Tour de France mit Insel-Start

RAD ⋅ Die Tour de France 2018 startet am 30. Juni auf der französischen Atlantikinsel Noirmoutier.
28. Februar 2017, 14:38

Dabei muss auch die schwierige Passage du Gois, ein schmaler Damm von der Insel auf das Festland, bewältigt werden.

Die dritte Etappe ist ein 35 Kilometer langes Team-Zeitfahren in Cholet. Das gab der Tour-Organisator ASO bekannt. Die gesamte Strecke wird im Oktober vorgestellt.

Die diesjährige Frankreich-Rundfahrt startet am 1. Juli in Düsseldorf mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: