Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

An'Nur-Prozess in Winterthur: Gericht spricht acht von zehn Angeklagten schuldig

Zehn mutmassliche Islamisten standen am Dienstagmorgen in Winterthur vor Gericht. Sie sollen in der berüchtigten An-Nur-Moschee zwei Gläubige während eineinhalb Stunden gefoltert haben. Acht Männer wurden nun schuldig gesprochen.
(lex/sda)

Tod auf dem Bauernhof: Drama um Teenager in Schänis schreckt Fachmann auf

Ein 13-jähriger Bub ist auf einem Bauernhof in Schänis tödlich verunfallt. Das Unglück passt ins Schema von Dramen, die sich in der Landwirtschaft immer wieder ereignen – und zwar gleich mehrfach.
Daniel Walt
Live

Erdogan äussert sich zum Fall Khashoggi

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat für Dienstag die «nackte Wahrheit» zur Ermordung des saudischen Regimekritikers Jamal Khashoggi angekündigt. Die Erklärung wird mit Spannung erwartet. Wir berichten live.
Dominik Weingartner
Kolumne

Gegentribüne: Der Trend ist nicht St.Gallens Freund

Der FC Lugano lieferte am Sonntag eine Blaupause, wie der FC St.Gallen auf ziemlich einfache Weise besiegt werden kann. Die momentane Situation ist für Zeidlers Team nicht einfach, weil sie die Spielauffassung des Trainers grundsätzlich in Frage stellt.
Fredi Kurth

Trotz Insolvenz: Business House ist gerettet - Dock-Gruppe übernimmt

Die Stiftung Arbeitslosenprojekte Business House muss Insolvenz anmelden. Doch das Ende ist ein Neuanfang: Die Stellen und Betriebe werden mit der neuen Firma Pro Business House AG weitergeführt.
Marcel Elsener

Ein Ex-Einbrecher gibt in St.Gallen Tipps gegen Einbrecher

Hammed Khamis war jahrelang als Einbrecher und Schläger unterwegs. Nach einem Schicksalsschlag hat der ehemalige Berufsdelinquent die Seite gewechselt. Heute gibt er im Hotel Radisson Tipps, wie man sich vor Einbrechern schützt.
Christoph Renn

Die Sorge ums Spital Rorschach bleibt

Der Lenkungsausschuss hat gestern Abend in Rorschach über die Spitalzukunft informiert. Mit ihren Ausführungen stiessen Regierungsräte und Spitalvertreter bei den rund 400 Besucherinnen und Besuchern auf offene Ohren, aber auch auf besorgte Bürger.
Rudolf Hirtl
OstschweizAlles anzeigen

Zu wenig Schmiere zwischen Rad und Gleis: Ab November fahren wieder alle Züge zwischen St.Gallen und Appenzell

Die Appenzeller Bahnen haben seit dem 19. Oktober einen reduzierten Bahnbetrieb. Vier der neuen «Tango»-Züge mussten aus dem Verkehr gezogen werden - Grund war der hohe Radverschleiss. Ab dem Wochenende können wieder mehr Fahrzeuge eingesetzt werden.
Serie

St.Galler Partei-Check ein Jahr vor den Wahlen: Der Freisinn hat wenig Spielraum

Die FDP muss sich auf ein heikles Wahljahr gefasst machen. Im Nationalrat steht die Partei vor schwierigen personellen Fragen, im Ständerat droht der Sitzverlust.
Andri Rostetter/Katharina Brenner

Nach Verjährungs-Skandal: Innerrhoder Regierung verschärft Kontrolle der Justizbehörden

Die Innerrhoder Regierung zieht die Konsequenzen aus einem tragischen Verjährungsfall und will die Justizaufsicht präziser regeln. Zudem soll eine beratende Fachkommission eingerichtet werden. Der Grossrat heisst die entsprechenden Vorlagen gut. Einige fordern allerdings einen übergeordneten Justizrat.
Roman Hertler
Nachrichten des Tages
SportAlles anzeigen

Brühl trennt sich von Trainer Wegmann – De Freitas übernimmt ad interim

Nach vier Jahren endet die Zusammenarbeit zwischen dem Promotion-League-Club Brühl und Coach Uwe Wegmann. «Die Mannschaft bringt nicht mehr jene Leistung, zu der sie spielerisch in der Lage wäre», sagt Präsident Christoph Zoller. Der bisherige Assistenztrainer Alex de Freitas führt das Team ad interim bis zur Winterpause.

Die Young Boys wollen sich nicht unter Druck setzen

Im dritten Spiel der Champions League wollen die Young Boys zwei Nullen tilgen: die Null der Punkte und die Null der Tore.
MeinungAlles anzeigen
Kommentar

Novartis muss einlenken

Das Pharmaunternehmen hat stets betont, wie wichtig der bezahlbare Zugang zu den eigenen Therapien ist. Nun hat Novartis grünes Licht für seine neue teure Gentherapie erhalten. Die Basler müssen den Worten Taten folgen lassen.
Andreas Möckli
Kommentar

Ein richtiger, wenngleich kleiner Schritt

Dass die Standeskommission die Justizaufsicht neu regelt und die Unterstützung einer Fachkommission fordert, ist nichts als konsequent. Nach dem Verjährungsfall, der in der Entlassung des Staatsanwalts gipfelte, tut eine Neuregulierung not. Bei der Reform geht die Innerrhoder Regierung aber nicht über das Minimum hinaus.
Roman Hertler
Kommentar

St.Galler Budget 2019: Kritische Fragen sind erlaubt und auch nötig

Die Stadt St.Gallen budgetiert für 2019 ein Defizit von rund neun Millionen Franken. Eine Steuerfusssenkung soll da nicht mehr drinliegen. Stadtredaktor Reto Voneschen plädiert für kritisches Hinterfragen einzelner Positionen. Dabei darf man aber das Wichtigste nicht ausblenden: Der Stadt St.Gallen geht es finanziell immer noch gut.
Reto Voneschen
Entdecken

Schweizer Digitaltag - «Es gibt keine Privatsphäre mehr»

Wenn am Donnerstag der zweite Schweizer Digitaltag stattfindet, muss unsere Privatsphäre im Netz ein Thema sein. Denn diese ist höchst gefährdet, wie ein Datenexperte sagt, der in den USA über Jahre Einblick in die Datenberge von Google und Co. hatte.
Bruno Knellwolf

Wer löscht in der Zukunft das Feuer?

Die Feuerwehr löscht Brände, rettet Menschen und hilft bei Hochwasser. Doch die Feuerwehrcorps der Region Wil kämpfen nicht nur gegen das Feuer, sondern auch um Nachwuchs.
Tobias Bruggmann

Geträumte Interviews mit Gallus

Gabrielle Alioth lebt und schreibt seit langem dort, wo Gallus um das Jahr 590 zu seiner Missionsreise aufbrach: in Irland. In ihrem neuen Roman «Gallus, der Fremde» macht sich die Basler Schriftstellerin auf die Suche nach dem Wesen und den Beweggründen des Heiligen.
Bettina Kugler
Neu in den Ressorts
SchweizAlles anzeigen

Die Zahl der Sozialhilfefälle in der ganzen Schweiz ist weniger angestiegen als in den Vorjahren

Die Anzahl der Sozialhilfefälle hat 2017 gemäss der Städteinitiative Sozialpolitik mit durchschnittlich 1,6 Prozent weniger stark zugenommen als in den Vorjahren. Bei der überwiegenden Mehrheit der Jugendlichen gelinge die Ablösung aus der Sozialhilfe.

RAV sollen besser werden

Roger Braun

Die Schweiz erhält die Quittung

Remo Hess, Brüssel
InternationalAlles anzeigen

«Angriff auf unser Land»: Trump droht Migranten aus Mittelamerika

US-Präsident Donald Trump hat den Marsch tausender Migranten aus Mittelamerika in Richtung der USA erneut als Attacke auf die Vereinigten Staaten bezeichnet. «Wir können nicht zulassen, dass so etwas mit unserem Land passiert.»
Interview

Experte zu den Wahlen in den USA: «Republikaner dürfen noch hoffen»

Interview: Renzo Ruf, Washington

Zwischenwahlen: Trump ist Wahlmotiv Nummer eins

Patrik Müller, Samuel Schumacher
WirtschaftAlles anzeigen

Französischer Finanzminister drängt weiter auf eine Digitalsteuer für Internet-Konzerne

Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire drängt weiter auf die baldige Einführung einer Digitalsteuer für Internetkonzerne wie Google und Amazon. Das sagt der Politiker in einem Interview.
SportAlles anzeigen

Kubanischer MLB-Star schweigt immer noch über seine riskante Flucht

Die Los Angeles Dodgers greifen nach dem ersten Titel seit 30 Jahren. Einer ihrer Schlüsselspieler hatte einst andere Sorgen: Yasiel Puig fiel bei seiner Flucht aus Kuba Menschenhändlern in die Hände.
Nicola Berger
KulturAlles anzeigen

Geträumte Interviews mit Gallus

Gabrielle Alioth lebt und schreibt seit langem dort, wo Gallus um das Jahr 590 zu seiner Missionsreise aufbrach: in Irland. In ihrem neuen Roman «Gallus, der Fremde» macht sich die Basler Schriftstellerin auf die Suche nach dem Wesen und den Beweggründen des Heiligen.
Bettina Kugler
LebenAlles anzeigen

Schweizer wollen selber fahren

Eine Mehrheit der Schweizer Autofahrer lehnt autonomes Fahren noch ab. Die meisten können sich nicht vorstellen, das Steuer einem Computer in die Hand zu geben.
Bruno Knellwolf
KolumnenAlles anzeigen
Glosse

Sanddüne statt Säntis

Scharfgezeichnet: Die neue Sandinsel im Bodensee ist der Grundstein einer Ostschweizer Karibik.
Janina Gehrig
RatgeberAlles anzeigen
Ratgeber

Erbschaft: Soll ich das Geld jetzt investieren?

Ich (m, verh., 45) habe eine Erbschaft (rund 50 000 Fr.) erhalten. Mein Bankberater hat mir empfohlen, jetzt in Fonds und Aktien zu investieren. Angesichts der unsicheren Weltlage zögere ich. Erachten Sie den Zeitpunkt für einen Einstieg als günstig? Welche Regeln muss ich beim Anlegen beachten, um Erfolg zu haben?
Thomas Heller*
Ratgeber

Wie fordere ich mehr Wertschätzung ein?

Irène Wüest Häfliger
Ratgeber

«Langgeführte» Brotteige – was bedeutet das?

Monika Neidhart, Goldau*
Essen & TrinkenAlles anzeigen

Der «Dampfkessel» schliesst: Eine Ära geht zu Ende

Anfang Dezember macht der «Dampfkessel» endgültig dicht. Mit der Schliessung der beliebten Bar geht ein Stück Buchser Ausgangsgeschichte verloren. Die Wehmut der Geschäftsführer ist gross.
Miriam Cadosch

Wie der Kaffee in der Tasse bleibt

Christian Satorius
Interview

Eating-Designerin: «Ich bin kein Food-Snob»

Edith Arnold
BildergalerienAlles anzeigen
Service für die Ostschweiz

Per Klick zur Klinik: So finden Sie das beste Ostschweizer Spital

Onlineplattformen versprechen Hilfe bei der Auswahl des richtigen Spitals. Doch die Vergleichsdaten sind zum Teil schwer verständlich. Dies zeigt ein Blick in die Ostschweizer Spitallandschaft.
Michael Genova

In diesen Ostschweizer Läden kaufen Sie direkt ab Hof

Immer mehr Ostschweizer wollen nicht nur saisonale, sondern vor allem regionale Lebensmittel konsumieren. Ein reichhaltiges Angebot bieten einheimische Hofläden. Wo Sie diese finden, zeigt eine Auswahl auf unserer Karte. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.

Karte: alle Wandertipps auf einen Blick

Unsere Ostschweizer Wanderkarte ermöglicht es Ihnen sämtliche Wandertipps des St.Galler Tagblatts auf einen Blick zu sehen. Wählen Sie auf der Karte den gewünschten Wandertipp und los geht's.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.