Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vor der Hitzewelle: Kanton Thurgau mahnt zu erhöhter Vorsicht im Umgang mit Feuer +++ Wasserentnahmeverbot nicht auszuschliessen +++ Totales Feuerverbot eher unwahrscheinlich

Bereits seit Anfang Jahr beobachten die Experten der kantonalen Verwaltung die Trockenheitssituation im Kanton Thurgau. Während Bodensee, Rhein und Thur noch mehrheitlich genügend Wasser führen, ist dies in kleineren Fliessgewässern bereits nicht mehr der Fall. Aufgrund der kommenden heissen und trockenen Tage wird um Vorsicht im Umgang mit Feuer im Freien und Rücksicht bei der Wasserentnahme gebeten.
Video

Vor erneuter Hitzewelle: So wollen die SBB die Herausforderungen meistern

Die SBB ist für die zweite Hitzeperiode dieses Sommers gerüstet. Allerdings ist die Situation auf dem Schweizer Schienennetz wegen Grossanlässen mit 1900 Extrazügen und Baustellen dieses Jahr auch bei normalen Temperatur schon besonders angespannt.

Gegentribüne: Das ist er jetzt also, der gerechte Videobeweis...

Am Samstag fand der Match St.Gallen gegen Luzern an zwei Schauplätzen statt. Der eine war im Kybunpark, wo das Heimteam lange Zeit die deutlich bessere Mannschaft war. Der andere befand sich irgendwo in einem Fernsehstudio in Volketswil. Entscheidend – oder vielmehr fehlentscheidend – war, was im TV-Raum geschah.
Fredi Kurth

Ferien in Nordkorea: Wieso Schweizer Politiker in die brutale Diktatur reisen

Wegen begeisterten Tweets über seinen Besuch in Nordkorea steht CVP-Nationalrat Claude Béglé in der Kritik. Er ist indes nicht der erste Schweizer Politiker, der die stalinistische Diktatur der Kim-Familie reist. So machte auch SVP-Doyen Christoph Blocher schon einmal «Wanderferien in Nordkorea».
Michel Burtscher

ST.GALLER STADT-TICKER: Fitnessfirma baut Trainings-Arena +++ Rocky» in der Tonhalle +++ Splügen-Fest dieses Jahr mit Pop, Funk und Soul

Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in der Stadt St.Gallen – In unserem Stadt-Ticker finden Sie einen bunten Mix an News und unterhaltsamen Geschichten.
Aktualisiert

Fuchsangriff im Unispital Zürich: Tier dringt über Balkon in Zimmer ein und beisst Patientin

Vor wenigen Tagen ist ein Fuchs in das Unversitätsspital in Zürich eingedrungen. Eine Patientin erlitt eine Bisswunde.

Nicht jedes Bänkli ist ein gutes Bänkli – die Sitzgelegenheiten in der Stadt St.Gallen im Test

Nicht jede Sitzgelegenheit ist eine gute Sitzgelegenheit: Das spüren vor allem ältere Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.
Seraina Hess

Afghanischer Flüchtling schliesst Lehre als Käser in Muolen mit Note 5,6 ab

Hayatullah Mohammadi flüchtete aus einem Kriegsgebiet. In der Schweiz war ihm alles fremd - auch der Käse. Nun hat er seine Lehre bei der Käserei Eberle in Muolen glanzvoll abgeschlossen.
Melissa Müller

Diese drei St.Gallerinnen wollen heute für Furore sorgen

Am Montag bestreiten drei Ostschweizer U18-Handball-Nationalspielerinnen ihre erste Partie an den Jugendspielen.
Sarah Fäh

14. Kulturfestival in St.Gallen ist zu Ende: 6000 Musikfans, starke Auftritte und ein zufriedener Programmleiter

Wetterglück beschert überdurchschnittlich viele Besucherinnen und Besucher.
Daniel Wirth

Ein Nachmittag lang Gas geben auf der Motocrosspiste Bernhardzell

Aus der ganzen Deutschschweiz kommen jeden Samstag Motocrossfahrer nach Bernhardzell. Auch Sebastian Vettel fuhr hier schon Quad.
Fynn Wohlgensinger
OstschweizAlles anzeigen

Kantonstag an der Fête des Vignerons: St.Gallen wirbt mit Wurst und Wein

Der Kanton St.Gallen präsentiert sich an der Fête des Vignerons von seinen bekanntesten Seiten. Am offiziellen Bratwurststand bildeten sich zeitweise lange Schlangen. Regierungspräsidentin Heidi Hanselmann warb für mehr Austausch zwischen der Deutschschweiz und der Romandie.
Michael Genova

Zum Nachlesen: So verlief der St.Galler Tag an der Fête des Vignerons +++ Heidi Hanselmann zieht ein positives Fazit vom St.Galler Kantonstag

Heute ist der Kanton St.Gallen zu Gast an der Fête des Vignerons in Vevey. Wir berichten den ganzen Tag live von den Aktivitäten am Kantonstag.
Aktualisiert
David Grob/Michael Genova/Raphael Rohner

Altenrhein drückt auf den Anlasser: Was das neue Flieger- und Fahrzeugmuseum kann – und was noch nicht

Die Rolls-Royces sind poliert, die historischen Flugzeuge startbereit: Heute öffnet das neue Flieger- und Fahrzeugmuseum in Altenrhein seine Tore. Einige Baustellen gibt es in der Ausstellung allerdings noch.
Adrian Vögele
Nachrichten des Tages
Meistgelesen
SportAlles anzeigen

Der FCB souverän, YB lamentabel - die Erkenntnisse des ersten Spieltages zu jedem Klub

Die Meisterschaft ist lanciert. Die einen Klubs überraschten, die anderen enttäuschten. Es gab Neuzugänge, die überzeugten und solche die bloss Fragezeichen hinterliessen. Hier lesen Sie zu jedem Klub, welche Schwächen er offenbarte, wo er Probleme hat, was gut läuft und was besser.
Sébastian Lavoyer

So lief die VAR-Premiere: Entscheidend am Freitag, hitzige Debatten am Samstag und alles ruhig am Sonntag

Pünktlich vor Saisonbeginn kam grünes Licht für den Videobeweis in der Super League. Und er macht sofort von sich reden. Wir nehmen das erste VAR-Wochenende der Schweizer Fussball-Geschichte unter die Lupe.
Sébastian Lavoyer

FCSG-Präsident Matthias Hüppi fordert nach den VAR-Entscheiden eine klare Linie: «Sonst gibt es jedes Wochenende solche Diskussionen»

Der Video Assistant Referee VAR soll den Fussball gerechter machen. Doch noch gibt es Kinderkrankheiten. Am Samstag verlor St.Gallen nach zwei VAR-Entscheiden gegen Luzern mit 0:2. Vor allem der zurückgezogene Penalty erhitzte die Gemüter.
Patricia Loher
MeinungAlles anzeigen
Gastkommentar

Warum Zürich verlassen, wenn doch alles so tipptopp ist?

Die Stadt wird hochgeratet, wen auch immer man fragt. Aber ist es wirklich so? Autorin Esther Girsberger hat zwei Punkte einem Selbsttest unterzogen.
Esther Girsberger
Kommentar

Warum es beim Klimaschutz keinen Mondlandungs-Moment geben wird

In seinem Wochenkommentar schreibt Chefredaktor Patrik Müller über den Ehrgeiz, scheinbar Unmögliches zu erreichen, wie dies den USA vor 50 Jahren mit der Mondlandung gelungen ist. Und er erklärt, warum keine Regierung einen Anreiz hat, beim Klimaschutz einen ähnlichen Effort zu leisten.
Patrik Müller
Kommentar

Kamera aus!

Die Videoüberwachung von eigenen Angehörigen ist ein erheblicher Eingriff in die Intimsphäre. Wer die Sicherheit seiner betagten Verwandten im eigenen Zuhause gewährleisten will, muss auf eine enge Betreuung setzen.
Roman Schenkel
Entdecken

Wo die Bilder unter den Sternen flimmern: Eine Übersicht über die Ostschweizer Open-Air-Kinos

Mit Ambiente, Events oder Programm: Wie sich Ostschweizer Freiluftkinos von der Konkurrenz abheben möchten.
David Grob

Kerosin in der Luft und im Herzen: 10'000 Besucher bei der Eröffnung des neuen Flieger- und Fahrzeugmuseums in Altenrhein

Tausende Besucher schlenderten am Wochenende durch die Hallen des neuen Flieger- und Fahrzeugmuseums in Altenrhein und bestaunten dabei historische Flugzeuge und edle Oldtimer. Für zusätzliche Unterhaltung sorgten Flugshows.
Rudolf Hirtl

«Seht, wie klein und zerbrechlich sie ist»: Wie dieses Bild vom Mond die Welt veränderte

Bill Anders’ 1968 geschossenes Bild während seines Apollo 8-Flugs um den Mond, das die Erde als kleines, fragiles Raumschiff im weiten All zeigt, wird zur Ikone der neuen Umweltbewegung.
Bruno Knellwolf
Neu in den Ressorts
SchweizAlles anzeigen
Video

Das sagen die SBB zu den Problemen während einer Hitzewelle – sie testen weisse Schienen

Die Hitzewelle vom Juni machte den SBB zu schaffen und verärgerte die Reisenden. Was die SBB in den kommenden Tagen anders machen wollen, erklärten sie an einer Medienkonferenz. Der Ticker zum Nachlesen.
Aktualisiert
Jürg Krebs
InternationalAlles anzeigen

Nacht der Gewalt in Hongkong – Videos zeigen, wie brutal die Schlägertrupps vorgehen

Bei erneuten Protesten in Hongkong kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Anscheinend haben Schläger der organisierten Kriminalität auf Demonstranten eingeschlagen – darunter auch Kinder und Frauen. Und Hongkong fragt sich: «Wo war eigentlich die Polizei?»
WirtschaftAlles anzeigen

SFS knapp auf Wachstumskurs

Der Rheintaler Weltkonzern spürt die weltweiten Handelskonflikte und das Schwächeln der Autoindustrie.
Kaspar Enz
SportAlles anzeigen

Eidgenössisches in Gefahr? Nick Alpiger erleidet Knochenabriss am Oberschenkel

Nach dem verlorenen Kampf im 6. Gang am Bergfest auf dem Weissenstein fährt Nick Alpiger unter Schmerzen direkt ins Kantonsspital Aarau. Nun ist klar: der 22-jährige Hoffnungsträger der Nordwestschweizer Schwinger hat sich mehrere Verletzungen am Oberschenkel zugezogen – das Eidgenössische Schwingfest rückt führ ihn kaum erreichbare Ferne.
Rainer Sommerhalder, Elia Diehl
KulturAlles anzeigen

Überhitzter Büchermarkt: US-Wunderwerk erleidet Bruchlandung

Ocean Vuongs Debütroman wird in der anglophonen Welt völlig zu Recht frenetisch gefeiert. Wenn das Werk auf Deutsch kein Erfolg wird, ist daran ein überhitzter Buchmarkt schuld, der sich keine Zeit mehr lässt.
Valeria Heintges
LebenAlles anzeigen

Die Heldin des Sommers: Zahlen und Fakten zu Glace – und die Debatte «Cornet oder Becher»

Was wäre ein Sommer ohne Glace! Ein paar Zahlen und Fakten zur Süssigkeit, die man sich auf der Zunge zergehen lassen kann.
Diana Hagmann-Bula und Katja Fische de Santi
Essen & TrinkenAlles anzeigen

Vitello tonnato: Die Tiefe liegt im Gericht, nicht im Teller

Piemont bedeutet nicht nur Trüffel. Von hier stammt das Vitello tonnato. Ein wundervolles Gericht, genauso wie Land und Leute.
Martin Jenni
RatgeberAlles anzeigen
Ratgeber

Wie modisch darf sich die Frau im besten Alter kleiden?

Ich, weiblich, 57 Jahre alt, gehöre zu den sogenannten Best Agers. Das klingt spontan gut, fordert mich aber heraus, was die Bekleidung betrifft. Ich weiss nicht mehr recht, was zu mir passt. Wie modisch kann ich mich noch kleiden? Auf keinen Fall möchte ich lächerlich aussehen, aber auch nicht unsichtbar sein.
Doris Pfyl*
Ratgeber

Poulet statt Kalbfleisch beim Vitello tonnato?

Herbert Huber *
BildergalerienAlles anzeigen
VideosAlles anzeigen

Gefährliches Überholmanöver: Mercedes-Fahrer provoziert Frontalkollision

Die Strecke zwischen Spiez und Leissigen BE ist als gefährlich bekannt. Immer wieder kommt es auf der Strecke der Berner A8 zu tödlichen Unfällen. Nun ist ein Video aufgetaucht, worauf ein Mercedes-Fahrer zu einem hochgefährlichen Überholmanöver ansetzt.
Video

Sie haben einen der coolsten Jobs der Schweiz: Zu Besuch in der Glace-Fabrik

In der Glace-Produktion der Migros in Meilen ZH ist von den sommerlichen Temperaturen kaum etwas zu spüren. Bei der Arbeit herrschen konstant angenehme 22 Grad, die Glaces werden gar bei -40 Grad gekühlt. Die Hitzewelle bekommt man hier erst zu spüren, wenn sie vorbei ist, sagt der Bereichsleiter Stefan Schmucki im Video-Interview mit Keystone-SDA.

So sieht der Arbeitsplatz der Videoschiedsrichter aus

Mit dem Start der Super-League-Saison 19/20 am Freitag beginnt eine neue Ära im Schweizer Fussball. Der Schiedsrichter im Stadion wird bei seinen Entscheidungen künftig unterstützt von einem Video-Schiedsrichter, dem sogenannten Video Assistant Referee (VAR). Diese überwachen von einem Studio in Volketswil aus jedes Spiel. Sowohl der Videoschiedsrichter wie der Schiedsrichter im Stadion können bei strittigen Szenen künftig eine Klärung per Videobeweis verlangen.
Detlev Munz
Service für die Ostschweiz

Badis, Grillstellen, Spielplätze: Die grosse Übersichtskarte für den Sommer am Bodensee – und einige Geheimtipps

Sie verbringen die Sommerferien in der Ostschweiz? Dann ab an den Bodensee! Wir haben alles, was die Seeregion im Sommer zu bieten hat, in einer Übersichtskarte zusammengestellt. Und: Die Seemädchen und Seebuben der Redaktion geben ihre Empfehlungen ab.
Linda Müntener/Stephanie Martina

Karte: alle Wandertipps der Ostschweiz auf einen Blick

Unsere Ostschweizer Wanderkarte ermöglicht es Ihnen sämtliche Wandertipps des St.Galler Tagblatts auf einen Blick zu sehen. Wählen Sie auf der Karte den gewünschten Wandertipp und los geht's.

Alle Ostschweizer Open-Air-Kinos auf einen Blick

Die ersten Freiluftkinos in Kreuzlingen und St.Margrethen starten diese Woche in die nächste Saison. Eine Übersicht der 18 Open-Air-Kinos in der Ostschweiz.
Natascha Arsic

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.