Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gipfeltreffen der Erbsenzähler – der Bund mietet für 955‘000 Franken den Berner Kursaal

Statistiker aus aller Welt kommen nächstes Jahr in Bern zu einem Kongress zusammen. Das lässt sich der Bund einiges kosten. Doch ging bei der Miete des Kursaals alles mit rechten Dingen zu?
Sven Altermatt

16 Verletzte des Busunglücks auf Madeira sind noch im Spital

Zwei Tage nach dem Busunfall auf der Atlantikinsel Madeira sind am Karfreitag noch 16 Verletzte in einem Spital in Funchal behandelt worden. In Lebensgefahr sei aber niemand mehr, zitierte die Online-Zeitung «Observador» die Klinikdirektion.

Bis zu 14 Kilometer Stau nördlich des Gotthard-Strassentunnels

Der Weg in den Süden ist wie jedes Jahr zur Osterzeit mühevoll. Am Karfreitag-Vormittag stauten sich die Fahrzeuge zwischen Erstfeld UR und Göschenen UR bereits auf bis zu 14 Kilometern. Das bedeutete eine Wartezeit von vorübergehend bis zu zweieinhalb Stunden.
Aktualisiert

«Grün-Weiss ist meine Religion» – 11 Fans über ihre Liebe zum FCSG

Der FC St.Gallen feiert sein 140. Jubiläum. 11 Fans erzählen, wie wichtig dieser Verein für sie ist und welche Momente besonders in Erinnerung bleiben.
Martin Oswald

Risse im Chassis und kaputte Bremsen: Polnischer Lastwagen mit 18 Tonnen Essigsäure in Thal stillgelegt

Bei einem Gefahrengutlastwagen aus Polen sind massive technische Mängel festgestellt worden. Der Lastwagen, der mit 18 Tonnen Essigsäure beladen war, wurde stillgelegt. Die Säure musste in Thal unter Aufsicht der Feuerwehr umgepumpt werden.

Mord aus Liebeskummer: Heute vor 147 Jahren wurde im Thurgau zum letzten Mal ein Mensch zum Tode verurteilt

Georg Oettli tötet aus verschmähter Liebe seine Angebetete Emilie Bach aus Weinfelden. Am 19. April 1872 wird an seinem Gerichtsprozess zum letzten Mal ein Todesurteil im Thurgau ausgesprochen.
Sabrina Bächi

Die Gemeinde Thal zeigt Herz für Schweizer Fahrende

Auf dem Thaler Areal Fuchsloch soll ein provisorischer Durchgangsplatz für Schweizer Fahrende eingerichtet werden. An derselben Stelle wurde im Jahr 2014 ein fixer Platz von der Bürgerschaft knapp abgelehnt.
Rudolf Hirtl

Bye bye St.Gallen – Akademiker verlassen die Stadt

Immer mehr Städter in der Schweiz haben einen Hochschulabschluss. Doch während fast die Hälfte der Zürcher Stadtbevölkerung eine höhere Bildung hat, hinkt St.Gallen hinten nach. Das hat gute Gründe.
Sandro Büchler

Zu Gast in St.Gallen: Chris Krenger tourte sein ganzes Berufsleben mit dem Circus Knie durch die Schweiz

Chris Krenger war rund 35 Jahre lang Pressechef beim Circus Knie. In dieser Zeit erlebte er schräge, schöne und schreckliche Momente. Auch in St.Gallen.
Marlen Hämmerli

Der Kirchturm im Grossacker bröckelt

Seit dem Bau in den 1950er-Jahren wurde die Kirche Grossacker nicht saniert. Vor allem am Kirchturm sind die Spuren der Zeit zu sehen. Deshalb sollen der Turm und das Kirchgemeindehaus erneuert werden.
Christoph Renn
OstschweizAlles anzeigen
Video

Neue Wind-Sensoren und Leitplanken: Staubernbahn nimmt nach Absturz Betrieb wieder auf

Nach dem glimpflich verlaufenen Seilbahn-Unglück im Alpstein nimmt die Bahn ihren Betrieb wieder auf, obwohl die Resultate des Untersuchungsberichts der Staatsanwaltschaft noch nicht vorliegen. Unter anderem sollen neue Windsensoren die Sicherheit erhöhen. Ein Augenschein vor Ort.
Emma E. Wolf

St.Galler Jagdstatistik 2018 zeigt: Wildschweine verursachen Schäden in Rekordhöhe

Die neusten Zahlen der St.Galler Jagdstatistik zeigen: Geringe Bestände bei den Gämsen, steigende bei Rothirsch und Wildschwein. Letztere verursachten 2018 enorme Schäden am Ostschweizer Kulturland. Die Schadenssumme beträgt rund 61'000 Franken.

Keine Überraschungen bei der Nomination für den Nationalrat: SVP-Delegierte folgen Vorschlag des Kantonalvorstandes

Im «Sternen»-Saal in Wangs haben die Delegierten der SVP des Kantons St. Gallen die Parolen zu den anstehenden Abstimmungen gefasst und die Nationalratskandidaten bestimmt. Dabei folgten sie dem Vorschlag des Kantonalvorstandes.
Reto Vincenz
Nachrichten des Tages
Meistgelesen
SportAlles anzeigen

St.Otmar verzückt das Publikum im ersten Playoff-Heimspiel und deklassiert Bern

Die St.Galler Handballer gewinnen das zweite Spiel des NLA-Viertelfinals gegen den BSV Bern deutlich mit 32:21 (11:12). Vor allem die Defensive steigert sich im Vergleich zur ersten Partie.
Ives Bruggmann

Der FC St.Gallen verliert Ashimeru - Salzburg beordert den Ghanaer zurück

Salzburg leiht Majeed Ashimeru nicht für eine weitere Saison nach St.Gallen aus.

140 Jahre FCSG: Eine Geschichte von Titeln und Turbulenzen

Die 140-jährige Geschichte des FC St.Gallen war geprägt von Hochs und Tiefs. Ein Rückblick auf die zehn Meilensteine des ältesten Fussballclubs des europäischen Festlandes, der seinen Geburtstag am Samstag im Rahmen des ausverkauften Heimspiels gegen Luzern ausgiebig feiern wird.
MeinungAlles anzeigen
Kommentar

ABB: Der Chef geht, was bleibt sind viele Fragen - auch existenzielle

Nach dem Abgang von CEO Ulrich Spiesshofer bleiben beim Schweizer Industriekonzern wichtige Fragen unbeantwortet.
Niklaus Vontobel

Notre-Dame de Paris zeigt, wie zerbrechlich unsere Zivilisation ist

Es braucht nicht immer Terroristen, um Schaden anzurichten. Der Brand des Pariser Wahrzeichens erinnert uns daran, wie vergänglich menschliche Werke sind. Und wie stark wir gleichzeitig an das Gute glauben.
Stefan Schmid
Kommentar

Stadlers fragwürdige Börsenprofiteure

Nur Klassenkämpfer und Neidhammel missgönnen Peter Spuhler, dass durch den Börsengang von Stadler Rail 1,5 Milliarden Franken auf sein Konto geflossen sind.
Patrik Müller
Entdecken

Wohnen Sie neben einer 5G-Antenne? Die interaktive Karte zeigt es auf einen Blick

Sunrise und Swisscom haben das 5G-Netz gestartet. Der Bund zeigt auf seinem Online-Kartendienst, wo die neuen (und die bisherigen) Antennen stehen.

Unpünktliche SBB? So schummeln sich unsere Nachbarländer ihre Zug-Verspätungen schön

Die Schweiz ist der Inbegriff von Pünktlichkeit. Nun haben die SBB erstmals zugegeben, dass sie ein Problem mit Verspätungen haben. Doch wie steht es eigentlich in anderen Ländern um die Pünktlichkeit? Der Blick über die Grenze zeigt: Es ist alles eine Frage der Messmethode.
Sven Altermatt

Nach Lawinenabgang am Säntis: Jetzt wird die beschädigte Seilbahnstütze repariert – für das Provisorium braucht es keine Bewilligung

Seit Montag wird die defekte Trägerstütze der Säntis-Schwebebahn repariert. Der Mast, der im Januar durch einen Lawinenabgang beschädigt wurde, wird temporär mit 20 Tonnen Stahl verstärkt. Für die Sicherheit sind die Bahnbetreiber laut Bundesamt für Verkehr selbst verantwortlich.
Stephanie Martina/Laura Widmer
Neu in den Ressorts
SchweizAlles anzeigen
Video

Historische Prozession lockt Tausende nach Mendrisio TI

Mehrere tausend Personen haben am Gründonnerstagabend der historischen Osterprozession in Mendrisio TI beigewohnt. Die Bewohner der Südtessiner Ortschaft nahmen in rund 270 Rollen an der diesjährigen Prozession teil, welche den Leidensweg von Jesus Christus zeigt.
InternationalAlles anzeigen

«Mueller Report»: Trump spricht von einem Freispruch – doch der Sonderermittler zeichnet ein vernichtendes Bild

Präsident Donald Trump ist der Meinung, der Schlussbericht von Sonderermittler Robert Mueller komme einem Freispruch gleich. Die Lektüre des fast 450 Seiten zählenden Dokuments hinterlässt allerdings einen ganz anderen Eindruck.
Renzo Ruf, Washington
WirtschaftAlles anzeigen

LafargeHolcim-Verwaltungsrat nominiert drei neue Mitglieder

Im Verwaltungsrat des Baustoffkonzerns LafargeHolcim kommt es zu Veränderungen. Der Generalversammlung werden mit Colin Hall, Naina Lal Kidwai und Claudia Sender Ramirez drei neue Mitglieder zur Wahl vorgeschlagen.
SportAlles anzeigen

Christian Wohlwend wechselt als Trainer zum HC Davos

Der neue Trainer des HC Davos heisst Christian Wohlwend. Der 42-jährige Engadiner kommt vom Schweizerischen Eishockey-Verband, bei dem er die U20-Nationalmannschaft betreute.
KulturAlles anzeigen

Das Leiden der Chöre: «Wer sich nicht anpasst, geht unter»

Es klingt spiessig, rückständig, aus der Zeit gefallen: Singen im Chor scheint nicht mehr attraktiv. Gesangsvereine leiden unter Nachwuchsmangel. Der Gossauer Erwin Schwizer, begeisterter Männerchorsänger, will das ändern.
Julia Nehmiz
LebenAlles anzeigen

Ein Hund – der beste Fitnessfreund des Menschen

Selbst bei Regenwetter will Bello vor die Türe – und der Mensch muss mit. Ein Trost: Hunde können zu seiner Gesundheit beitragen, wie Forscher erneut nahelegen.
Alice Lanzke, DPA
KolumnenAlles anzeigen
Glosse

Salzkorn

An Ostern werden so viele Eier verspeist wie nie. Weil die Hühner aber noch viel mehr davon legen, tritt der Staat in Aktion.
Gottlieb F. Höpli
Glosse

Salzkorn

Werner Wunderlich
RatgeberAlles anzeigen
Ratgeber

Werden gemeinsame Konten nach Todesfall gesperrt?

Als Ehepaar haben wir mehrere eigene und gemeinsame Bankkonten. Bei den eigenen haben wir dem anderen jeweils eine Vollmacht erteilt. Bei den gemeinsamen sind einige sogenannte Und/Oder-Konten, andere sind Und-Konten. Kann man nach dem Tod eines Ehepartners weiterhin über die Konten des Verstorbenen verfügen?
Andrea Lanza*
Ratgeber

Eigentumswohnung: Wer zahlt Sanierung des Balkons?

Lic. iur. Stefan Baer*
Ratgeber

Prostata-OP: Gibt es eine schonendere Alternative?

Dr. med. Mark Meier*
Essen & TrinkenAlles anzeigen

Ein Hauch Wallis in Uzwil: Am Dienstag nach Ostern öffnet das Restaurant Linde wieder seine Tore

Die neue Pächterin Agi Nagel verfügt über jahrelange Erfahrung in der Gastronomie und wartet mit Spezialitäten wie etwa Raclette auf.
Philipp Stutz

Lamm – mmmh!

Herbert Huber
BildergalerienAlles anzeigen
Bildstrecke
VideosAlles anzeigen
Video

Osterstau: Tipps vom Verkehrsüberwacher Viasuisse

Wer sich die Ostertage nicht mit nervigen Stunden im Stau verderben will, sollte sich Zeit nehmen für die Reiseplanung. Wer kann, fährt am besten bereits am frühen Donnerstagmorgen los.
Adrian Reusser

St.Galler Feuerwehrkommandant nach dem Inferno in der Notre-Dame: «Bei einem Brand im Kloster gibt es nur eins: Mit Vollgas auf das Feuer los!»

Die erschreckenden Bilder von der brennenden Kirche Notre-Dame in Paris haben auch bei den Verantwortlichen der Feuerwehr St.Gallen und des Stiftsbezirks für Entsetzen gesorgt. Auf einem Rundgang erklären sie, wie für den bestmöglichen Schutz der Kulturgüter gesorgt wird und wie im schlimmsten Fall vorzugehen wäre.
Raphael Rohner
Video

Feuerwehr veröffentlicht Video: Der Kampf gegen die Flammen in der Notre-Dame aus nächster Nähe

In einem von der Feuerwehr von Paris veröffentlichten Video ist der verheerende Brand des Pariser Wahrzeichens von Nahem zu sehen.
Laura Zimmermann
Service für die Ostschweiz

Tipps für den Sonntag: In diesen Ostschweizer Restaurants und Cafés gibt's Brunch

Birchermüesli, Butter, Brot: Wer am Sonntag gemütlich in den Tag starten will, tut das am besten beim Brunch. In diesen Ostschweizer Restaurants und Cafés gibt's das Zmorgenbuffet. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.
Linda Müntener

Karte: alle Wandertipps der Ostschweiz auf einen Blick

Unsere Ostschweizer Wanderkarte ermöglicht es Ihnen sämtliche Wandertipps des St.Galler Tagblatts auf einen Blick zu sehen. Wählen Sie auf der Karte den gewünschten Wandertipp und los geht's.

Tipps für Familien: Diese Ostschweizer Restaurants haben Kinderspielecken

Schon beinahe 100 Tipps aus der Tagblatt-Community stecken in dieser Karte mit Ostschweizer Restaurants, welche für Kinder eigene Spielecken anbieten. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.
Martin Oswald

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.