Rory McIlroy zeigt sich stark verbessert

GOLF ⋅ Nach Wochen und Monaten der Misserfolge gelingt Nordirlands Golfstar Rory McIlroy ein sehr gutes Resultat. Am British Masters in Newcastle muss er sich nur dem jungen Iren Paul Dunne geschlagen geben.
01. Oktober 2017, 18:35

Der 24-jährige Überraschungsmann Paul Dunne wuchs am Schlusstag über sich hinaus. Er liess mit seiner 61er-Runde der Gegnerschaft im hochkarätigen Feld keine Chance und errang seinen ersten Sieg auf dem europäischen Circuit.

Der vierfache Majorturnier-Gewinner McIlroy spielte in der Schlussrunde ebenfalls ausgezeichnet, doch seine 63 reichte nur für den alleinigen 2. Platz aus. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: