Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Live

Dauerregen in der Ostschweiz: Thur tritt über Ufer +++ Unterwasser unter Wasser +++ Niederschläge sollen in der Nacht auf Mittwoch nachlassen

Dauerregen hat in der Nacht auf Dienstag in der Ostschweiz an mehreren Orten zu Überschwemmungen geführt. Die Situation ist vor allem im oberen Toggenburg angespannt. Wir halten Sie im Liveticker auf dem Laufenden.
Video

«Das letzte Heimspiel wird emotional»: Tranquillo Barnetta blickt im Interview auf seine Karriere zurück

Am Mittwoch das letzte Heimspiel und am Samstag ist dann endgültig Schluss: «Noch realisiere ich es nicht», sagt Tranquillo Barnetta vor seinen letzten zwei Spielen für den FCSG. Dass er anschliessend in ein Loch fällt, glaubt er aber nicht.
Raphael Rohner, Tim Naef

Sexuelle Gewalt an Frauen in der Schweiz: 13 erschütternde Fakten

430'000 Frauen – ungefähr so viele Menschen wie in der Stadt Zürich leben – wurden in der Schweiz Opfer von sexueller Gewalt. Das zeigt eine neue Studie. Diese 12 weiteren Fakten musst du darüber wissen.
Helene Obrist / Watson

Bald gibt es keinen Zins mehr auf dem UBS-Sparkonto – andere Banken dürften folgen

Den Sparern bläst ein immer härterer Wind ins Gesicht. Seit Jahren verdienen sie kaum noch Geld mit ihren Sparkonten, in wenigen Tagen gibt es gar nichts mehr. Zumindest bei der UBS. Und: Kleinere Banken orientieren sich an den grossen.
Beat Schmid

Parkverbot trotz sichtbaren Markierungen: Das neue Verkehrsregime auf dem St.Galler Marktplatz stiftet Verwirrung

Parkieren darf auf dem St.Galler Marktplatz seit Ende März niemand mehr. Trotzdem sind die Parkfelder nach wie vor gut zu erkennen. Das führt bei zahlreichen Autofahrern zu Missverständnissen. Nun hat die Stadtpolizei zusätzliche Parkverbotstafeln aufgestellt.
Luca Ghiselli
Schwerpunkt KonstanzAlles anzeigen

Konstanz: Die beste Stadt, die es je gab

Zwar kann es sich Konstanz leisten, den Klimanotstand auszurufen. Aber die Stadt hat auch Probleme: knapper Wohnraum, boomender Tourismus und zuletzt nachlassender Einkaufstourismus.
Benjamin Brumm

Von Nachbar zu Nachbar: Ist es nicht grossartig, wie nahe wir uns gekommen sind?

Benjamin Brumm Leiter der Lokalredaktion Konstanz im «Südkurier» schreibt über die freundschaftliche Beziehung von Konstanz und dem Thurgau. Er erinnert sich an die Zeit, als man aus Konstanz noch in die Schweiz fuhr, um Schokolade, Zigaretten und Gewürze zu kaufen.
Benjamin Brumm

Die Konstanzer Gastro-Szene: Fast wie daheim

Konstanz hat eine immense Gastroszene, auch das lieben die Schweizer an der Nachbarstadt. Wir stellen vor: Eine Weinstuben-Wirtin aus Kreuzlingen, einen Hotel-Chef aus London und zwei Baden-Württemberger, die schon als Berufseinsteiger zusammen gearbeitet haben.
Ida Sandl

Auf dem St.Galler Marktplatz braucht es jetzt klare Ansagen und eine offene Aussprache

Die Aufhebung der Parkplätze auf Marktplatz und Blumenmarkt ist für Stadtredaktor Reto Voneschen demokratisch und rechtlich abgestützt. Der Schritt war überfällig und ist auch zeitlich richtig. Allerdings: Die Art und Weise, wie die Polizei das neue Verkehrsregime und eine neue Marktorganisation einführt, ist für ihn verbesserungsfähig.
Reto Voneschen

76-jährige Töfflifahrerin nach Sturz in Steinach verletzt

Auf der Rorschacherstrasse in Steinach ist am Montagmorgen eine 76-jährige Frau leicht verletzt worden. Es kam zur Kollision zwischen dem Töffli und einem Auto.

«Richtiger Zeitpunkt», «schade», «einen solchen Abgang hat er nicht verdient»: Was Passanten zu Tranquillo Barnettas nahendem Abschied sagen

Am Mittwoch wird sich der FC-St.-Gallen-Spieler Tranquillo Barnetta bei seinem letzten Spiel in St.Gallen von den Fans verabschieden. Passanten in der St.Galler Altstadt reagieren auf Barnettas Rücktritt mit Verständnis. Sie bedauern aber auch, mit ihm einen Torgaranten zu verlieren.
Text: Emma-Emily Wolf

Tranquillo Barnetta war schon eine Legende, jetzt ist er auch eine Ikone

An St.Galler Hauswänden prangt das Konterfei von Tranquillo Barnetta. Der Spieler erreicht somit endgültig Heldenstatus.
David Gadze
OstschweizAlles anzeigen

Nach der St.Galler Ständeratswahl: FDP und SVP sind für den Herbst im Angriffsmodus

Mit wem werden die Verlierer vom Wochenende im Herbst den Ständeratswahlkampf bestreiten? Die Kandidatenauswahl ist beschränkt, eine gemeinsame Kandidatur dennoch kaum denkbar.
Regula Weik

Bahnausbau 2035: Die lange Fahrt zur S-Bahn ohne Grenzen im Bodenseeraum

Ein Bahnnetz, ein Ticket, ein Fahrplan: Davon ist die Bodenseeregion noch weit entfernt. Sie ist ungenügend erschlossen, eine länderübergreifende Planung fehlt. Die Elektrifizierung ist erst der Anfang.
Christoph Zweili

Nach Ja zur AHV-Steuervorlage: St.Gallen weist dem Thurgau den Weg

St.Gallen gehört zu den wenigen Kantonen, die ihre Umsetzung der Unternehmenssteuerreform bereits beschlossen haben. Dank eines ausgewogenen Pakets, um das sich nun auch der Thurgau bemüht.
Marcel Elsener
Nachrichten des Tages
Meistgelesen
SportAlles anzeigen

Niki Lauda (†70) war Formel-1-Star, Airline-Besitzer, aber vor allem auch: Kultfigur in Film und Fernsehen

Niki Lauda hatte bekanntlich zwei Leben – das als Formel-1-Legende und das als erfolgreicher Unternehmer. Nimmt man es genau, hatte er aber noch eine dritte Existenz: die als Kultfigur in Film und Fernsehen.

Der zielstrebige Sturkopf ist nicht mehr

Eine der schillerndsten Figuren der Formel-1-Geschichte ist nicht mehr. Der dreifache Weltmeister Niki Lauda ist am Montag im Alter von 70 Jahren in Zürich verstorben.

Nach Tumulten in Lugano: Daprelàs Foul bleibt präsent

Zum etwa sechsten Mal hat es der FC St.Gallen verpasst, eine wirkliche Euphorie entstehen zu lassen. Nach dem emotionalen 0:1 sperrt die Swiss Football League nun St.Gallens Co-Trainer Ioannis Amanatidis für zwei Spiele. Doch die Aufregungen hatten ihr Gutes.
Christian Brägger
MeinungAlles anzeigen

Der Tierschutz ist ein Haifischbecken

Wegen Protesten sind kaum noch Raubtiere im Zirkus zu sehen, und Zoos geraten in Erklärungsnot. Der Tierschutz ist unbestritten wichtig. Doch wenn die Gefühle von Fischen und Einzellern plötzlich mehr gelten als die Interessen von Menschen, ist die Grenze vom Tierschutz zum Tierwahn überschritten.
Odilia Hiller
Gastkommentar

Bildung: Mehr als Fitmachen für den Beruf

Neue Fächer verdrängen immer mehr musisch-ästhetische oder handwerkliche Fächer - was der Bildung zunehmend schadet.
Mario Andreotti
Kommentar

Dass die Amriswiler auf ein Recht verzichten, zeugt von Vertrauen in den Stadtrat

Mit 64,1 Prozent Ja stimmen die Amriswilerinnen und Amriswiler für eine Änderung der Einbürgerungspraxis. In Zukunft entscheidet nicht mehr die Gemeindeversammlung, sondern der Stadtrat, wer das Bürgerrecht erhält. Eine Einschätzung von Amriswil-Redaktor Manuel Nagel.
Manuel Nagel
Entdecken

Neuer Anlauf: Die Geothermie wird aus dem Schlaf gerüttelt

Einst war die Nutzung der Wärme im Erdinnern für die Stromerzeugung ein Hoffnungsträger der Energiewende. Nach dem Aus des Pilotprojekts in St.Gallen ist es still geworden. Doch nun hat die ETH Zürich ein Versuchslabor eröffnet und in der Romandie sind neue Projekte in Planung.
Bruno Knellwolf

«Jeder, der mit der Kamera kommt, gilt in Venezuela zuerst als Feind»: Ein Fotograf pendelt zwischen zwei Welten – in St.Gallen erzählt er davon

Ronald Pizzoferrato arbeitete auf dem Bau und als Tellerwäscher, bevor er die Reportagefotografie für sich entdeckte. Am Mittwoch erzählt er in St.Gallen, wie er mit der Kamera im krisengeschüttelten Venezuela unterwegs ist.
Christina Weder

«Bei uns trifft die Hausfrau aus Wil auf den reichen Händler aus New York» – Diese Woche versteigert das Auktionshaus Rapp 3000 Luxusobjekte

Diamanten, Briefmarken, Goldmünzen, Uhren und Handtaschen. Das Auktionshaus Rapp versteigert kommende Woche in Wil über 3000 Luxusobjekte. Erwartet wird ein Umsatz von mehreren Millionen Franken.
Nancy Neuhauser
Neu in den Ressorts
SchweizAlles anzeigen

Trotz AHV-Finanzspritze: Die Mehrwertsteuer soll wieder steigen - Rückblick auf deren bewegte Geschichte

Nach dem Ja zum Steuer-AHV-Paket ist die Sanierung der Altersvorsorge noch nicht abgeschlossen. Sozialminister Alain Berset will die Mehrwertsteuer wieder einmal zugunsten der AHV erhöhen. Das sind die wichtigsten Fakten zur wichtigsten und eigentlich nur befristeten Einnahmequelle des Bundes.
Michel Burtscher
InternationalAlles anzeigen

Kurz muss sich am Montag Misstrauensabstimmung im Parlament stellen

Nach dem Zusammenbruch der Koalition in Wien infolge der Ibiza-Affäre entscheidet sich am Montag das politische Schicksal von Kanzler Sebastian Kurz: Der konservative Regierungschef muss sich im Nationalrat einem Misstrauensvotum stellen.
WirtschaftAlles anzeigen

Die USA holen zum Schlag gegen Huawei aus – acht wichtige Fragen für Handy-Besitzer

Die USA holen zum Schlag gegen Huawei aus: Google darf die Handys der chinesischen Firma künftig nicht mehr mit Software beliefern. Was das für den Nutzer heisst – und wie China den Konflikt eskalieren lassen könnte.
Von Raffael Schuppisser
SportAlles anzeigen

Premium-Preis für Budget-Darbietungen: Der Schweizer Fussball ist abgehoben

Nur 20'500 Zuschauer wollten das Cupfinal am Sonntag im Stadion sehen. Eine Analyse über das schwindende Interesse am Schweizer Fussball.
François Schmid-Bechtel
KulturAlles anzeigen

Theater Konstanz inszeniert Robert Menasses Roman «Die Hauptstadt»

«Die Hauptstadt», Robert Menasses vieldeutiger EU-Roman, vermittelt auf der Konstanzer Bühne ziemlich genau, was den Autor umtrieb.
Brigitte Elsener-Heller
LebenAlles anzeigen

Einzelkämpfer war einmal: Wie der Tierschutz massentauglich geworden ist

Das «Nein» zum Ozeanium in Basel passt zum gesellschaftlichen Wandel: Tiere sollen heute nicht mehr bloss dem Menschen dienen.
Niklaus Salzmann
Essen & TrinkenAlles anzeigen

Das Ragout war einst tatsächlich nur ein Voressen

Der schweizerische Ausdruck Voressen mutet etwas seltsam an. Aber früher war das speziell an Festtagen ein Gang von vielen. Heute gilt das Ragout als eine Hauptspeise. In jeder Hinsicht zu Recht.
Herbert Huber

Bäumig: Der Kuchenkönig

Ingrid Schindler

Millefeuille - das Tausendblatt

Ingrid Schindler
KolumnenAlles anzeigen
Glosse

Salzkorn

Der Ibiza-Skandal erschüttert Österreich.
Daniel Wirth
Kolumne

Junge politisieren nicht nach Schema X

Lukas Niederberger
RatgeberAlles anzeigen
Ratgeber

Wie gefährlich ist dieser sogenannte Horrorpilz?

In den Medien gab es in den letzten Wochen Schlagzeilen über einen «Horrorpilz», der tödlich sein könne. Er soll sich rasant ausbreiten, vor allem in Spitälern und Heimen. Wie ernst muss man das nehmen?
Dr. med. Christina Orasch*
Ratgeber

Vielfältige Vanille: Was steckt dahinter?

Monika Neidhart*
Ratgeber

Was ist unter «Zero Waste» zu verstehen?

Monika Neidhart*
BildergalerienAlles anzeigen
Bildstrecke
VideosAlles anzeigen
Video

Niki Lauda ist tot

Der Österreicher Niki Lauda zählte zu den Grossen in der Formel-1-Geschichte. Dreimal holte er den WM-Titel. Legendär wurde er durch den Horror-Unfall 1976 auf dem Nürburgring und seine Rückkehr nach nur 42 Tagen. Nun ist er mit 70 Jahren gestorben.
Video

Das sagt Luca Hänni zu seinem vierten Platz beim Eurovision Song Contest

Der Berner Sänger schafft es am Samstag am ESC in Tel Aviv auf den vierten Platz. Die Veranstaltung gewonnen hat der Holländer Duncan Laurence.
Stefanie Kalt

Ibiza-Video-Affäre: Darum geht es

Nach dem Skandal-Enthüllungsvideo ist Österreichs Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache von seinen Ämtern zurückgetreten.
Stefanie Kalt
Service für die Ostschweiz

Tipps für den Sonntag: In diesen Ostschweizer Restaurants und Cafés gibt's Brunch

Birchermüesli, Butter, Brot: Wer am Sonntag gemütlich in den Tag starten will, tut das am besten beim Brunch. In diesen Ostschweizer Restaurants und Cafés gibt's das Zmorgenbuffet. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.
Linda Müntener

Karte: alle Wandertipps der Ostschweiz auf einen Blick

Unsere Ostschweizer Wanderkarte ermöglicht es Ihnen sämtliche Wandertipps des St.Galler Tagblatts auf einen Blick zu sehen. Wählen Sie auf der Karte den gewünschten Wandertipp und los geht's.

Tipps für Familien: Diese Ostschweizer Restaurants haben Kinderspielecken

Schon beinahe 100 Tipps aus der Tagblatt-Community stecken in dieser Karte mit Ostschweizer Restaurants, welche für Kinder eigene Spielecken anbieten. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.
Martin Oswald

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.