England trägt Strassen-WM 2019 aus

WM ⋅ Die Strassen-Weltmeisterschaften 2019 finden in der nordenglischen Region Yorkshire statt. Dies gibt der Rad-Weltverband UCI am Rande der Strassen-WM in Katars Hauptstadt Doha bekannt.

12. Oktober 2016, 18:49

Letztmals wurden die Titelkämpfe 1982 (in Goodwood) in Grossbritannien ausgetragen. Die nächsten beiden Austragungen der Strassen-WM gehen in der norwegischen Stadt Bergen (2017) und in Innsbruck (2018) über die Bühne.

Ausserdem beschloss die UCI, dass die Bahn-WM der Junioren alle zwei Jahre in Aigle stattfindet. Der Hauptsitz des Weltverbandes war bereits in diesem Jahr Austragungsort dieser Titelkämpfe. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: