Alesevic wieder mit Verletzungspech

SUPER LEAGUE ⋅ Armin Alesevic wird sein Verletzungspech nicht los. Der 23-jährige Verteidiger des FC Zürich muss sich an beiden Knien operieren lassen.
13. Oktober 2017, 15:14

Damit fällt Alesevic erneut mehrere Monate aus. Der schweizerisch-bosnische Doppelbürger hatte sich schon Ende April im Training schwer verletzt; damals musste er sich an der ausgekugelten Schulter operieren lassen. In dieser Saison kam Alesevic noch nie zum Einsatz. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: