Zur Mobile-Ansicht wechseln
Tagblatt Online
6. September 2016, 20:48 Uhr

Viele Tore bei der Traumelf

Am Dienstag konnten sich die Traumelf auf der Sportanlage Kellen in Goldach beweisen: Die Hobbykicker traten gegen den FC St.Gallen an. Das Resultat fiel mit 21:0 erwartet hoch für die Profispieler aus.

Über 150 Fussballspieler bewarben sich um die Chance, einmal gegen den FC St.Gallen antreten zu dürfen. Die in einem Casting rekrutierten 18 Hobbyfussballer forderten das Profi-Team des FC St.Gallen im Rahmen des "St.Galler Kantonalbank Cup" am Dienstagabend heraus.

Bilderstrecke: Traumelf gegen den FC St.Gallen

  • Nikolaus Aebersold aus Rorschacherberg versucht sich gegen FCSG-Spieler Marco Aratore.
  • Die Traumelf legten sich auf der Sportanlage Kellen ins Zeug.
  • Beni Eugster hat keine Chance gegen Kofi Schulz.
Nach einem Casting durften die "Traumelf" gegen die erste Mannschaft des FC St.Gallen antreten. Am Dienstagabend kickten sie gegen ihre Stars. (Bilder: Ralph Ribi)

Für ein Goal reichte dennoch nicht: Die Traumelf musste sich mit 21:0 geschlagen geben. Immerhin die Anzeigetafel blieb bei 19:0 stehen, ihr fehlten die Ziffern für ein höheres Resultat. Zahlreiche Besucher verfolgten das Spiel auf der Sportanlage Kellen in Goldach mit. (jor)


Kommentar schreiben

Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung.

(maximal 950 Zeichen)

* Pflichtfeld

Sie dürfen noch Zeichen als Text schreiben.

Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie frei. Wir behalten uns vor, Beiträge nicht zu publizieren (s. AGB). Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen.

  • Für registrierte Nutzer

  • Für nicht registrierte Nutzer

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken.





brommel (06. September 2016, 22:56)
Beni überall

Der schnellste Flügel in der Ostschweiz (Jahrgangsbezogen).
😊

Beitrag kommentieren

Retep14 (06. September 2016, 21:32)
Und jetzt...?

Jetzt glaubt Stübi und Zinnbauer sicher, der FCSG sei ein gutes Team....

Beitrag kommentieren

SPORT : Das Liveticker-Programm

FUSSBALL: Super League aktuell

Alle Sportresultate

FUSSBALL : Tabelle Super League

Ausführliche Tabellen

Anzeige:

Ostschweizer Trauerportal

tagblatt.ch / leserbilder

Anzeige:

facebook.com / tagblatt

 ...