Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der grosse Barnetta-Abschied: Das sagen seine Weggefährten ++ Verrückte Zahlen zur Karriere ++ Barnetta nominiert seine Traumelf

Tranquillo Barnetta bestreitet am Mittwoch an seinem 34. Geburtstag das letzte Heimspiel für den FC St.Gallen. Der Offensivspieler hat in 17 Profijahren Spuren hinterlassen. Weggefährten erinnern sich. Zudem nominiert Barnetta frühere Teamkollegen in seine Wunschelf – und er begründet die Wahl.
Christian Brägger, Ralf Streule, Patricia Loher

Säntis-Schwebebahn nimmt Betrieb wieder auf

Gute Nachrichten für Alpstein-Fans: Die Säntisbahn bringt ab Mittwoch, 29. Mai, wieder Gäste auf den Berg. Bis dann laufen die letzten Arbeiten am durch Lawinen beschädigten Masten.

Sie schwätzed dä Gosch no: Die Konstanzer und ihr Dialekt

Konstanzer sprechen Seealemannisch. Vor den Weltkriegen waren die Dialekte diesseits und jenseits der Grenze noch praktisch dieselben. Doch der Muttersprache der Alteingesessenen droht das Vergessen Sie wird je länger, je mehr vom Hochdeutschen verdrängt.
Urs Brüschweiler

Dauerregen in der Ostschweiz: So heftig hat es in Ihrer Region geschüttet +++ Drohnenbilder und Videos zeigen Überschwemmungen +++ Ab Mittag ist es vorbei mit dem Regen

Dauerregen hat in der Ostschweiz an diversen Orten zu Überschwemmungen geführt. Am meisten Liter pro Quadratmeter sind auf dem Säntis und in der Linthebene heruntergekommen. Wir halten Sie im Liveticker auf dem Laufenden.
Aktualisiert

«Künftige Zeugungsfähigkeit wird womöglich beeinträchtigt sein»: Schlechte Spermienqualität in der Schweiz beunruhigt Forschende

In Industrieländern wird die Spermienqualität laufend schlechter. Genfer Forscher haben festgestellt, dass es auch hierzulande nicht besser aussieht. Schlecht steht es um Söhne rauchender Mütter.

«Solches Gesindel brauchen wir nicht»: Wie ein Thurgauer Rentner zwei Polizisten beleidigte – und trotzdem straffrei davonkam

Ein 73-Jähriger weigert sich, Thurgauer Kantonspolizisten seinen Namen zu nennen. Er habe sie für Betrüger gehalten, rechtfertigt er sich. Das Gericht glaubt ihm.
Ida Sandl
Schwerpunkt KonstanzAlles anzeigen

Granatedackel, Sauwetter und dä Vögelebeck: So schwätzed die Ur-Konstanzer

Der Konstanzer Dialekt tönt für Thurgauer Ohren fremd und vertraut zugleich. Kurt Köberlin hat ein paar Sätze gesprochen. So tönt «Konstanzerisch»:
Urs Brüschweiler

Konstanzer Bloggerin politisiert gegen den Hass und für die Frauen

Die feministische Konstanzerin Christine Finke kämpft für die Rechte Alleinerziehender. Angefangen hat alles im Internet.
Julia Nehmiz

Geschäftsführer der Gottlieber Hüppen: «Die Morgensünde ist eine Art Nutella für Erwachsene»

Die Gottlieber Spezialitäten AG produziert seit fast drei Jahren den Brotaufstrich «Morgensünde». Geschäftsführer Dieter Bachmann erzählt, warum es den Aufstrich in einem Grossverteiler in Deutschland zu kaufen gibt, nicht aber in der Schweiz und wie das Produkt zufällig entstanden ist.
Geraldine Bohne
Interview

«Graubereiche gibt es immer»: Stapo-Sprecher Roman Kohler zum Verkehrsregime am St.Galler Marktplatz

Dürfen Kunden auf dem St.Galler Marktplatz ihre Einkäufe ins Auto laden? Jein, sagt Polizeisprecher Roman Kohler – und erklärt, warum die Regel nicht ausgeschildert wird.
Luca Ghiselli

«Teils fehlt das Fachwissen»: Weshalb zwei Drittel aller Baueingaben in Gossau mangelhaft daherkommen

Steigende Anforderungen an Baugesuche führen dazu, dass diese häufig unvollständig eingereicht werden. Die Gründe liegen für die Baudirektorin auf der Hand.
Roger Fuchs

Als Meister in St. Gallen gereift: Julio Tejeda ist heute Versicherungsvertreter

Mit dem FC Sion gewann Julio Tejeda 1992 den Meistertitel, doch erst beim FC St. Gallen reifte er zum Nationalliga-A-Spieler. Auch deshalb denkt er gerne an seine Zeit bei den «Espen» zurück.
David Gadze

Neue DAB-Radio-Antennen in Gossau und Eggersriet ermöglichen die Verbreitung von Nischensendern

Bis im Jahr 2024 werden in der Schweiz alle UKW-Sender abgeschaltet und durch digitale Übertragung ersetzt. Antennen in Gossau und Eggersriet ermöglichen Nischensendern so den Markteintritt.
Nicolas Düsel
OstschweizAlles anzeigen

HSG-Erweiterung: Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Platztor-Abstimmung vom 30. Juni

Die Universität St.Gallen platzt aus allen Nähten. Das wird sich ändern, wenn das Volk  am 30. Juni dem 200 Millionen teuren Erweiterungsbau zustimmt. Dazu die wichtigsten Zahlen und Fakten.
Regula Weik, Christoph Zweili

Überwachung: Kantonale St.Galler Schulen filmen im Graubereich

Eine Umfrage im Kanton St.Gallen zeigt, dass die Hälfte der kantonalen Schulen ihre Areale mit Video überwacht. Und dies ohne dass es eine gesetzliche Grundlage gibt, wie die St. Galler Datenschützer sagen.
Sina Bühler

Nach der St.Galler Ständeratswahl: FDP und SVP sind für den Herbst im Angriffsmodus

Mit wem werden die Verlierer vom Wochenende im Herbst den Ständeratswahlkampf bestreiten? Die Kandidatenauswahl ist beschränkt, eine gemeinsame Kandidatur dennoch kaum denkbar.
Regula Weik
Nachrichten des Tages
Meistgelesen
SportAlles anzeigen

Schweiz trifft im Viertelfinal auf Kanada

Der Weg des Eishockey-Nationalteams zur nächsten Medaille führt an der WM in der Slowakei über Kanada. Die Schweizer treffen am Donnerstag in Kosice auf die Kanadier, die sich mit einem 3:0 über die USA den Sieg in der Gruppe A holten.
Rolf Bichsel/SDA, Bratislava

CSIO St. Gallen: Schweizer Equipe will endlich den Sieg im Nationenpreis

Der CSIO St. Gallen kommende Woche kann zu einem Fest für die Schweizer Equipe werden. Grosses Ziel ist der erste Sieg im Nationenpreis seit 23 Jahren. Die Schweizer Springreiter zeigen im Vorfeld des Turniers sich in guter Form.
Peter Wyrsch
Video

«Das letzte Heimspiel wird emotional»: Tranquillo Barnetta blickt im Interview auf seine Karriere zurück

Am Mittwoch das letzte Heimspiel und am Samstag ist dann endgültig Schluss: «Noch realisiere ich es nicht», sagt Tranquillo Barnetta vor seinen letzten zwei Spielen für den FCSG. Dass er anschliessend in ein Loch fällt, glaubt er aber nicht.
Raphael Rohner, Tim Naef
MeinungAlles anzeigen

Das Sparkonto ist tot – tun Sie Besseres mit Ihrem Geld!

Die UBS zahlt schon bald gar keinen Zins mehr auf dem Sparkonto. Deshalb: Investieren Sie in Ihre Kinder – oder in Ihre Bildung!
Patrik Müller
Gastkommentar

Liverpool, meine heimliche Hauptstadt Nummer 1

Beni Thurnheer liebt Liverpool, und das nicht nur wegen des Fussballs.
Bernard Thurnheer

Auf dem St.Galler Marktplatz braucht es jetzt klare Ansagen und eine offene Aussprache

Die Aufhebung der Parkplätze auf Marktplatz und Blumenmarkt ist für Stadtredaktor Reto Voneschen demokratisch und rechtlich abgestützt. Der Schritt war überfällig und ist auch zeitlich richtig. Allerdings: Die Art und Weise, wie die Polizei das neue Verkehrsregime und eine neue Marktorganisation einführt, ist für ihn verbesserungsfähig.
Reto Voneschen
Entdecken
Interview

«Ich fühlte mich nackt» – Superstar Antonio Banderas im Interview

In «Dolor y gloria» bekommen wir einen sehr verletzlichen Antonio Banderas zu sehen. Die erneute ­Zusammenarbeit mit Regisseur Pedro Almodóvar habe ihm geholfen, sich als Schauspieler neu zu erfinden, sagt er.
Interview: Regina Grüter

5G-Skeptiker im Land sind am Ende ihres Lateins

Der Bund verbietet den Kantonen, Moratorien für 5G zu erlassen. Für die Kritiker stellt sich damit immer mehr die Frage: Wie lässt sich die Einführung des neuen Mobilfunkstandards überhaupt noch stoppen?
Roger Braun

Ohne sie geht es nicht: Warum Nachbarn, Arbeitskollegen oder der Pöstler für uns so wichtig sind

Unsere Freunde sagen, sie seien jederzeit für uns da. Aber wenn es wirklich eilt, steht uns der Nachbar am nächsten und der Arbeitskollegin erzählen wir zuerst von unserem Liebeskummer
Annika Bangerter, Sabine Kuster, Niklaus Salzmann
Neu in den Ressorts
SchweizAlles anzeigen

5G-Skeptiker im Land sind am Ende ihres Lateins

Der Bund verbietet den Kantonen, Moratorien für 5G zu erlassen. Für die Kritiker stellt sich damit immer mehr die Frage: Wie lässt sich die Einführung des neuen Mobilfunkstandards überhaupt noch stoppen?
Roger Braun
InternationalAlles anzeigen

Österreich bekommt vier Experten als neue Minister

Nach dem Bruch der rechtskonservativen Regierung bekommt Österreich vier Experten als neue Minister. Eckart Ratz (Inneres), Valerie Hackl (Verkehr), Johann Luif (Verteidigung) und Walter Pöltner (Soziales) werden die Ämter übernehmen .
WirtschaftAlles anzeigen

Ist das der Anfang der Nullzinsära für Sparer?

Die UBS senkt den Zins auf dem Sparkonto auf 0,00 Prozent. Und es ist nicht auszuschliessen, dass die Grossbank auf höhere Guthaben sogar Negativzinsen einführt. Andere Schweizer Banken dürften der UBS folgen.
Beat Schmid
SportAlles anzeigen

Playoff-Final: Erster Matchball für die Handballerinnen des LC Brühl

Die NLA-Frauen des LC Brühl besitzen Mittwochabende ab 19.30 Uhr in der Zuger Stadthalle die erste Gelegenheit, den 31. Meistertitel der Clubgeschichte zu ergattern.
Ives Bruggmann
KulturAlles anzeigen
Interview

«Ich fühlte mich nackt» – Superstar Antonio Banderas im Interview

In «Dolor y gloria» bekommen wir einen sehr verletzlichen Antonio Banderas zu sehen. Die erneute ­Zusammenarbeit mit Regisseur Pedro Almodóvar habe ihm geholfen, sich als Schauspieler neu zu erfinden, sagt er.
Interview: Regina Grüter
LebenAlles anzeigen

Ohne sie geht es nicht: Warum Nachbarn, Arbeitskollegen oder der Pöstler für uns so wichtig sind

Unsere Freunde sagen, sie seien jederzeit für uns da. Aber wenn es wirklich eilt, steht uns der Nachbar am nächsten und der Arbeitskollegin erzählen wir zuerst von unserem Liebeskummer
Annika Bangerter, Sabine Kuster, Niklaus Salzmann
Essen & TrinkenAlles anzeigen

Lokremise in St.Gallen sucht einen Wirt: Vertrag mit PSG endet nach 10 Jahren

Die Stiftung Lokremise schreibt die Gastronomie für das Kulturzentrum neu aus. Ob sich die Peter Schildknecht Gastronomie (PSG) sich nochmals bewirbt, ist offen. Die Rahmenbedingungen für die Pacht wurden angepasst.
Daniel Wirth
KolumnenAlles anzeigen
Glosse

Salzkorn

Der Roboter - unser Freund und Helfer.
Bettina Kugler
Glosse

Salzkorn

Daniel Wirth
Kolumne

Junge politisieren nicht nach Schema X

Lukas Niederberger
RatgeberAlles anzeigen
Ratgeber

Hausübergabe: Welche Lösung ist fair und sinnvoll?

Mein verstorbener Ehemann hinterliess mir ein Vierfamilienhaus zu Alleineigentum. In diesem Haus bewohne ich eine Wohnung. Die anderen Wohnungen vermiete ich. Nun zieht meine ältere Tochter in eine dieser Wohnungen. Ich suche nun eine faire und sinnvolle Lösung für die Übergabe des Hauses an meine beiden Töchter.
Dr. iur. Claudio Stocker*
Ratgeber

Wie gefährlich ist dieser sogenannte Horrorpilz?

Dr. med. Christina Orasch*
Ratgeber

Vielfältige Vanille: Was steckt dahinter?

Monika Neidhart*
BildergalerienAlles anzeigen
Bildstrecke
Bildstrecke
VideosAlles anzeigen
Video

Niki Lauda ist tot

Der Österreicher Niki Lauda zählte zu den Grossen in der Formel-1-Geschichte. Dreimal holte er den WM-Titel. Legendär wurde er durch den Horror-Unfall 1976 auf dem Nürburgring und seine Rückkehr nach nur 42 Tagen. Nun ist er mit 70 Jahren gestorben.
Video

Das sagt Luca Hänni zu seinem vierten Platz beim Eurovision Song Contest

Der Berner Sänger schafft es am Samstag am ESC in Tel Aviv auf den vierten Platz. Die Veranstaltung gewonnen hat der Holländer Duncan Laurence.
Stefanie Kalt

Ibiza-Video-Affäre: Darum geht es

Nach dem Skandal-Enthüllungsvideo ist Österreichs Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache von seinen Ämtern zurückgetreten.
Stefanie Kalt
Service für die Ostschweiz

Tipps für den Sonntag: In diesen Ostschweizer Restaurants und Cafés gibt's Brunch

Birchermüesli, Butter, Brot: Wer am Sonntag gemütlich in den Tag starten will, tut das am besten beim Brunch. In diesen Ostschweizer Restaurants und Cafés gibt's das Zmorgenbuffet. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.
Linda Müntener

Karte: alle Wandertipps der Ostschweiz auf einen Blick

Unsere Ostschweizer Wanderkarte ermöglicht es Ihnen sämtliche Wandertipps des St.Galler Tagblatts auf einen Blick zu sehen. Wählen Sie auf der Karte den gewünschten Wandertipp und los geht's.

Tipps für Familien: Diese Ostschweizer Restaurants haben Kinderspielecken

Schon beinahe 100 Tipps aus der Tagblatt-Community stecken in dieser Karte mit Ostschweizer Restaurants, welche für Kinder eigene Spielecken anbieten. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.
Martin Oswald

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.