Interview

«Die Künstler sassen lange genug auf dem Trockenen»: Wie das St.Galler Kleintheater Kellerbühne spontan ein Kleinkunstfestival stemmt

Es gibt Kultur nach dem Lockdown: Matthias Peter, Leiter der St.Galler Kellerbühne, hat in nur vier Tagen ein Festival organisiert. Kaum hatte der Bundesrat sein Okay für Kulturveranstaltungen gegeben, fragte Matthias Peter Ostschweizer Künstlerinnen und Künstler an. Und fast alle sagten sofort zu – auch wenn sie nur vor 40 Leuten auftreten können.
Julia Nehmiz
Neu in den Ressorts