Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Patricia Loher. (Bild: Hanspeter Schiess)
Kommentar

Die Stunde der Wahrheit für Hüppi und Sutter: Analyse zum Saisonstart des FC St.Gallen

Der Abschluss der vergangenen Saison hinterliess seine Spuren. Ein neuer Trainer und neue Spieler mussten her - Neustart heisst die Devise. Ungeachtet dessen, ob der FC St.Gallen unter Trainer Zeidler eine gute Mischung aus jungen Wilden und gelassenen Routiniers gefunden hat: Das Team wird Zeit brauchen, um zusammenzuwachsen.
Patricia Loher
Stefan Schmid. ©Benjamin Manser / TAGBLATT
Kommentar

Was die EU alles richtig macht

Die EU dient als Projektionsfläche für alles, was auf dem Kontinent schief läuft. Dabei macht Brüssel derzeit in verschiedener Hinsicht eine gute Figur. Das bekommt auch die Schweiz zu spüren.
Stefan Schmid
In der Nacht drücken Raser besonders stark aufs Gaspedal. (Bild: Getty Images / Xuanyu Han)

Nächtliche Autorennen auf Thurgauer Strassen verursachen aufwendige Ermittlungen und verschlingen Ressourcen

Bei der Kantonspolizei häufen sich Hinweise wegen Raser auf den Thurgauer Strassen. Um sie zur Strecke zu bringen, leistet die Polizei intensive Ermittlungen nebst dem regulären Dienst.
Silvan Meile
Wolfram leuchtet schöner: Esther König und Marc Juchler von Konigs in ihrem Geschäft an der Güterbahnhofstrasse in St.Gallen. (Bild: Ralph Ribi)

Strafe wegen verbotener Glühbirnen: St.Galler Lampenhändler sind verärgert

Der Bund büsst die St.Galler Beleuchtungsfirma Konigs. Sie hat Glühbirnen verkauft, die mehr Strom verbrauchen als erlaubt. Die Lampenhändler haben die Busse bezahlt, doch ihr Ärger ist noch nicht verflogen.
Roger Berhalter

Wer in die Ferien will, braucht Geduld: Über elf Kilometer Stau vor dem Gotthard-Nordportal

Erneute Reisewelle auf der Strasse in den Süden: Nördlich des Gotthardtunnels auf der Autobahn A2 in Uri stauten sich die Fahrzeuge am frühen Samstagmorgen auf elf Kilometern.
Der St.Galler Dreizack: Alain Sutter, Peter Zeidler, Matthias Hüppi (von links). (Bild: Andy Müller/Freshfocus)

«Wir haben keine Stammformation»: Der FC St.Gallen ist heiss auf den Saisonauftakt gegen Basel

Am Samstag beginnen die St.Galler ihre Saison. Gegner ist kein geringerer als der FC Basel. Trainer Peter Zeidler und Sportchef Alain Sutter nehmen Stellung zum Kader.
Christian Brägger

Der Unteregger Gemeindepräsident zieht Bilanz - einen Wermutstropfen gibt es

Schulhaus, Fernwärme und Brücken: Norbert Rüttimann hat einige Baustellen. Dennoch ist er zufrieden, wie es um sein Dorf steht. Im Herbst schaut er aber gebannt nach Wittenbach.
Martin Rechsteiner

Rorschacher in England: «Ich habe zwei Zuhause»

Werner Sutter ist vor 38 Jahren von der Hafenstadt in die pulsierende Metropole London ausgewandert. Der sportbegeisterte Geschäftsmann kehrt auch heute noch regelmässig zu seinen Wurzeln am Bodensee zurück.
Rossella Blattmann

Neues Angebot: Elektrisiert und entspannt die Stadt St.Gallen entdecken

Ab sofort können Touristen und auch Einheimische die Stadt St.Gallen auf dem E-Bike entdecken. St.Gallen-Bodensee bietet die Stadtrundfahrt für Gruppe – inklusive Velo- und Helmverleih.
Christoph Renn

St.Galler Katholiken knüpfen Kontakte mit Touristen

Die «Living Stones»-Bewegung ist in St.Gallen angekommen: Gläubige nehmen Touristen mit auf eine kostenlose, persönlich gefärbte Kathedralen-Führung, die sich von kommerziellen Touren unterscheidet.
Seraina Hess

Immer mehr Migranten-Familien beziehen in der Stadt St.Gallen Sozialhilfe

Die Zahl der Sozialhilfebezüger ist auch 2017 wieder gestiegen. Die Stadt St.Gallen verzeichnet mehr Fälle mit Kindern – vor allem bei Migranten. Bei jungen Eltern fällt die Integration in den Arbeitsmarkt schwer.
Luca Ghiselli
Ostschweiz
Scheu und harmlos: Die Ringelnatter fühlt sich wohl im Bodensee (Bild: Getty)

Es schlängelt im Bodensee

Ein Thurgauer Fischer hat diese Woche so viele Ringelnattern beobachtet wie noch nie. Laut Experten ist eher das Wetter als ein Populationswachstum für die vermehrte Beobachtung verantwortlich. Das harmlose Tier hat genügend Feinde.
Roman Hertler
Sport
Vor einem Jahr wären diese Spieler noch günstiger zu haben gewesen: Die Young Boys beim Mannschaftsfoto vor dem Saisonstart. (Bild: Urs Lindt/freshfocus (Bern, 18. Juli 2018))

Die Super League wird wertvoller

Alle zehn Super-League-Klubs haben ihren Marktwert in der vergangenen Saison steigern können. Einen besonders grossen Sprung machten die Young Boys – und der FC Luzern.
Ralf Streule
Geraint Thomas (in Gelb) vor Chris Froome (ganz rechts): Gibt es einen Chef-Wechsel?Bild: Christophe Ena/Keystone (Valence, 20. Juli 2018)

Ein Helfer in der Chefrolle

Geraint Thomas müsste eigentlich seinem Teamkollegen Chris Froome zudienen. Doch Thomas führt das Gesamtklassement der Tour de France an und scheint plötzlich eigene Ambitionen zu haben.
Tom Mustroph

Kambundji wird Sechste in Monaco

Am Diamond-League-Meeting in Monaco läuft Mujinga Kambundji bei ihrem letzten Start vor den Europameisterschaften in Berlin über 100 m auf Platz 6.
Formel 1
Deutschland Grand Prix
3. Training
12:00 Uhr
Tennis
Halbfinale
Fabio Fognini
F. Fognini
0
Italien
F. Verdasco
Fernando Verdasco
0
Spanien
13:00 Uhr
Halbfinale
Petra Martic
P. Martic
0
Kroatien
M. Buzarnescu
Mihaela Buzarnescu
0
Rumänien
14:00 Uhr
Halbfinale
Marketa Vondrousova
M. Vondrousova
0
Tschechien
M. Minella
Mandy Minella
0
Luxemburg
11:00 Uhr
Halbfinale
Alizé Cornet
A. Cornet
0
Frankreich
E. Bouchard
Eugenie Bouchard
0
Kanada
13:00 Uhr
Meinung
Bildergalerien
Schweiz
Legionellen sind nur gefährlich, wenn man etwa beim Duschen verseuchtes Wasser einatmet. (Bild: Getty)

Die tödliche Gefahr aus der Dusche

Die Legionärskrankheit breitet sich in der Schweiz aus. Dieses Jahr dürften mehr Fälle registriert werden als je zuvor. Die Gründe für den Anstieg sind unklar. Der Bund trifft nun Massnahmen.
Michel Burtscher
International
Die angeklagte Maria Butina. Bild: EPA (Washington, 21. April 2013)

USA: Angebliche russische Spionin vor Gericht

Eine vermeintliche russische Agentin ist aufgeflogen: Die 29-jährige Maria Butina versuchte in den vergangenen Jahren, konservative Organisationen zu unterwandern.
Renzo Ruf, Washington
Wirtschaft

Maurer und Bankenvertreter loten Chancen in Südamerika aus

Finanzminister Ueli Maurer hat Brasilien und Argentinien einen zweitägigen Arbeitsbesuch abgestattet. Auf der Reise wurde er von einem Dutzend Vertreter der Finanz- und Fintechbranche begleitet. Sie wollten die Möglichkeiten für die Branche vor Ort ausloten.
Kultur

Karin Becker übernimmt in Konstanz

Karin Becker folgt auf Christoph Nix und wird 2020 Intendantin am Theater Konstanz. Sie ist derzeit am Thalia-Theater Hamburg als Produktionsleiterin tätig.
Hansruedi Kugler

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.