Tomlinson bleibt Trainer der Lakers

SWISS LEAGUE ⋅ Der Swiss-League-Klub Rapperswil-Jona Lakers erneuert den Vertrag mit dem kanadischen Trainer Jeff Tomlinson um ein weiteres Jahr bis 2019. Auch der Vertrag mit dem Stürmer Sven Lindemann wurde verlängert.
01. Dezember 2017, 15:22

Tomlinson (47) führte den aktuellen Swiss-League-Leader in den zwei letzten Saisons jeweils in den Playoff-Final der zweithöchsten Spielklasse. Im laufenden Schweizer Cup imponierten die St.Galler mit Siegen über die National-League-Teams Lugano und Zug. Am 4. Januar können sie mit einem Heimsieg gegen den Ligakonkurrenten Ajoie gar in den Final einziehen.

Dazu verlängerte der Aufstiegskandidat Rapperswil-Jona unter anderem auch den Vertrag von Stürmer-Veteran Sven Lindemann (39) ebenfalls um eine Saison bis 2019. Der Sohn des ehemaligen NLA-Topskorers Guido Lindemann hält aktuell bei sieben Toren und elf Assists aus 21 Meisterschaftsspielen. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: