Ex-Captain Kouassi kehrt zum FC Sion zurück

SUPER LEAGUE ⋅ Der FC Sion verpflichtet bis Ende Saison und mit einer Option für ein weiteres Jahr Xavier Kouassi. Für den 28-jährige Mittelfeldspieler ist es eine Rückkehr ins Wallis.
15. Februar 2018, 11:05

Kouassi hatte die Sittener nach drei Saisons im Sommer 2016 in Richtung USA verlassen, wo er bei New England Revolution in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) engagiert war. 2015 wurde der Ivorer mit dem FC Sion als Captain Cupsieger. Nun soll er dem Letzten der Super League zum Ligaerhalt verhelfen. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: