Wie Contini Lausanne schlagen will

LIVETICKER ⋅ Giorgio Contini wurde am Donnerstagmittag als neuer FCSG-Trainer vorgestellt. Am Nachmittag leitete er bereits das erste Training. Wie will er die Mannschaft vor dem Lausanne-Spiel am Sonntag aufrichten?
Aktualisiert: 
05.05.2017, 12:00
05. Mai 2017, 12:52
Das war eine kurze Angelegenheit. Wie zu erwarten, konnte Contini vor dem Spiel noch keine grossen Akzente setzen. Er will das Spiel der Mannschaft mit einzelnen Inputs in Nuancen verändern. Prinzipiell gehe es aber um die Einstellung der Mannschaft. Dazu habe er bereits mehrere Vier-Augen-Gespräch mit Spielern geführt. Bis auf den gesperrten Toko stehen dem neuen Trainer am Sonntag alle Spieler zur Verfügung. Da Contini erst gestern den Medien vorgestellt wurde, kamen auch nicht viele Fragen von Journalilsten.

Was hat Contini vor dem Lausanne-Spiel gesagt? Lesen Sie nochmals alles in unseren Liveticker nach:

Leserkommentare

Anzeige: