Brandon Buck verlässt Davos bereits wieder

NATIONAL LEAGUE ⋅ Brandon Buck und Mikael Johansson verlassen ab sofort den HC Davos.
Aktualisiert: 
14.02.2018, 16:28
14. Februar 2018, 15:59

Buck wechselt in die erweiterte österreichische Liga (EBEL) zu den Vienna Capitals. Johansson spielt neu für die SCL Tigers.

Den Mitte Januar auslaufenden Vertrag mit dem 32-jährigen Johansson hatten die Bündner nicht verlängert. Der Center absolvierte für Davos in der National League 14 Spiele und erzielte dabei einen Treffer.

Der 29-jährige kanadische Stürmer Buck erzielte zwei Tore und ein Assist in elf Meisterschaftsspielen für Davos. Vor seinem Wechsel ins Bündnerland hatte er in dieser Saison in der DEL für Ingolstadt sieben Tore und total 13 Skorerpunkte in 26 Spielen erzielt. (sda)


Leserkommentare

Anzeige: