Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Busse für Schweizer Nummernschilder: Italien schikaniert Tessiner Firmen

Tessiner Unternehmen drohen neuerdings hohe Bussen, wenn sie ihren Angestellten mit Wohnsitz in Italien Autos mit Schweizer Nummernschildern zur Verfügung stellen. Die Schweizer Diplomatie hat bereits in Rom interveniert.
Kari Kälin

«Wir fühlen uns nicht als Influencer»: Die St.Galler Social-Media-Polizisten über ihren neuen Job

Roger Spirig und Thomas Christen sind seit Anfang März Social-Media-Polizisten. Im Interview sprechen sie über die Verlagerung vom Stammtisch zu Instagram und erklären, warum sie sich selbst beim Schiessen filmen.
Luca Ghiselli
Video

SVP kippt Franchisen-Erhöhung in der Schlussabstimmung im Nationalrat

Die Krankenkassen-Franchisen werden nicht erhöht. Der Nationalrat hat die Vorlage in der Schlussabstimmung vom Freitag abgelehnt. Grund für das Scheitern war ein Sinneswandel der SVP. Die CVP enthielt sich mehrheitlich der Stimme.

«Wir können durchaus konsequent sein»: Ein bekennender Helikopter-Papa wehrt sich gegen Kritik an seinem Erziehungsstil

Helikopter-Eltern stehen in der Kritik: Sie würden ihre Kinder verhätscheln, überwachen und mit Lob und Liebe überhäufen. Nun hält der bekennende Helikopter-Papa Jan Abele mit einem Buch dagegen.
Interview: Diana Hagmann-Bula
AboPLUS

Solbadhotel Sigriswil: Wellnessoase am Thunersee

Lassen Sie sich im Solbadhotel Sigriswil**** so richtig verwöhnen. Das wunderschöne Solbad (35°) mit traumhafter Aussicht auf den Thunersee und die Berner Alpen ist für Geist und Seele Erholung pur.

Kanti Sargans: Abtretender Rektor gibt Fehler zu – Vertrauen in ihn bleibt aber bestehen

Gegen den Rektor der Kanti Sargans, Stephan Wurster, sind in den letzten Jahren zwei Strafbefehle erlassen worden. Wurster gestand ein, «Fehler gemacht zu haben». Diese seien seiner Meinung nach aber nicht so gravierend, dass er sein Amt als Rektor nicht mehr ausführen könne. Der Kanton sieht das ebenfalls so – und stärkt ihm den Rücken.
Reto Vincenz

Vom «Schwarzen Bären» bis zu «Dreilinden»: Diese St.Galler Ausflugsbeizen stehen vor einem Neuanfang

In den nächsten Wochen öffnen drei traditionsreiche Ausflugsbeizen ihre Türen wieder. Die neuen Pächter setzen auf unterschiedliche Konzepte. Der neue Wirt im «Schwarzen Bären» will mit guter Küche überzeugen.
Christoph Renn / Sandro Büchler

Funkstille seit über einem Jahr: Wo es bei der St.Galler Super-Bibliothek noch klemmt

St.Galler Stadtparlamentarier und eine Vortragsreihe thematisieren die geplante Bibliothek im Herzen der Altstadt. Wegen zusätzlicher Abklärungen verzögern sich die Beschlüsse der Regierungen und die Ausschreibung des Wettbewerbs.
Marcel Elsener

Das neu umgebaute Seerestaurant in Rorschach setzt auf seinen Trumpf: Die Aussicht

Das Seerestaurant in Rorschach hat renoviert. Ab jetzt müssen die Gäste die Treppe in den ersten Stock nehmen. Eine Anstrengung, die sich lohnt, wie der Pächter verspricht.
Martin Rechsteiner

Nicht in allen Gemeinden in der Region St.Gallen gibt es gleich viel Geld für Strom vom Solardach

Nachdem die Einspeisevergütung in Waldkirch erneut gesenkt wurde, fordert eine Arbeitsgruppe mehr Geld für Solarstrom. Auch in den anderen Gemeinden wurden die Entschädigungen regelmässig gekürzt.
Perrine Woodtli
OstschweizAlles anzeigen
Bildstrecke

Premierenfeier im Circus Knie: Familie, Pferde und Spassmacher

In Rapperswil ist am Donnerstagabend der Circus Knie in seine diesjährige Saison gestartet. Mit Viktor Giacobbo und Mike Müller, mit Nubya und ein wenig, aber nicht zu viel Nostalgie zum 100-Jahr-Jubiläum. Was alles in allem eine gelungene Mischung ergibt.
Aktualisiert
Rolf App

«Herber Verlust»: Reaktionen zum Abgang des St.Galler Fachhochschul-Rektors Wörwag – Kritik an «Zersplitterung»

Die überraschende Rücktrittsankündigung von FHS-Rektor Sebastian Wörwag befeuert die Debatte um die neue Ostschweizer Fachhochschule. Kantonsräte sehen die Regierung in der Verantwortung.
Katharina Brenner

Die Wohnsitzpflicht für politische Amtsträger ist gesetzlich klar geregelt: Ausnahmen gibt es wenige, Anzeigen noch seltener

Regierungsmitglieder und Kantonspolitiker müssen in der Ostschweiz in den Kantonen wohnen, in denen sie tätig sind. Auch für Gemeindepräsidenten gilt die Wohnsitzpflicht. Es gibt aber befristete Ausnahmen.
Christoph Zweili
Nachrichten des Tages
Meistgelesen
SportAlles anzeigen

Nach 117:43 Minuten: Bern nach epischer Partie gegen Genf im Playoff-Halbfinal

Der SC Bern ringt Genève-Servette in den Viertelfinals nieder. Die Berner gewinnen mit 3:2 nach dritter Verlängerung auch das dritte Auswärtsspiel in dieser Serie und setzen sich mit 4:2 Siegen durch.

Schweizer U21 trifft in Kriens auf talentierte Kroaten

Die Schweiz testet am Freitag (19.00) im Krienser Kleinfeld gegen Kroatien für die EM-Qualifikation. Captain Eray Cömert erwartet ein schwieriges Spiel.
Raphael Gutzwiller

«Wir wollten das Spiel anders als sonst üblich angehen»: Weshalb FCSG-Trainer Zeidler trotz der 1:3-Niederlage im Test gegen Heidenheim zufrieden ist

Trotz Niederlage war St.Gallens Trainer Peter Zeidler nach dem Testspiel in Heidenheim zufrieden. Sein Team verlor gegen den Sechsten der 2. Bundesliga 1:3. Das St.Galler Tor erzielte Simone Rapp.
Manuel Nagel
MeinungAlles anzeigen
Kommentar

Ein starkes Signal der Sicherheitskommissionen

Um unabhängig zu bleiben, lehnen die Sicherheitskommissionen Einladungen von Flugzeugherstellern ab.
Henry Habegger
Kommentar

Brexit: die Eliten versagen

Acht Tage vor dem geplanten EU-Austritt Grossbritanniens gestalten sich die Verhandlungen am EU-Gipfel am Donnerstagabend in Brüssel über eine Verschiebung des Brexit schwieriger als erwartet. Die EU-Staats- und Regierungschefs sind sich über die Verlängerung uneinig.
Remo Hess, Brüssel
Kommentar

Ein Vakuum im Bundesrat

Beim Rahmenabkommen kommt alles zusammen, was es für ein politisches Drama braucht: Parteien, die keinen Millimeter von ihrer Position abweichen wollen, die gespalten sind oder sich zu spektakulären Wenden hinreissen lassen.
Sven Altermatt
Entdecken

Gräueltaten im Kosovo: Die Tränen trocknen nicht

Vor 20 Jahren begann die Nato, serbische Truppen zu bombardieren. Es war der erste «humanitäre Kriegseinsatz» des Bündnisses. Mit ihm sollten die Gräueltaten im Kosovo enden – Gräueltaten wie jene im Dorf Krusha e Madhë.
Samuel Schumacher, Krusha e Madhë

Lieber Schule als Spitzensport

Christian Rufer ist der erfolgreichste Snowboard-Coach der Schweiz. Unter seiner Ägide gewannen die Alpinen 21 Mal Edelmetall an Grossanlässen. Nun wird er Schulratspräsident in Ebnat-Kappel.
Pascal Koster

Stürmerlegenden Lustrinelli und Knup im grossen Gespräch: «Wir haben im Schweizer Fussball nicht dieselbe Breite»

Adrian Knup und Mauro Lustrinelli waren einst Topstürmer, heute sind sie für die U21-Nationalmannschaft zuständig, die am Freitag (19.00/RSI 2) in Kriens gegen Kroatien spielt. Mit uns diskutieren sie über moderne Stürmer, Nachwuchsförderung und Spätzünder.
Interview: Raphael Gutzwiller
Neu in den Ressorts
SchweizAlles anzeigen

Basler Bluttat: Zweifel an Schuldfähigkeit der Frau

Erste Erkenntnisse zum Tötungsdelikt vom Donnerstag an einem siebenjährigen Knaben in Basel haben ergeben, dass Zweifel an der Schuldfähigkeit der Frau bestehen. Sie wird deshalb psychiatrisch begutachtet, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte.
InternationalAlles anzeigen

EU stimmt Brexit-Aufschub zu – harter Austritt vorerst abgewendet

Die EU-27 und die britische Regierung haben sich am Donnerstagabend auf eine Doppelstrategie beim Brexit geeinigt. Damit wurde ein ungeregelter EU-Austritt des Landes am 29. März verhindert.
WirtschaftAlles anzeigen

Mehr Umsatz, mehr Beschäftigte: Hälg wächst in der Gebäudetechnik hoch hinaus

Die Hälg-Gruppe ist in allen Sparten gewachsen und zeigt sich dank eines «sehr guten Auftragsbestandes» zuversichtlich für das laufende Jahr.
Thomas Griesser Kym
SportAlles anzeigen

Stürmerlegenden Lustrinelli und Knup im grossen Gespräch: «Wir haben im Schweizer Fussball nicht dieselbe Breite»

Adrian Knup und Mauro Lustrinelli waren einst Topstürmer, heute sind sie für die U21-Nationalmannschaft zuständig, die am Freitag (19.00/RSI 2) in Kriens gegen Kroatien spielt. Mit uns diskutieren sie über moderne Stürmer, Nachwuchsförderung und Spätzünder.
Interview: Raphael Gutzwiller

Lieber Schule als Spitzensport

Pascal Koster
KulturAlles anzeigen

Tulpenwahn und Totenbuch mit Schalk

Monika Schnyder ist weit gereist und geht in ihren Gedichten bis in die Urgeschichte. Die St. Galler Lyrikerin führt im neuen Buch mit Tulpenzwiebeln in die Türkei, spürt augenzwinkernd ägyptischen Göttern nach. Eingeladen ist sie an die Literaturtage Solothurn.
Hansruedi Kugler

«Homer, bring mir mein Bier!»

Naomi Gregoris
LebenAlles anzeigen

Schwarzer Tag bei Wikipedia: Die Webseite wurde aus Protest abgeschaltet

Europäische Wikipedias haben am Donnerstag gestreikt. Die Direktorin des Schweizer Zweigs, Jenny Ebermann, erklärt, was mit diesem Protest gegen das von der EU geplante Urheberrecht erreicht werden soll.
Bruno Knellwolf
Kolumne

Look: Auch als Frau nur noch mit Monobraue

Alexandra Pavlovic
KolumnenAlles anzeigen
Glosse

Salzkorn

Prognosen hin oder her - wir befinden uns definitiv im Frühling.
Gottlieb F. Höpli
Glosse

Salzkorn

Melissa Müller
Glosse

Salzkorn

RatgeberAlles anzeigen
Ratgeber

Wie kann unsere Liebe wieder stärker werden?

Unsere Partnerschaft ist seit längerem nicht mehr wirklich schön: Wir (43 und 48) streiten immer wieder recht heftig und sind nicht mehr liebevoll zueinander. Wir sind beide unzufrieden oder auch unglücklich damit, wissen aber nicht, wo wir anfangen sollen. Jeder denkt wohl, der andere könnte doch den ersten Schritt tun.
Birgit Kollmeyer*
Ratgeber

Schadet eine Darmreinigung der Darmflora?

Dr. med. Dominique Criblez*
Ratgeber

Muss ich auf Wangenküsschen verzichten?

Michèle Ségouin*
Essen & TrinkenAlles anzeigen

«Der schönste Arbeitsplatz der Welt»: Lars Ramsperger übernimmt die Romanshorner Waldschenke seiner Eltern

Ende März geht die Waldschenke wieder auf. Gastgeber sind aber nicht mehr Heinz und Ruth Ramsperger, sondern ihr Sohn Lars und dessen Partnerin Manuele Ruchet. Grosse Änderungen am Konzept sind nicht geplant.
Jana Grütter

Indische Küche – Grundbegriffe

Ingrid Schindler
BildergalerienAlles anzeigen
Bildstrecke
Bildstrecke
Service für die Ostschweiz

Tipps für den Sonntag: In diesen Ostschweizer Restaurants und Cafés gibt's Brunch

Birchermüesli, Butter, Brot: Wer am Sonntag gemütlich in den Tag starten will, tut das am besten beim Brunch. In diesen Ostschweizer Restaurants und Cafés gibt's das Zmorgenbuffet. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.
Linda Müntener

Karte: alle Wandertipps auf einen Blick

Unsere Ostschweizer Wanderkarte ermöglicht es Ihnen sämtliche Wandertipps des St.Galler Tagblatts auf einen Blick zu sehen. Wählen Sie auf der Karte den gewünschten Wandertipp und los geht's.

Tipps für Familien: Diese Ostschweizer Restaurants haben Kinderspielecken

Schon beinahe 100 Tipps aus der Tagblatt-Community stecken in dieser Karte mit Ostschweizer Restaurants, welche für Kinder eigene Spielecken anbieten. Haben Sie weitere Adressen? Schreiben Sie uns an online@tagblatt.ch.
Martin Oswald

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.