Die Ostschweiz, das neue Epizentrum des Fussball-Erfolgs

Der FC Wil und der FC St. Gallen stehen nach zwei Runden mit dem Punktemaximum da. Und der SC Brühl spielt in der Promotion League ganz vorne mit. So erfolgreich sind die Ostschweizer Teams in der jüngeren Vergangenheit nie in eine Saison gestartet. Eine Momentaufnahme, die sich sehen lässt.
Ralf Streule
Neu in den Ressorts