässt er sich auch tagsüber blicken. (Bild: PD/Ursula Waldburger)

Neues Jagdgesetz kommt zu spät für Fuchsmutter in Dettighofen

Dorfbewohner vermissen einen zutraulichen Fuchs. Ein Jäger hat ihn erschossen, nachdem er in einem Hühnerhof auf frischer Tat ertappt worden ist. Der kantonale Jagdaufseher Roman Kistler ruft dazu auf, Füchse nicht zu füttern.
Thomas Wunderlin

Interaktive Karte: Diese Geschichten erzählt der Himmel

Manche Sterne leuchten hell, andere Himmelsobjekte sieht unser Auge überhaupt nicht. Doch die Astrophysik allerdings weiss viel über das, was sich am Himmel tut. Wir zeigen es an einigen Beispielen.
Text: Rolf App, Grafik: Selina Buess
1/4: Markus Kobelt ist der bekannteste Onlineversand-Gärtner der Schweiz. (Bilder: Ralph Ribi)

"Zalando" für Gartenfans: Markus Kobelt betreibt den grössten Online-Pflanzenhandel der Schweiz

Sein Onlineversand ist eine Art Pflanzen-Zalando der Schweiz. Weltweit auf der Suche nach Neuem hat Markus Kobelt in Buchs über 100 Pflanzensorten kreiert. Zu seinem Erfolgsrezept gehören Pflanzengeschichten, die er in Videos erzählt.
Ursula Wegstein

Munition für Verteidiger des Zivildienstes

Die steigende Zahl der Zivildienstleistenden gefährde die Armeebestände – das sagen die Armeespitze und bürgerliche Sicherheitspolitiker. Im vergangenen Jahr lag die Zahl der ausgebildeten Rekruten aber erneut über dem Sollwert.
Tobias Bär

Jetzt für den Lagerblog 2018 anmelden

Ab sofort können sich die Lager für den Lagerblog anmelden. Das St.Galler Tagblatt und seine Regionalausgaben berichten wieder über die tollen Lagererlebnisse und zeigen die schönsten Fotos und Videos.

St.Galler Altstadt verliert weiteren attraktiven Laden: "Finnshop" schliesst im Frühherbst

Der «Finnshop» an der Neugasse 33 in St.Gallen soll im Frühherbst endgültig schliessen. Wie die Nutzung an diesem Standort künftig aussehen soll, ist derzeit offen.
Reto Voneschen

Vandalen wüten in Goldach: 32 Autos beschädigt

Eingeschlagene Seitenfenster, zerstörte Frontscheiben, Dellen: Zwischen Donnerstag und Freitag wurden in Goldach 32 Autos mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Mittagstisch: So gesund kochen die St.Galler Schulen

Höchstens dreimal pro Woche Fleisch, mehrmals täglich Milchprodukte, wenn immer möglich Früchte zum Dessert. Die Stadt St. Gallen hat bei ihren schulischen Mittagstischen klare Vorgaben, was gesundes Essen heisst.
Roger Berhalter

Fürs Mörschwiler «Sprözähüsli» gibt es spritzige Ideen

Mehr als drei Jahrzehnte diente das ehemalige Feuerwehrdepot in Mörschwil als private Einstellhalle. Jetzt will die Stiftung Generationenkreis das «tote Haus» beleben. Mit wenig Mitteln, dafür umso mehr Ideen.
Corinne Allenspach

Nach Streit um Kulturpreis: Drei Mitglieder der St.Galler Kulturkommission treten zurück

Die umstrittene Vergabe des Kulturpreises 2018 hat personelle Konsequenzen: Sandra Meier und Norbert Möslang sind aus dem Gremium ausgetreten. Auch Karin Bühler hat demissioniert.
Luca Ghiselli
Ostschweiz

Bundesgericht tadelt Thurgauer Staatsanwälte

Nicht zum ersten Mal steht sie in der Kritik: Das Bundesgericht rügt die Thurgauer Staatsanwaltschaft wegen Verfahrensfehlern. Für viele Strafrechtler ist der Fall ein Zeichen dafür, dass die Ermittler des Staats zu viel Macht haben – und ein Aufsichtsproblem.
Janina Gehrig
Sport

Ricciardo schenkt Red Bull Sieg im 250. Rennen

Daniel Ricciardo feiert im Grand Prix von Monaco einen Start-Ziel-Sieg. Dahinter klassieren sich die WM-Kontrahenten Sebastian Vettel und Lewis Hamilton.
Samuel Giger überzeugte am Morgen in Tübach. (Bild: Reto Martin)

Giger in Tübach auf Kurs

Der Thurgauer Gast Samuel Giger ist optimal in das St. Galler Kantonalschwingfest gestartet. Nach den ersten drei Gängen weist der 20-Jährige drei Siege auf.
Ives Bruggmann

FCZ- und YB-Fans marschieren im Cupfinal-Fieber durch Bern

Bern im Bann des Cupfinals: Tausende Fans des FC Zürich und der Berner Young Boys haben am Sonntag die Bundesstadt in Beschlag genommen. Auf getrennten Routen marschierten sie am Vormittag zum Stade de Suisse.
Tennis
1. Runde
Guido Andreozzi
G. Andreozzi
0
2
Argentinien
T. Fritz
Taylor Fritz
0
1
USA
1. Satz
16:35 Uhr
1. Runde
Ricardas Berankis
R. Berankis
0
Litauen
A. Zverev
Alexander Zverev
0
Deutschland
17:15 Uhr
1. Runde
Francesca Schiavone
F. Schiavone
0
3
Italien
V. Kuzmova
Viktoria Kuzmova
0
4
Slowakei
1. Satz
16:20 Uhr
1. Runde
Johanna Konta
J. Konta
0
2
Grossbritannien
Y.Putintseva
Yulia Putintseva
0
3
Kasachstan
1. Satz
16:25 Uhr
1. Runde
Magda Linette
M. Linette
0
Polen
Z.Diyas
Zarina Diyas
0
Kasachstan
Live
16:55 Uhr
Meinung
Bildergalerien
Schweiz

Nachrichtenagentur muss weiter Federn lassen

Der Medienkonzern Tamedia verzichtet ab Juli auf die französischsprachige Sportinformation der SDA. Politiker kritisieren die Salamitaktik und fordern, der Bundesrat müsse rasch handeln.
Eva Novak
International

Tausende bei Demos für und gegen die AfD in Berlin

An Demonstrationen für und gegen die rechtspopulistische AfD haben am Sonntag in Berlin mehrere tausend Menschen teilgenommen. Zur Demonstration der AfD am Hauptbahnhof versammelten sich nach Polizeiangaben geschätzt mehr als 1000 Menschen.
Wirtschaft

Gisels Poker ist aufgegangen

Der angezählte Raiffeisen-Chef Patrik Gisel kann mit dem Verkauf von Notenstein einen dringend benötigten Erfolg verbuchen. Er spielte die Konkurrenz unter den hungrigen Schweizer Vermögensverwaltungsbanken geschickt aus.
Daniel Zulauf
Kultur
Auf der Suche nach Liebe und dem Glück: Anna Blumer als Marianne und Fabian Müller als Alfred. Bild: Toni Suter/T+T Fotografie

Theater St. Gallen: Tragödie vor süssen Walzermelodien

Mit «Geschichten aus dem Wiener Wald» zeigt das Theater St. Gallen ein bitteres Volksstück von Ödön von Horváth. An der Premiere am Samstag Abend überzeugten starke Schauspielerinnen und Schauspieler. Die Inszenierung entfaltet ihre Kraft im zweiten Teil.
Julia Nehmiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.