Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HSG-Professoren müssen ihre Einkünfte aus Nebentätigkeiten nicht an die Universität abliefern. (Bild: Benjamin Manser)

Lukrative Mandate: Das sind die Nebenjobs der HSG-Professoren

Mehr als die Hälfte der Professoren der Universität St. Gallen hat eine Nebenbeschäftigung. Seit drei Jahren müssen sie ihre externen Mandate auf der Forschungsplattform Alexandria angeben. Eine Übersicht.
Michael Genova
Eine Anästhesistin im OP: Im Wallis wurde es einer Anästhesistin nicht erlaubt, ihr Pensum zu reduzieren. (Bild: Thierry Dosogne/Getty)

Gleichberechtigung unter Ärzten: Chefärztinnen muss man mit der Lupe suchen

Auch an Ostschweizer Spitälern sind Chefärztinnen eine Seltenheit. Gudrun Sander schult Führungskräfte von Spitälern, damit sie mit dem Thema Chancengleichheit reflektierter umgehen. Teilzeitarbeit sei in allen Disziplinen möglich, sagt sie.
Janina Gehrig
Odilia Hiller, Leiterin «Ostschweiz am Sonntag». (Bild: Michel Canonica)
Kommentar

Massenentlassung bei Bischoff Textil: Zwischen Stuhl und Bank gefallen

Der St.Galler Bischoff Textil hat in den vergangenen Jahren eine klare Positionierung gefehlt. Was jedoch für alle St.Galler Textilunternehmen gilt: Sie müssen Fragen der Nachfolge und Erneuerung zügig, klug und vorausschauend angehen.
Odilia Hiller
Die Kantonspolizei St.Gallen sucht den unbekannten Räuber. (Gian Ehrenzeller/Keystone)

Rapperswil: Bewaffneter Raubüberfall

Am Sonntag hat ein Unbekannter in Rapperswil kurz nach Mitternacht vier Passanten mit mit einer Handfeuerwaffe bedroht. Der Räuber befindet sich auf der Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.
Auf dem Land reicht die Glasfaserleitung vielerorts nur bis in die Anschlusszentrale im Dorf. (Bild: Carlo Reguzzi/Keystone (Bellinzona, 10. Februar 2015)

Zugang zur letzten Meile: Die Swisscom und die Doppelmoral

In der Schweiz sträubt sich die Swisscom gegen ein Gesetz, das der Konkurrenz Zugang zur letzten Meile verschaffen würde. In Italien jedoch, wo sie zu den Herausforderern gehört, verlangt sie exakt dasselbe.
Roger Braun
An der Berufsmesse Thurgau in Weinfelden können Jugendliche auch gleich ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen. (Bild: Andrea Stalder)

Berufsmesse Thurgau: Wie Jugendliche ihre Zukunft bauen

Eine Arbeit mit Menschen, mit Materialien oder doch lieber mit Maschinen? An der Berufsmesse Thurgau in Weinfelden finden Jugendliche Inspiration und Wegweiser für die Wahl der passenden Ausbildung. Ein Rundgang durch die Welt der Möglichkeiten.
Ursula Ammann

Lesen Sie die «Ostschweiz am Sonntag» im E-Paper

Aktuell, hintergründig, unterhaltsam – die besten Sonntagsgeschichten aus der Region. Zur neuesten Ausgabe geht es hier:
OaS E-Paper

Altstätten: Kollision von zwei Autos fordert zwei Verletzte

Am Freitag sind auf der Stossstrasse, Höhe Restaurant Frohe Aussicht, zwei Autos zusammengestossen. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Nachfolge von Thomas Müller: FDP bringt Fahrt in den Wahlkampf um das Rorschacher Stadtpräsidium

Mit der Präsentation von Robert Raths als Kandidat für das Stadtpräsidium Rorschach hat die FDP die anderen Parteien aus dem Dornröschenschlaf geholt. Noch bleiben aber viele Fragen offen und auch die Statements möglicher Kandidaten von CVP und SP bleiben vage.
AktualisiertRudolf Hirtl

Parlamentariertreffen in Steinach: Politiker, Offiziere und Behördenvertreter diskutieren über den Ernstfall

Wie Infrastruktur für Wasser oder Strom schützen? Das besprechen Parlamentarier und Betreiber an einem Treffen der Kantonalen Offiziersgesellschaft in Steinach mit Vertretern von Politik, Armee und Polizei.
Fritz Bichsel
Bildstrecke

Am Gossauer Oktoberfest

Bilder: Michel Canonica
Serie

Der St.Galler Bär

Seit Jahren glossiert der St.Galler Bär Samstag für Samstag im Teil für die Stadt St.Gallen des «St.Galler Tagblatt» ein Ereignis der jeweils zurückliegenden Woche. Gezeichnet wird der Bär seit seinen Anfängen von  Corinne Bromundt. Hier die aktuellsten Ausgaben.
Ostschweiz
Regisseur Jürg Ebe und Drehbuchautor Roland Schäfli wollen die wahre Geschichte der Frieda Keller auf die Kinoleinwand bringen. (Bild: Thomas Hary)

Der Fall Frieda Keller: Ein Herz für die Kindsmörderin

1904 erschütterte der Fall Frieda Keller die Schweiz. Die Thurgauer Näherin hatte ihren Sohn getötet. Sie wurde zum Tod ­verurteilt. Ein Zürcher Regisseur will den St.Galler Justizskandal verfilmen – und Verständnis für die Angeklagte wecken.
Text: Melissa Müller Bilder: Thomas Hary
Sport
Nach Jahren im Ausland spielt Mijat Maric nun wieder für Lugano. (Bild:Urs Lindt/freshfocus)

Ex-Espe Maric trifft auf früheren Club: «Es ist speziell, wieder im St.Galler Stadion zu spielen»

Wenn der FC St.Gallen heute um 16 Uhr im Kybunpark  gegen den FC Lugano aufläuft, so ist das für Mijat Maric eine besondere Begegnung. Denn vor genau zehn Jahren stand der 34-Jährige Innenverteidiger noch im Dienst der Ostschweizer.
Alexandra Pavlovic

Federer siegt im Einzel und verliert im Doppel

Roger Federer und Novak Djokovic verlieren am Laver Cup das erste gemeinsame Doppel. Im Einzel gewinnt Federer aber klar gegen Nick Kyrgios.
Magnus Breitenmoser (vorne) vom FC Wil gegen Aldin Turkes. (Bild: Michel Canonica)

Der FC Wil grüsst in der Challenge League vom ersten Tabellenplatz

Mit dem 2:1-Heimsieg im Kantonsderby gegen Rapperswil-Jona klettert der FC Wil an die Tabellenspitze. Fuad Rahimi und Ivan Audino bringen Wil 2:0 in Führung. Der Anschlusstreffer der Gäste kommt zu spät.
Gianluca Lombardi
Fussball
Primera División
Spieltag
Levante UD
Levante
0
Levante UD
Sevilla
Sevilla FC
0
Sevilla FC
12:00 Uhr
Tennis
1. Runde
Julia Görges
J. Görges
1
6
3
5
Deutschland
M. Vondrousova
Marketa Vondrousova
1
3
6
5
Tschechien
3. Satz
07:40 Uhr
1. Runde
Anastasia Pavlyuchenkova
A. Pavlyuchenk.
0
Russland
A. Sevastova
Anastasija Sevastova
0
Lettland
Live
10:00 Uhr
1. Runde
Lesya Tsurenko
L. Tsurenko
0
Ukraine
D. Kasatkina
Daria Kasatkina
0
Russland
10:10 Uhr
1. Runde
Elise Mertens
E. Mertens
0
Belgien
A. Sasnovich
Aliaksandra Sasnovich
0
Belarus
10:45 Uhr
Meinung
Bildergalerien
Schweiz
Gegen 20'000 Menschen haben am Samstag in Bern für Lohngleichheit und gegen Diskriminierung demonstriert. (Bild: Peter Schneider/Keystone (Bern, 22. September 2018)

Lohn(un)gleichheit: Überzeichnet der Bund die Diskriminierung von Frauen?

7,4 Prozent beträgt der Lohnnachteil der Frauen in der Schweiz laut der massgebenden Statistik des Bundes. Das Problem ist: Das Modell hat gravierende Mängel. Die tatsächliche Berufserfahrung als wichtigster Grund für die Lohndifferenz bleibt unbeachtet.
Roger Braun
International

Wieso die 25-Millionen-Stadt Jakarta absinkt

Der Boden unter Indonesiens Hauptstadt sinkt mit atemberaubender Geschwindigkeit ab. Die Stadt könnte sich schon bald auf dem Grund der Javasee wiederfinden. Der Präsident sucht bereits nach einer neuen Hauptstadt.
Ulrike Putz
Wirtschaft
Familien sollen bei Swiss in Zukunft speziell betreut werden. (Bild: Ennio Leanza/Keystone (Kloten, 14. Juli 2017)

Die Swiss prüft eine Sonderzone für Schreihälse

Swiss prüft die Einführung eines separaten Bereichs für Familien. So sollen die übrigen Passagiere von Kindergeschrei verschont werden. Das Thema birgt Zündstoff.
Benjamin Weinmann
Kultur
Die Jahreszeiten - Theater St. Gallen. (Bild: Ian Whalen)

Saisonauftakt am Theater St.Gallen: Mutter Natur sprengt den Rahmen

Erstmals eröffnet die Tanzkompanie die Spielzeit im Grossen Haus des Theaters St.Gallen. In ihrer Choreografie des Oratoriums «Die Jahreszeiten» von Joseph Haydn bringt Beate Vollack Sinnlichkeit und Musikalität mit Augenzwinkern auf die Bühne.
Bettina Kugler

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.