FC Lugano tätigt zwei Transfers

SUPER LEAGUE ⋅ Der FC Lugano tätigt im Hinblick auf die kommende Saison zwei Transfers. Die Tessiner nehmen den Abwehrspieler Luca Crescenzi (25) und den Mittelfeldspieler Radomir Milosavljevic (24) unter Vertrag.
12. Juni 2017, 09:58

Der Italiener Crescenzi spielte zuletzt in seiner Heimat beim Serie-B-Absteiger Pisa. Milosavljevic kommt aus Serbien, wo er bei Mladost Lucani in der höchsten serbischen Liga unter Vertrag stand. Beide unterzeichneten in Lugano einen Zweijahresvertrag. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: