Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Sie fassen dir immer wieder an den Hintern» - was Frauen in den Feststuben der Olma erleben

Steigt der Alkoholpegel, sinkt die Hemmschwelle: In den Feststuben der Olma wird immer wieder gegrapscht. Frauen erzählen von ihren Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen an der Messe.
Linda Müntener

Vier neue Züge der Appenzeller Bahnen fallen wegen hohem Radverschleiss aus: Auch die Gleise werden untersucht

Ab sofort reduzieren die Appenzeller Bahnen den Bahnbetrieb zwischen St.Gallen und Appenzell. Bei vier der neuen Tango-Züge wurde ein erhöhter Verschleiss an den Rädern festgestellt. Als Ursache kommen auch die neu verlegten Gleise in Frage. Im Testbetrieb auf älteren Strecken trat das Problem nicht auf.
Adrian Vögele

Bergbahnen erwarten eine rekordverdächtig gute Sommersaison

Am diesem Wochenende ist eigentlich Saisonschluss bei den Bergbahnen im obersten Toggenburg. Das gute Wetter und der anhaltende Wanderboom liessen die Kassen klingeln. Bleibt es weiterhin so schön, fahren einige Bahnen noch etwas länger.
Heini Schwendener

«Dreckslügner»: Bundesgericht verschärft Strafe für Thurgauer SD-Sekretär

Der Gang ans Bundesgericht hat sich für Willy Schmidhauser, den langjährigen Thurgauer Sekretär der Schweizer Demokraten (SD) nicht gelohnt: Die Lausanner Richter haben die Geldstrafe wegen mehrfacher Rassendiskriminierung bestätigt. Der Beschuldigte erhält zusätzlich aber noch eine Busse von 500 Franken aufgebrummt, weil er einen Bundesrichter als «Dreckslügner» beschimpfte.

SGB-Präsidium: Frauen-Ikone fällt Barbara Gysi in den Rücken

Im Kampf um die Nachfolge von Paul Rechsteiner kann die St. Galler Nationalrätin Barbara Gysi jede Unterstützung brauchen. Ausgerechnet die Frauenikone Christiane Brunner verweigert ihr diese nun.
Dominic Wirth
AboPLUS

Für Abonnenten: Indian Summer auf dem Maiensäss zum Spezialpreis

Wollen Sie dem Nebel entfliehen? Sehnen Sie sich nach einer herbstlichen Wanderung in den gelb-roten Lärchenwäldern oder haben Sie das Verlangen nach einem klassischen Wildteller? Ja? Gut, denn wir haben genau das passende Angebot für Sie!

Drei Männer in St.Gallen mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Vier unbekannte Täter haben an der Brauerstrasse drei Männer überfallen. Sie haben sie mit einer Pistole und einem Messer bedroht und Bargeld und Elektronikgeräte erbeutet.
Christoph Renn

Töfffahrer stürzt und verletzt sich

Auf der Appenzeller Strasse ist gestern Nachmittag ein Motorradfahrer schwer gestürzt. Er verletzte sich dabei unbestimmt. In der Folge kam es zu Verkehrsbehinderungen.
Christoph Renn
OstschweizAlles anzeigen

Deutlich mehr Studierende im Kanton St.Gallen erhalten maximale Stipendien

Das revidierte Stipendiengesetz im Kanton St.Gallen hat die Zahl der Studienzuschüsse kaum beeinflusst. St.Gallen bleibt im nationalen Vergleich im untersten Viertel. Allerdings gibt es deutlich mehr Studierende, welche die Maximalsumme erhalten.
Sina Bühler

Der Faktencheck zum Fall Herrenhof: Nachbarschaftsstreit oder Tierquälerei?

Der Verein gegen Tierfabriken (VgT) beschuldigt einen Thurgauer Schafhalter der Tierquälerei. Dabei stützt er sich auf das Video eines Nachbarn, der sich am Geruch der Tiere stört. Bei einer Kontrolle finden die Thurgauer Behörden keine Hinweise auf Tierquälerei.
Christof Krapf

Immer mehr Frauen wollen Polizistin werden – stärkster Anstieg in St.Gallen

Polizist ist kein Männerberuf mehr: In der Schweiz entscheiden sich immer mehr Frauen für einen Job bei der Polizei. Dies zeigt sich besonders beim Nachwuchs.
Olma 2018Alles anzeigen

Bratwurst-Posse an der Olma: Bechinger-Werbung zensuriert

Die Olma-Premiere der Metzgerei Bechinger aus St.Georgen wird überschattet: Die Marktpolizei hat einen Werbebanner an der Dachstirn des Bratwurststand untersagt.
Daniel Wirth

Küchen-Report: Koch Wolfgang wendet 700 Rösti pro Tag für seine Olma-Gäste

75'000 Personen verpflegt die Equipe der Säntis Gastronomie AG an elf Olma-Tagen. Gault-Millau-Punkte oder Michelin-Hauben heimst sie mit ihren Menus nicht ein. Ihr Anspruch ist ein anderer. Eine Reportage von den Olma-Herdplatten.
Daniel Wirth

Olma-Symposium zu Jagd und Biodiversität: Landwirtschaft unter Beschuss

Wolf und Bär kehren zurück – aber insgesamt geht es mit der Artenvielfalt in der Schweiz bergab. An einem Olma-Symposium zu Jagd und Biodiversität wurde deshalb die Landwirtschaft hart kritisiert.
Adrian Vögele
Nachrichten des Tages
Meistgelesen
SportAlles anzeigen

Eishockey: Fehlstart hier - Traumstart da

Eishockey-Goalie Melvin Nyffeler vom NLA-Letzten Rapperswil-Jona ist in der Krise: «Mit dem Finger aufeinander zu zeigen, hat keinen Sinn.» Torhüter Jonas Hiller hingegen grüsst mit Biel von der Tabellenspitze. «Früher waren hier zu viele zu schnell zufrieden», so der Urnäscher.
Sergio  Dudli

Die NFL drängt nach England

Die NFL war lange ein nordamerikanisches Phänomen. Doch während die Popularität in den USA schwindet, wird American Football in Europa immer beliebter. Die Frage ist nicht mehr ob, sondern nur wann ein Team nach London verschoben wird.
Nicola Berger
MeinungAlles anzeigen
Kommentar

Die nächsten Thurgauer Bundesrats-Ambitionen liegen in weiter Ferne

Karin Keller-Sutter ist die Ostschweizer Hoffnung auf einen Bundesratsitz. Doch was soll der Thurgau von der Wiler Kandidatin halten? Und welche Thurgauer könnten künftig Chancen auf einen Bundesratssitz haben?
Christian Kamm
Kommentar

Hohe Preise, hohe Erwartungen

Die Verspätungen und Störungen bei den SBB haben sich zuletzt gehäuft. Das kommt nicht von ungefähr: Die Bundesbahnen sind im Umbruch. Reorganisation folge auf Reorganisation, das führe zu Überforderung, schreibt Patrik Müller in seinem Kommentar.
Patrik Müller
Kommentar

Der Nidwaldner Ständerat Hans Wicki hat im Bundesratsrennen nur Aussenseiter-Chancen

Neben der St. Gallerin Karin Keller-Sutter tritt nun auch der Nidwaldner FDP-Ständerat Hans Wicki für das Rennen um einen Sitz im Bundesrat an. Allerdings zeigt ein Direktvergleich mit der Kronfavoritin, dass er kaum Wahlchancen hat, schreibt Bundeshausredaktor Roger Braun.
Roger Braun
Entdecken

Frankenstein ist zurück: Was einst Shelleys Monster war, ist heute die künstliche Intelligenz

Welchen Status haben «menschliche» Roboter? Eine Ausstellung in Zürich fragt unter Bezug auf Mary Shelleys «Frankenstein»-Roman nach der Stellung von künstlicher Intelligenz in unserer Gesellschaft.
Urs Bader

Pfahlbauer-Eintopf und Co.: Rorschacher Senioren sammeln Rezepte für Kochbuch

Die Recherchen der fünf Senioren, die in einem Jahr das erste Rorschacher Kochbuch herausgeben wollen, laufen auf Hochtouren. Den Anfang macht ein Pfahlbauer-Gericht. Noch fehlt den Autoren vor aber allem eines.
Jolanda Riedener
Interview

Vergessenes Handwerk: Für Kohle ist er Feuer und Flamme

In knapp zwei Jahren findet auf der Hochwacht oberhalb von Sirnach ein Köhlerfest statt. Organisator Claude Engeler will die Tradition des vergessenen Köhlerhandwerks neu befeuern.
Sandro Büchler
Neu in den Ressorts
SchweizAlles anzeigen

SRG-Umfrage: Selbstbestimmungs-Initiative startet mit Rückstand in heisse Phase

Die beiden eidgenössischen Volksinitiativen gehen mit unterschiedlichen Vorzeichen in die Hauptkampagnenphase des Abstimmungskampfs. Eine Mehrheit spricht sich derzeit für die Hornkuhinitiative aus. Bei der Selbstbestimmungsinitiative sind die Gegner zahlreicher.
Kommentar

Frauenfrage im Realitätstest

Doris Kleck
InternationalAlles anzeigen

Khashoggis letztes Ausrufezeichen

Die «Washington Post» publiziert die letzte Kolumne von Jamal Khashoggi, dessen Verschwinden Saudi-Arabien in immer grösseren Erklärungsnotstand bringt.
Michael Wrase, Beirut

Putins Spione aus dem Aquarium

Inna Hartwich, Moskau
WirtschaftAlles anzeigen

Huber + Suhner schafft Durchbruch in Elektrofahrzeugen

Der Verbindungstechnikkonzern mit Sitz in Herisau und Pfäffikon ZH wird Lieferant von Geely. Dieser ist der führende chinesische Elektrofahrzeughersteller und einer der grössten privaten Autobauer Chinas.
Thomas Griesser Kym
SportAlles anzeigen

Weltcup-Auftakt in Sölden: Schweizer Aufgebot mit 17 Athleten

Swiss-Ski schickt beim Weltcup-Auftakt in Sölden insgesamt 17 Athleten ins Rennen. Loïc Meillard führt das neunköpfige Riesenslalom-Team der Männer an, Wendy Holdener das Achtergespann der Frauen.
KulturAlles anzeigen

Innehalten am Flämmchentisch

Wie gross ist das Bedürfnis nach Gedenken? Der St. Galler Künstler Jan Kaeser will diesem Bedürfnis nachspüren. Nächste Woche richtet er in St.Gallen eine temporäre «freie Gedenkstätte» ein.
Martin Preisser
LebenAlles anzeigen

Frankenstein ist zurück: Was einst Shelleys Monster war, ist heute die künstliche Intelligenz

Welchen Status haben «menschliche» Roboter? Eine Ausstellung in Zürich fragt unter Bezug auf Mary Shelleys «Frankenstein»-Roman nach der Stellung von künstlicher Intelligenz in unserer Gesellschaft.
Urs Bader
Kolumne

Look: Strumpfhose oder nacktes Bein

Alexandra Pavlovic
KolumnenAlles anzeigen

Salzkorn

Die Idee, die ewige Sommerzeit einzuführen, sollte konsequent ausgebaut werden.
Thorsten Fischer

Unkommod: Von Hans und Hänschen

Blanca Imboden

Tinder statt Rock’n’Roll

Stefan Welzel
RatgeberAlles anzeigen

In die «Röhre»: Was unterscheidet CT von MRI?

Ich (w, 65) habe seit Jahren immer wieder Kopfschmerzen. Mein Hausarzt hat mir jetzt gesagt, dass ich zur weiteren Abklärung einmal in die «Röhre» muss. Was ist der Unterschied zwischen Computer- und Magnetresonanztomografie? Was passiert in der «Röhre»? Ist die Untersuchung gefährlich?
Arne Fischmann*
Ratgeber

Warum benagt unser Welpe alles und jeden?

Susi Paul*
Essen & TrinkenAlles anzeigen

«Die Gastronomie ist überall in der Krise, aber in Flawil ist die Situation extrem»

Das Restaurant Eschenhof in Flawil steht seit 50 Jahren am Dorfeingang. Seit 15 Jahren wirtet dort Lazer Ukgjini-Schriber mit seiner Familie. Die Zukunft der Gastronomie sieht er jedoch düster.
Tobias Bruggmann

Pro und Contra: Gehört Zucker in den Kaffee?

Ines Biedenkapp, Jolanda Riedener
BildergalerienAlles anzeigen
Bildstrecke
Wettbewerb

Wir suchen das schönste Herbstbild der Ostschweiz – mitmachen und gewinnen!

Mystische Nebelschwaden über dem Bodensee, bunte Wälder im Alpstein oder prallvolle Apfelbäume im Thurgau: Der Hebst in der Ostschweiz hat viele Facetten. Schicken Sie uns Ihr schönstes Bild und machen Sie mit beim Wettbewerb. Als Belohnung warten tolle Preise.
Service für die Ostschweiz

Karte: alle Wandertipps auf einen Blick

Unsere Ostschweizer Wanderkarte ermöglicht es Ihnen sämtliche Wandertipps des St.Galler Tagblatts auf einen Blick zu sehen. Wählen Sie auf der Karte den gewünschten Wandertipp und los geht's.

Tipps für Familien: Diese Ostschweizer Restaurants haben Kinderspielecken

Schon beinahe 100 Tipps aus der Tagblatt-Community stecken in dieser Karte mit Ostschweizer Restaurants, welche für Kinder eigene Spielecken anbieten. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.
Martin Oswald

In diesen Ostschweizer Läden kaufen Sie direkt ab Hof

Immer mehr Ostschweizer wollen nicht nur saisonale, sondern vor allem regionale Lebensmittel konsumieren. Ein reichhaltiges Angebot bieten einheimische Hofläden. Wo Sie diese finden, zeigt eine Auswahl auf unserer Karte. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.