Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Er bleibt noch bis Ende Jahr: Bundesrat Johann Schneider-Ammann nimmt vor den Medien Stellung zu seinem Rücktritt. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Ostschweizer Politiker zur möglichen Bundesratskandidatur von Karin Keller-Sutter: Zuspruch von der SP, Skepsis in der SVP

FDP-Bundesrat Johann Schneider-Ammann tritt Ende Jahr zurück. Ostschweizer Bundespolitiker hoffen, dass Karin Keller-Sutter für den Sitz kandidiert. Noch lassen sich aber nicht alle in die Karten blicken – und es gibt auch kritische Stimmen.
Adrian Vögele, Bern
Doris Leuthard (links) im Gespräch mit Karin Keller-Sutter. (Bild: Alessandro della Valle / Keystone (Bern, 14. Juni 2016))

Jetzt richten sich alle Augen auf zwei Frauen

Auf Johann Schneider-Ammann (FDP) muss eine Frau folgen, darin sind sich alle einig. Doch tritt diese Woche auch noch Doris Leuthard (CVP) ab, ändert sich die Ausgangslage.
Sven Altermatt, Michel Burtscher, Fabian Fellmann

Staatsanwalt Christoph Ill: Er bringt die Drogenhändler zum Reden

Christoph Ill wirkt ab 1. Oktober als Erster Staatsanwalt im Kanton St.Gallen. Anders als sein Vorgänger und langjähriger Wegbegleiter Thomas Hansjakob dürfte der Direktor der Luzerner Staatsanwaltschaftsakademie weniger im Rampenlicht stehen.
Marcel Elsener
Blick in den Saal des St.Galler Stadtparlaments im Waaghaus. Hier tagt die städtische Legislative im Schnitt einmal monatlich. (Bild: Benjamin Manser - 16. Januar 2018)

Zwei Bürgerliche und zwei Linke haben im St.Galler Stadtparlament das Sagen

Wer hat im St.Galler Stadtparlament am meisten Einfluss? Anhand eigener Feststellungen und der Erfahrungen einiger langjähriger Beobachter der Stadtpolitik hat die «Tagblatt»-Redaktion versucht, eine Rangliste zu erstellen. Diskussionen sind ob des Resultates garantiert.
Reto Voneschen
Keystone

Itten bleibt das Thema – doch nun geht’s für den FCSG nach Bern

Nach dem Ausfall des besten Torschützen der Saison, Cedric Itten, gastiert der FC St.Gallen am Mittwoch in Bern. Letztmals gewann der FCSG in Bern im Jahr 2005.
Donald Trump während seines Auftritts vor der UNO-Vollversammlung. (Bild: Justin Lane/EPA; New York, 25. September 2018)

UNO-Vollversammlung in New York: Trump wird ausgelacht

Der US-Präsident preist vor der UNO-Vollversammlung die Erfolge seiner Regierung. Die Reaktionen auf die Lobeshymne in eigener Sache fallen undiplomatisch aus.
Renzo Ruf, Washington

Nicht verpassen – alle Infos rund um den nächsten FC St. Gallen Match!

Auf «tagblatt.ch» wissen Sie immer exklusiv, was an jedem Spiel vom FC St. Gallen passiert. News und Infos rund um den Match direkt aus dem Stadion. Bilder, Videos und Eindrücke vor, während und nach dem Spiel finden Sie nur beim «Tagblatt».
Ihr FC St. Gallen 1879

St.Galler Kantischüler wecken Lust auf Politik

Jugendlichen eilt der Ruf voraus, politisch passiv und angepasst zu sein. Gar von Politikverdrossenheit ist die Rede. An diesem Image wollen drei Schüler etwas ändern. Sie haben an der Kantonsschule am Burggraben den ersten Politiktag ins Leben gerufen.
Christina Weder

«Am Rorschacher Bahnübergang Bellevue werden öfter Signale missachtet»

Immer wieder bleiben in der Region Rorschach Autos und Lastwagen auf Bahnübergängen stecken. In diesem Jahr gab es bereits mehrere Meldungen. Die SBB bestätigen: Besonders beim Übergang an der Rorschacher Hauptstrasse gibt es vermehrt Vorfälle.
Martin Rechsteiner

In Waldkirch programmieren Kinder Roboter

Ein Projekt der Schule Waldkirch-Bernhardzell vermittelt Kindern und Eltern die Grundzüge der Robotik. Damit will die Schule das Interesse an technischen Fächern fördern.
Elena Fasoli

Altenrhein baut beim Flugplatz ein Parkhaus mit 700 Plätzen

Die Gemeinde will für die Industrie in Altenrhein ein fünfstöckiges Parkhaus bauen, auf dem Gelände des Flugplatzes. Skeptische Anwohner hoffen auf Entlastung im Dorf und eine bessere Verkehrsführung.
Jolanda Riedener

Defekt nach fünf Monaten: Binäre Uhr des St.Galler Hauptbahnhofs zeigt falsche Zeit an

Pendler, die sie lesen können, sind darauf aufmerksam geworden: Die binäre Uhr am St.Galler Hauptbahnhof ist kaputt. Nach nur fünf Monaten im Einsatz.
Seraina Hess
Ostschweiz
Insgesamt 14-Mal schoss der Beschuldigte dem Rumänen mit einer Gaspistole ins Gesicht. (Bild: Urs Jaudas)

24-Jähriger verurteilt: Opfer aus Wut in den Kopf geschossen

Ein 24-jähriger Deutscher liess nahe Feldkirch seine aufgestaute schlechte Laune an einem 42-jährigen Rumänen aus und verletzte ihn schwer. Nun stand er vor Gericht.
Christiane Eckert
Sport

Stefan Küng: «Ich muss wohl noch mehr abnehmen»

Der Thurgauer Stefan Küng (24) fährt heute an der WM in Innsbruck im Einzelzeitfahren kurz vor 15.30 Uhr los.
Valentin Ötterli (SDA)
Der Beste: Luka Modric (Bild: Facundo Arrizabalaga (London, 24. September 2018))

Die Sonnen- und die Schattenseite von Luka Modric

Luka Modric war stets ein stiller Held im Hintergrund der schillernden Stars wie. Durch die Auszeichnung zum Weltfussballer tritt der Kroate nun endgültig aus dem Schatten.
Pirmin Closse (SID), London
Giulia Steingruber steht vor einem langen Weg. (Bild: Urs Lindt/freshfocus)

Giulia Steingruber nach dem Kreuzbandriss: «Ich will noch nicht aufhören – nicht so»

Zweieinhalb Monate nach dem Kreuzbandriss gesteht die Gossauer Turnerin Giulia Steingruber, manchmal gezweifelt zu haben, ob sie je zu alter Stärke zurückfinde. Doch der Kampfgeist der 24-Jährigen ist geweckt.
Patricia Loher, Magglingen
Tennis
Achtelfinale
Joao Sousa
J. Sousa
0
Portugal
V. Pospisil
Vasek Pospisil
0
Kanada
08:20 Uhr
Achtelfinale
Sofia Kenin
S. Kenin
0
USA
A. Sabalenka
Aryna Sabalenka
0
Belarus
08:15 Uhr
Achtelfinale
Ivana Jorovic
I. Jorovic
0
Serbien
V. Lapko
Vera Lapko
0
Belarus
Live
08:00 Uhr
Achtelfinale
Fanny Stollar
F. Stollar
0
Ungarn
V. Zvonareva
Vera Zvonareva
0
Russland
08:15 Uhr
Achtelfinale
Arantxa Rus
A. Rus
0
Niederlande
D. Jakupovic
Dalila Jakupovic
0
Slowenien
08:25 Uhr
Meinung
Bildergalerien
Schweiz

Nationalrat diskutiert über Waffenexporte und Zuständigkeiten

Der Nationalrat diskutiert heute Mittwoch über die geplante Lockerung für Waffenexporte. Und er entscheidet, ob das Parlament oder der Bundesrat diese beschliessen kann.
International
Manuel Valls äusserte sich an einer Pressekonferenz zu seinen Ambitionen in Spanien. (Bild: David Ramos/Getty; Barcelona, 25. September 2018)

Manuel Valls: Ein politischer Migrant

Er ist halber Schweizer, war Premierminister Frankreichs – und kandidiert nun für das Bürgermeisteramt von Barcelona: Manuel Valls gibt sich als Modell eines grenzüberschreitenden Europäers.
Stefan Brändle, Paris
Wirtschaft

Amazon prescht vor

Der US-Onlineriese sichert sich Rechte in der Schweiz. Welche Pläne der Konzern mit seinen neuen Markeneintragungen hierzulande hegt, bleibt jedoch unklar.
Benjamin Weinmann
Kultur

Digitalisierung: Silicon Valleys aufgeblähte Utopie

Ruhig und mit kritischem Blick nähert sich der Philosoph Julian Nida-Rümelin den Umwälzungen unserer Zeit. Und er hat im Gespräch auch ein paar Ratschläge für die Politik parat.
Interview: Rolf App

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.