Emil Hegle Svendsen zurückgetreten

BIATHLON ⋅ Der Norweger Emil Hegle Svendsen beendet seine Karriere.
09. April 2018, 11:35

"Ich habe entschieden, dass es jetzt vorbei ist", sagt der 32-Jährige mit Tränen in den Augen in Oslo.

Überraschend kam Svendsens Entscheid nicht. Er hatte sich schon zuvor mit dem Thema Rücktritt beschäftigt. Die vergangene Saison endete für ihn wegen einer hartnäckigen Grippeerkrankung vorzeitig.

Svendsen ist einer der erfolgreichsten Biathleten. Er wurde viermal Olympiasieger und zwölfmal Weltmeister. Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gewann er zweimal Silber und einmal Bronze. In Südkorea war er bei der Eröffnungsfeier Fahnenträger der norwegischen Delegation. Im Weltcup entschied er 38 Einzelrennen für sich. (sda)


Anzeige: