Anmelden

Zwei Beamte der Stadtpolizei St. Gallen auf Patrouille im Stadtzentrum: Polizistinnen und Polizisten werden bei ihrer Arbeit vermehrt bedroht oder gar tätlich angegriffen. (Bild: Reto Martin)

Wenn der Polizist das Opfer ist: Gewalt gegen Beamte nimmt zu

Drohungen und Gewalttaten gegen Polizisten nehmen zu. Die Stadt Zürich möchte die Ordnungshüter nun mit Bodycams vor Angriffen schützen. Das stösst in der Ostschweiz auf Interesse – und Skepsis.
Tobias Hänni
Interview

Regierungsrat Bruno Damann: «Die Ostschweiz ist keine Marke»

Der St. Galler Volkswirtschaftsdirektor Bruno Damann startet einen neuen Versuch, die Zusammenarbeit im Ostschweizer Tourismus zu verstärken. Die Destinationen des Kantons sollen an einen Tisch gebracht werden.
Kaspar Enz

Preisüberwacher kritisiert Markttarife in der Ostschweiz

Für Markthändler seien die Gebühren in Frauenfeld und St. Gallen überdurchschnittlich hoch, bemängelt der Preisüberwacher. Doch die beiden Städte widersprechen der Kritik – und spielen den Ball zurück.
Michael Genova

Bundesgericht tadelt Thurgauer Staatsanwälte

Nicht zum ersten Mal steht sie in der Kritik: Das Bundesgericht rügt die Thurgauer Staatsanwaltschaft wegen Verfahrensfehlern. Für viele Strafrechtler ist der Fall ein Zeichen dafür, dass die Ermittler des Staats zu viel Macht haben – und ein Aufsichtsproblem.
Janina Gehrig

Die FCSG-Cheerleader verteidigen ihren Meistertitel

Die FCSG Green Lightning haben in der Königskategorie Senior Allgirl Cheer Level 6 erneut den Schweizermeistertitel verteidigt. Auch in den Nachwuchskategorien waren die grün-weissen Cheerleader erfolgreich.
Real Madrids Gareth Bale mit der Siegestrophäe. Bild: AP Photo/Pavel Golovkin

Real Madrid besiegt Liverpool 3:1 und gewinnt zum 13. Mal den Champions-League-Final

Real Madrid baut seinen Rekord weiter aus. Dank eines 3:1-Sieges gegen Liverpool gewinnen die Spanier in Kiew am Samstagabend ihren 13. Titel in der Champions League respektive im Meistercup.

Jetzt für den Lagerblog 2018 anmelden

Ab sofort können sich die Lager für den Lagerblog anmelden. Das St.Galler Tagblatt und seine Regionalausgaben berichten wieder über die tollen Lagererlebnisse und zeigen die schönsten Fotos und Videos.

Vandalen wüten in Goldach: 32 Autos beschädigt

Eingeschlagene Seitenfenster, zerstörte Frontscheiben, Dellen: Zwischen Donnerstag und Freitag wurden in Goldach 32 Autos mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Mittagstisch: So gesund kochen die St.Galler Schulen

Höchstens dreimal pro Woche Fleisch, mehrmals täglich Milchprodukte, wenn immer möglich Früchte zum Dessert. Die Stadt St. Gallen hat bei ihren schulischen Mittagstischen klare Vorgaben, was gesundes Essen heisst.
Roger Berhalter

Fürs Mörschwiler «Sprözähüsli» gibt es spritzige Ideen

Mehr als drei Jahrzehnte diente das ehemalige Feuerwehrdepot in Mörschwil als private Einstellhalle. Jetzt will die Stiftung Generationenkreis das «tote Haus» beleben. Mit wenig Mitteln, dafür umso mehr Ideen.
Corinne Allenspach

Nach Streit um Kulturpreis: Drei Mitglieder der St.Galler Kulturkommission treten zurück

Die umstrittene Vergabe des Kulturpreises 2018 hat personelle Konsequenzen: Sandra Meier und Norbert Möslang sind aus dem Gremium ausgetreten. Auch Karin Bühler hat demissioniert.
Luca Ghiselli

Spaziergang durch Gossau: Durchs «Seichgässli» an den Stadtbaum

An der ersten städtischen Quartierbesichtigung lernte manch Gossauer Neues über seine Heimatstadt. Die Vorschläge der Spaziergänger zur Quartiergestaltung sollen in den Richtplan einfliessen.
Ostschweiz
Sport

Mit Kopf und Herz will der FCZ den Meister bodigen

Im Cupfinal nimmt es der FC Zürich am Sonntag um 14 Uhr mit den Young Boys auf - im Stadion des Meisters, auf dessen Kunstrasen. Und doch glauben die Zürcher aus guten Gründen an ihre Chance.

Ronaldo ist Rekordsieger der Champions League

Cristiano Ronaldo avancierte dank seinem fünften Titel am Samstagabend im Final gegen Liverpool zum meistdekorierten Spieler der Champions League.

Keine Ermittlungen gegen Platini in der Schweiz

Der frühere UEFA-Präsident Michel Platini hat im Fall um eine Zahlung von 2 Millionen Franken des damaligen FIFA-Präsidenten Joseph Blatter keine Verfolgung durch die Schweizer Justiz zu befürchten.
Tennis
1. Runde
Gregoire Barrere
G. Barrere
0
Frankreich
R. Albot
Radu Albot
0
Moldau
11:00 Uhr
1. Runde
Viktor Troicki
V. Troicki
0
Serbien
G. Dimitrov
Grigor Dimitrov
0
Bulgarien
11:00 Uhr
1. Runde
Madison Brengle
M.Brengle
0
USA
A. Kontaveit
Anett Kontaveit
0
Estland
11:00 Uhr
1. Runde
Petra Martic
P. Martic
0
Kroatien
Y. Fang
Yafan Wang
0
China
11:00 Uhr
1. Runde
Kurumi Nara
K. Nara
0
Japan
B. Strycova
Barbora Strycova
0
Tschechien
11:00 Uhr
Meinung
Bildergalerien
Schweiz

Pasta-Betrieb von Zürcher Schüler zu bestem Mini-Unternehmen gekürt

Zürcher Gymnasiasten sind mit einer Teigwaren-Firma mit dem Preis für das beste Mini-Unternehmen der Schweiz ausgezeichnet worden. Sie produzieren Pastasorten lokal und mit modernen Inhaltsstoffen - darunter auch Pasta aus Insektenmehl.
International

EU-Kommission will Plastik-Besteck verbieten lassen

Kein Plastik-Besteck mehr: Die EU-Kommission will einem Zeitungsbericht zufolge mit finanziellem Druck und dem Verbot bestimmter Einweg-Plastikprodukte gegen Plastikabfall vorgehen.
Wirtschaft

Das Wunder vom Perlflussdelta

Die chinesische Megacity Shenzhen war einst bekannt als Werkbank der Welt. Heute wird hier an Hightech-Hardware getüftelt.
Felix Lee, Shenzhen
Kultur
Auf der Suche nach Liebe und dem Glück: Anna Blumer als Marianne und Fabian Müller als Alfred. Bild: Toni Suter/T+T Fotografie

Theater St. Gallen: Tragödie vor süssen Walzermelodien

Mit «Geschichten aus dem Wiener Wald» zeigt das Theater St. Gallen ein bitteres Volksstück von Ödön von Horváth. An der Premiere am Samstag Abend überzeugten starke Schauspielerinnen und Schauspieler. Die Inszenierung entfaltet ihre Kraft im zweiten Teil.
Julia Nehmiz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.