Schwach gegen Kleine, stark gegen Grosse

DAS DUELL IN ZAHLEN ⋅ Nach der Schlappe gegen Lugano will der FC St. Gallen diesen Sonntag im Sittener Tourbillon punkten. Die Buchmacher rechnen allerdings mit einer Ostschweizer Niederlage.

03. März 2017, 14:33
 
 
FC St.Gallen
Vergangene fünf Direktbegegnungen
2:1
1:2
2:1
1:1
1:1
Gesamtscore:
7:6
Sion
 
N/U/S/U/N
Letzte fünf Spiele (inkl. Tests)
N/N/S/S/S
 
(S=Sieg, U=Unentschieden, N=Niederlage)
 
Formtabelle
(Super-League-Spiele)
  S U N P
5. St.Gallen 2 2 2 8
  S U N P
3. Sion 4 0 2 12
 
Beste Torschützen:
Albian Ajeti
8
11
Chadrac Akolo
Roman Buess
5
8
Reto Ziegler
Marco Aratore
3
5
Moussa Konaté
Albert Bunjaku
3
5
Geoffrey Bia
 
Buchmacherquoten:
Sieg FCSG: 5
Unentschieden: 3.9
Sieg Sion: 1.55
 
Wertvollste Spieler
Gianluca Gaudino
Moussa Konaté
2,1 Millionen Franken
5,1 Millionen Franken
 
Marktwert Gesamt/Durchschnitt
Rund 19,7 Mio. CHF/836'000 CHF
Rund 24,8 Mio. CHF/827'000 CHF
 
Johannes Wey Zoom

Johannes Wey

Redaktionstipp: Nach Niederlagen gegen "kleine" Gegner ist St. Gallen immer gut für eine Überraschung gegen einen "Grossen". Im Tourbillon wird diesen Sonntag, 13.45 Uhr, zwar der FC Sion das Spiel machen, das bessere Ende behalten die Ostschweizer aber für sich - auch dank mirakulöser Paraden von Daniel Lopar. Unser Tipp: 2:1

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 


Leserkommentare

Anzeige: