Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

St.Gallens Cedric Itten wird nach einem Foul von Luganos Fabio Daprelà abtransportiert. (Bild: Keystone)

Nach Verletzung von FCSG-Stürmer Itten: Wo hört das Foul auf und wo beginnt die Körperverletzung?

Nach einem Foul von Luganos Fabio Daprelà fällt der St.Galler Stürmer Cedric Itten mehrere Monate mit einem Kreuzbandriss aus. Der FCSG behält sich explizit weitere Schritte in dieser Angelegenheit vor. Doch was heisst das genau?
Christof Krapf
Im Kanton St.Gallen wurde das Burkaverbot gestern deutlich angenommen. (Dave Thompson/AP Photo)

CVP-Präsident Gerhard Pfister verteidigt St.Galler Burka-Verbot

Lange hegte CVP-Präsident Gerhard Pfister Vorbehalte gegen ein Burka-Verbot. Nachdem seine Partei im Kanton St.Gallen das Verhüllungsverbot aber unterstützt und einen Erfolg erzielt hat, wählt Pfister nun deutlichere Worte.
Fabian Fellmann
Verhüllte Frauen in Genf: Eine Volksinitiative strebt ein nationales Verbot an. Bild: Salvatore Di Nolfi/Keystone (Genf, 3. August 2010)

St.Galler Burkaverbot erregt international Aufsehen

Im Kanton St.Gallen haben sich die Stimmbürger klar für ein Burka-Verbot ausgesprochen. Das ist ein Signal für die anstehende Abstimmung auf nationaler Ebene. Und es sorgt für Schlagzeilen in muslimischen Ländern.
Katharina Brenner, Fabian Fellmann, Regula Weik
(Bild: Keystone)

Diskussion in den Sozialen Medien: «Das Burkaverbot trifft vor allem die Imker hart»

Die Reaktionen in den Sozialen Medien zur Annahme des Burkaverbots im Kanton St.Gallen sind mehrheitlich negativ. Nutzerinnen und Nutzer bezeichnen die Vorlage als «Placebo» oder flüchten sich in Galgenhumor.
Versicherungskarten verschiedener Krankenkassen (Bild: KEYSTONE/Gaetan Bally)

Mittlere Krankenkassenprämien steigen 2019 um 1,2 Prozent

Der Bund ändert das Modell zur Berechnung des Gesundheitskostenwachstums. Die mittlere Prämie für alle Versicherten steigt 2019 um durchschnittlich 1,2 Prozent und sie ersetzt die bisher angewendete Standardprämie, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) mitteilt.
Luganos Fabio Daprelà (links) steigt brutal ein gegen den St. Galler Cédric Itten, der daraufhin mit einem Kreuz- und Innenbandriss ausscheidet. (Bild: Keystone)

Gegentreffer in der Nachspielzeit: Der FC St.Gallen verschenkt zwei Punkte und verliert zwei Spieler

Der FC St.Gallen verschenkt beim 2:2 gegen Lugano zwei Punkte. Viel schwerer wiegen die langen Ausfälle von Cedric Itten und Nicolas Lüchinger. Trainer Peter Zeidler ringt um Fassung.
Christian Brägger

Baustart im St.Galler Güterbahnhof: Ein Holzbau fürs Lattich-Quartier

Die Stadt hat die Bewilligung für einen Holzbau im Lattich-Quartier erteilt. Bald entstehen dort Werkstätten und Ateliers. Die SBB-Halle steht künftig aber nicht mehr für Veranstaltungen zur Verfügung.
Roger Berhalter

Blechschaden bei Auffahrunfall vor St.Galler Fussgängerstreifen

Keine Verletzten, aber erheblichen Sachschaden hat am Sonntagmittag ein Auffahrunfall mit zwei Beteiligten an der Fürstenlandstrasse in St.Gallen gefordert. Die Unfallursache ist ein «Klassiker»: Der hintere Autofahrer hatte zu spät bemerkt, dass das vordere Fahrzeug vor einem Fussgängerstreifen abbremsen musste.

St.Galler Stadträtin zum Velo-Artikel: «Die Hügel in St.Gallen sind heute flacher als früher»

Das Schweizer Stimmvolk hat den Gegenvorschlag zur Velo-Initiative angenommen. Der St.Galler Stadtrat hofft jetzt auf mehr Schwung in der Veloförderung. Baudirektorin Maria Pappa sagt im Interview, was die Stadt fürs Nahverkehrsmittel Velo plant. Für sie ist das E-Bike eine Chance, um die St.Galler Hügel mit dem Velo besser zu erschliessen.
Reto Voneschen

Wahl in Wittenbach: Näf und Gröble legen Blitzstart hin

Wie erwartet konnte kein Kandidat das Rennen um das Wittenbacher Gemeindepräsidium auf Anhieb für sich entscheiden. Unerwartet ist die Rangfolge: Der Politikanfänger und der Auswärtige triumphieren.
Noemi Heule

Auch die Stadt St.Gallen sagt Ja zum Verhüllungsverbot

Für einige Polit-Experten gab's in der Stadt St.Gallen bei der kantonalen Abstimmung vom Sonntag eine kleine Überraschung.
Reto Voneschen
Ostschweiz
Aus Angst vor einer Spitalschliessung wurde in Heiden die Vorlage abgelehnt. (Bild: Ralph Ribi)

Ausserrhoden: Die Spitalstandorte werden gestrichen

Das teilrevidierte Spitalverbundgesetz wird deutlich angenommen. Damit sind die Spitalstandorte nicht mehr im Gesetz verankert. Vier Gemeinden im Vorderland lehnen die Vorlage ab.
Jesko Calderara
Sport
St. Gallens Cedric Itten wird abtransportiert. (Bild: Keystone/Gian Ehrenzeller)

FC St.Gallen vergibt Sieg in letzter Minute +++ Itten und Lüchinger fallen verletzt aus +++ Trainer Zeidler sauer

Trotz starker Leistung in der ersten Halbzeit und einem noch stärkeren Vincent Sierro muss sich der FC St.Gallen mit einem Unentschieden gegen Lugano zufrieden geben. Stürmer Cedric Itten fällt mit einem Kreuzbandriss sechs Monate aus, Lüchinger bricht sich das Schlüsselbein.
AktualisiertMartin Oswald
St. Otmars Spielertrainer Bo Spellerberg (rechts) führte im Angriff gekonnt Regie. (Bild: Michel Canonica)

St. Otmars Handballer:Zwischen Euphorie und Zittern

St. Otmar gewinnt in der vierten Runde der NLA bereits zum dritten Mal. Es siegt gegen den BSV Bern letztlich deutlich 34:28. Dank dieses Erfolges schliessen die St. Galler zum Spitzenfeld auf.
Fritz Bischoff

Nach dem Triumph die Enttäuschung: Brägger verpasst Medaille

Am zweiten Tag der Schweizer Meisterschaften in Frauenfeld schafft Pablo Brägger den Sprung auf das Podest nicht. Im K.-o.-Wettkampf setzen sich Benjamin Gischard und Ilaria Käslin durch.
Tennis
1. Runde
Bradley Klahn
B.Klahn
0
USA
B. Tomic
Bernard Tomic
0
Australien
11:30 Uhr
1. Runde
Ze Zhang
Z. Zhang
0
China
Y. Wu
Yibing Wu
0
China
11:30 Uhr
annul.
1. Runde
Yoshihito Nishioka
Y. Nishioka
0
Japan
D. Kudla
Denis Kudla
0
USA
11:30 Uhr
1. Runde
Coco Vandeweghe
C. Vandeweghe
0
1
USA
D. Vekic
Donna Vekić
0
0
Kroatien
1. Satz
10:45 Uhr
1. Runde
Dejana Radanovic
D. Radanovic
0
1
Serbien
A. Schmiedlova
Anna Schmiedlova
0
2
Slowakei
1. Satz
10:35 Uhr
Meinung
Bildergalerien
Schweiz
Woher unser Essen kommt, wird immer wichtiger. Trotzdem erteilten die Schweizerinnen und Schweizer gestern zwei Initiativen zur Ernährung eine deutliche Absage. Im Bild ist ein Marktstand mit Gemüse zu sehen. Bild: Gaëtan Bally/Keystone (Zürich, 18. Juli 2014)

Die nächsten Initiativen zur Nahrungsmittelproduktion sind unterwegs

Die Bevölkerung wird sich bald wieder zur Landwirtschaftspolitik äussern. Was bedeuten die Resultate für diese Abstimmungen? Darüber gehen die Meinungen auseinander.
Doris Kleck
International
Schwedens Regierungspräsident Stefan Löfven. Bild: Antti Aimo-Koivisto/Keystone (Gävle, 6. September 2018)

Schwedischer Regierungskrimi bahnt sich an

Mit Drohungen und Charme-Offensiven wird in Stockholm um eine neue Regierung gekämpft. Eine Vorentscheidung fällt am Montag, doch Neuwahlen stehen nach wie vor im Raum.
Niels Anner, Kopenhagen
Wirtschaft
Louis Dreyfus hat die Transaktion von Sojabohnen auf der Blockchain abgewickelt. ((Themenbild: Simon Dawson/Bloomberg (Rotterdam, 25. April 2015))

Blockchain revolutioniert Supply-Chain

Ein Luzerner Start-up will die Versorgungskette in der Nahrungsmittelindustrie transparenter machen. Dies mittel Blockchain-Technologie. Daran arbeiten auch die grosse Firmen der Branche. Sie wollen damit den Handel vereinfachen.
Raphael Bühlmann
Kultur
Ein Porträt von dem Domorganisten Willibald Guggenmos und den beide Orgeln.

Festkonzert 50 Jahre St. Galler Domorgel:Ein elegantes französisches Beben

Standing Ovations gab es für den St. Galler Domorganisten Willibald Guggenmos, der vorgestern seinem geliebten Instrument mit gleich drei Orgelsinfonien zum 50. Geburtstag gratulierte. Ein Orgelfest der Superlative.
Martin Preisser

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.