Kai Mahler verletzt

SKI FREESTYLE ⋅ Beim Gletschertraining in Saas-Fee hat die Schweizer Ski-Freestyle-Equipe einen prominenten Ausfall zu beklagen. Kai Mahler stürzt und erleidet dabei Bänderrisse im Knöchel.
22. September 2017, 09:09

Beeinträchtigt ist auch das Syndesmoseband.

Der vierfache X-Games-Medaillengewinner verpasst die nächsten sechs Vorbereitungswochen der Olympia-Saison. Der 22-jährige Zürcher Oberländer dürfte erst unmittelbar vor den kommenden Weltcup-Prüfungen im Big Air im November auf die Tour zurückkehren. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: