Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fredy Fässler, St.Galler, Sicherheits- und Justizdirektor. (Bild: Regina Kühne)
Interview

Fredy Fässler zum Verhüllungsverbot: «Das Gesetz wird kaum eine Anwendung finden»

Der St.Galler Sicherheitschef Fredy Fässler (SP) ist für die Umsetzung des neuen Verhüllungsverbots im Kanton verantwortlich. Er geht davon aus, dass es in Zukunft wohl keine Bussen für verhüllte Frauen geben wird.
Katharina Brenner
Eine Touristin mit Niqab macht auf der Höhenmatte in Interlaken vor der Jungfrau ein Selfie mit einer Frau in Tracht, aufgenommen am 4. Oktober 2017. (Bild: Keystone/Rolf Neeser)

Definitiv: Kanton St.Gallen sagt Ja zum Gesichtsverhüllungsverbot +++ Die Reaktionen der Parteien

St. Gallen führt als zweiter Kanton nach dem Tessin ein solches Verbot ein. Die SVP will sich dafür einsetzen, dass ein Verhüllungsverbot auch auf nationaler Ebene eingeführt wird
AktualisiertMartin Oswald, Tim Naef
Katharina Brenner, Redaktorin Ressort Ostschweiz (Bild: Urs Bucher)
Kommentar

Das Verhüllungsverbot ist nur Symbolpolitik, die Angst vor dem Fremden schürt

Das St.Galler Stimmvolk hat mit 66,65 Prozent für das Verhüllungsverbot im öffentlichen Raum gestimmt. Dieses Ergebnis zeigt, dass ein überflüssiges Gesetz mehrheitsfähig ist. Und es sendet ein Signal an die gesamte Schweiz.
Katharina Brenner
Der Briefkasten vor

So hat die Ostschweiz gestimmt und gewählt: Die  Resultate

Am Sonntag finden in der Ostschweiz diverse kantonale und kommunale Abstimmungen statt. Das sind die Ergebnisse aus den Ostschweizer Gemeinden.
Rossella Blattmann
Cedric Itten sitzt nach dem Foul von Fabio Daprelà am Boden. (Bild: Keystone)

Schock für den FC St.Gallen - Cedric Itten fällt mindestens sechs Monate aus

Nach dem enttäuschenden 2:2 gegen Lugano herrscht nun Gewissheit über die Verletzung von Cedric Itten. Der Stürmer hat sich das vordere Kreuzband und das Innenband im rechten Knie gerissen. Er fällt mindestens sechs Monate aus.
AktualisiertPatrick Baumann

Ja zu Veloartikel – klares Nein zu beiden Landwirtschaftsinitiativen

Die Endergebnisse liegen vor: Die beiden Agrar-Initiativen wurden deutlich abgelehnt, der Bundesbeschluss Velo klar angenommen. Der Abstimmungssonntag im Liveticker.
Aktualisiert

Lesen Sie die «Ostschweiz am Sonntag» im E-Paper

Aktuell, hintergründig, unterhaltsam – die besten Sonntagsgeschichten aus der Region. Zur neuesten Ausgabe geht es hier:
OaS E-Paper

Wahl in Wittenbach: Näf und Gröble legen Blitzstart hin

Wie erwartet konnte kein Kandidat das Rennen um das Wittenbacher Gemeindepräsidium auf Anhieb für sich entscheiden. Unerwartet ist die Rangfolge: Der Politikanfänger und der Auswärtige triumphieren.
Noemi Heule
Kommentar

Wahl ins Wittenbacher Gemeindepräsidium: Sieger ist der Zweite

Auch wenn der CVPler Norbert Näf am meisten Stimmen holte; Mann der Stunde ist der Parteilose Oliver Gröble. Sein Erfolg ist eine Ohrfeige für die Ortsparteien.
Adrian Lemmenmeier

Auch die Stadt St.Gallen sagt Ja zum Verhüllungsverbot

Für einige Polit-Experten gab's in der Stadt St.Gallen bei der kantonalen Abstimmung vom Sonntag eine kleine Überraschung.
Reto Voneschen

81 Prozent sagen Ja zu St.Galler Schulhaus-Sanierung

Das Oberstufenschulhaus Zil im Osten der Stadt St.Gallen kann für rund 21 Millionen Franken saniert werden. Das städtische Stimmvolk hiess die Vorlage am Sonntag mit überwältigendem Mehr gut.
Reto Voneschen

Altstätten: Kollision von zwei Autos fordert zwei Verletzte

Am Freitag sind auf der Stossstrasse, Höhe Restaurant Frohe Aussicht, zwei Autos zusammengestossen. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Ostschweiz
Vom neuen Verhüllungsverbot im Kanton St. Gallen sind auch Touristinnen betroffen. Bild: Mads Claus Rasmussen/EPA

Verhüllungsverbot: «Da wurde eine Scheinlösung gezimmert»

Nach dem Tessin führt nun auch der Kanton St. Gallen ein Verhüllungsverbot ein – eines mit einer Einschränkung. Die neue Bestimmung sei nicht durchsetzbar, kritisieren die Gegner des Verbots. Sie werde «zu keiner einzigen Verurteilung» führen.
Regula Weik
Sport
St. Gallens Cedric Itten wird abtransportiert. (Bild: Keystone/Gian Ehrenzeller)

FC St.Gallen vergibt Sieg in letzter Minute +++ Itten und Lüchinger fallen verletzt aus +++ Trainer Zeidler sauer

Trotz starker Leistung in der ersten Halbzeit und einem noch stärkeren Vincent Sierro muss sich der FC St.Gallen mit einem Unentschieden gegen Lugano zufrieden geben. Stürmer Cedric Itten fällt mit einem Kreuzbandriss sechs Monate aus, Lüchinger bricht sich das Schlüsselbein.
AktualisiertMartin Oswald
St. Otmars Spielertrainer Bo Spellerberg (rechts) führte im Angriff gekonnt Regie. (Bild: Michel Canonica)

St. Otmars Handballer:Zwischen Euphorie und Zittern

St. Otmar gewinnt in der vierten Runde der NLA bereits zum dritten Mal. Es siegt gegen den BSV Bern letztlich deutlich 34:28. Dank dieses Erfolges schliessen die St. Galler zum Spitzenfeld auf.
Fritz Bischoff

Nach dem Triumph die Enttäuschung: Brägger verpasst Medaille

Am zweiten Tag der Schweizer Meisterschaften in Frauenfeld schafft Pablo Brägger den Sprung auf das Podest nicht. Im K.-o.-Wettkampf setzen sich Benjamin Gischard und Ilaria Käslin durch.
Fussball
Primera División
Spieltag
FC Barcelona
Barcelona
1
1
FC Barcelona
Girona
Girona FC
2
1
Girona FC
Live
20:45 Uhr
Ligue 1
Spieltag
Olympique Lyon
Olympique Lyon
1
1
Olympique Lyon
Marseille
Olympique Marseille
1
1
Olympique Marseille
Live
21:00 Uhr
Tennis
Team Europe - Team World
Roger Federer
R. Federer
0
6
Schweiz
J. Isner
John Isner
0
6
USA
1. Satz
21:00 Uhr
Team Europe - Team World
Alexander Zverev
A. Zverev
0
Deutschland
K. Anderson
Kevin Anderson
0
Südafrika
22:35 Uhr
Team Europe - Team World
Novak Djokovic
N. Djokovic
0
Serbien
N. Kyrgios
Nick Kyrgios
0
Australien
23:20 Uhr
Meinung
Bildergalerien
Schweiz
Woher unser Essen kommt, wird immer wichtiger. Trotzdem erteilten die Schweizerinnen und Schweizer gestern zwei Initiativen zur Ernährung eine deutliche Absage. Im Bild ist ein Marktstand mit Gemüse zu sehen. Bild: Gaëtan Bally/Keystone (Zürich, 18. Juli 2014)

Die nächsten Initiativen zur Nahrungsmittelproduktion sind unterwegs

Die Bevölkerung wird sich bald wieder zur Landwirtschaftspolitik äussern. Was bedeuten die Resultate für diese Abstimmungen? Darüber gehen die Meinungen auseinander.
Doris Kleck
International

Maassen wird Abteilungsleiter im Innenministerium ohne Beförderung

Der deutsche Innenminister Horst Seehofer wird Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maassen als Abteilungsleiter ins Innenministerium ohne Gehaltserhöhung versetzen. Das kündigte der CSU-Chef am Sonntagabend an.
Wirtschaft
Familien sollen bei Swiss in Zukunft speziell betreut werden. (Bild: Ennio Leanza/Keystone (Kloten, 14. Juli 2017)

Die Swiss prüft eine Sonderzone für Schreihälse

Swiss prüft die Einführung eines separaten Bereichs für Familien. So sollen die übrigen Passagiere von Kindergeschrei verschont werden. Das Thema birgt Zündstoff.
Benjamin Weinmann
Kultur

Die Kunst naiver Landlust

Heissa, hoppsa, lasst uns springen: Tanzchefin Beate Vollack folgt dem Ruf der Natur und lässt Haydns Oratorium «Die Jahreszeiten» in einer Gemäldegalerie aufblühen und reifen. Ein üppiger, verschmitzter Spielzeitauftakt am Theater St. Gallen.
Bettina Kugler

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.