FC Basel in Topf 3

CHAMPIONS LEAGUE ⋅ Unabhängig vom Ausgang der Qualifikationsspiele für die nächste Gruppenphase der Champions League wird der Schweizer Meister FC Basel bei der Auslosung am 24. August in Topf 3 figurieren.
05. Juni 2017, 15:37

Von den 16 Teams in den ersten beiden Töpfen sind deren 15 bereits bekannt. Den letzten Platz in Topf 2 würde der FC Sevilla bekommen, falls er die Qualifikationshürde (Playoffs) meistert.

Zusammen mit Basel dem Topf 3 angehören wird der von René Weiler trainierte belgische Meister RSC Anderlecht. Auch der fünfmalige Meistercup- respektive Champions-League-Sieger FC Liverpool und der Europa-League-Finalist Ajax Amsterdam wären in diesem Topf, sollten sie sich in der Champions-League-Qualifikation (als gesetzte Teams) durchsetzen.

Der niederländische Meister Feyenoord Rotterdam und der Bundesliga-Zweite RB Leipzig figurieren mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit nur im Topf 4. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: