STAUB Immobilien Treuhand AG

Tradition und Qualität

Mit einem breiten Angebot und Fokus auf einer persönlichen Bindung zu den Kunden behauptet sich das Frauenfelder Unternehmen seit 55 Jahren im Immobilien- und Treuhandgeschäft.
14. Juni 2017, 06:00

TOBIAS SÖLDI
 


Es ist nicht zuletzt die nicht alltägliche Kombination, die die Staub Immobilien Treuhand AG auszeichnet. Wie der Name schon verrät, ist das Frauenfelder Familienunternehmen sowohl im Immobiliengeschäft als auch im Treuhandwesen tätig. Von St. Gallen bis nach Zürich vermittelt und bewirtschaftet das Team Liegenschaften, übernimmt aber auch Arbeiten in der Buchhaltung, Unternehmens- und Steuerberatung. Die Kombination ist einzigartig: «Es gibt in der Region kein zweites Unternehmen, das wie wir diese Bereiche in dieser Art miteinander verbindet», sagt Carlo Staub. Er ist seit Mai 2016 in dritter Generation Inhaber und Geschäftsführer. Der Vorteil dieses Geschäftsmodells liegt in den Synergien, die sich ergeben. «Wir können sämtliche Immobilien- und Treuhanddienstleistungen aus einer Hand anbieten. Unsere Kunden haben nur eine Ansprechperson», sagt Staub, und gibt ein Beispiel: «Einen Neuzuzüger zum Beispiel unterstützen wir nicht nur bei der Suche einer Liegenschaft, sondern beraten ihn auch in Steuer- und Versicherungsfragen bis hin zu unternehmerischen Anliegen.»
Die unterschiedlichen Geschäftsbereiche spiegeln sich in den Büroräumlichkeiten an der Zürcherstrasse 120 in Frauenfeld, in die das Unternehmen 1994 gezogen ist: Im Erdgeschoss ist die Immobilienvermittlung zu Hause, im ersten Obergeschoss der Treuhand-Bereich und im zweiten das Immobilientreuhandwesen. «Im Schaufenster zur Strasse hin präsentieren wir unser Immobilienangebot und halten mit einer wohnlichen Atmosphäre im Ladenlokal die Eintrittsschwelle tief», sagt Staub.

Seit 55 Jahren in Familienhand
Zoom

Die Filiale an der Zürcherstrasse 120 in Frauenfeld.

Die Staub Immobilien Treuhand AG ist ein richtiges Familienunternehmen, das seit der Gründung in Familienbesitz ist und von der Familie geführt wird. Den Grundstein legte im April 1962 Karl Staub-Steinacher, der Grossvater des jetzigen Geschäftsführers. Damals war das Unternehmen vor allem im Buchhaltungsbereich tätig. Unter Charles Staub, dem Vater von Carlo Staub, hat man sich verstärkt dem Immobiliengeschäft zugewandt. Carlo Staub, der seit 2007 mit Unterbrechungen im Unternehmen arbeitet, hat diesen Bereich weiter vorangetrieben, so dass 2009 sogar ein eigenes Ladenlokal – die erwähnte Immobilienvermittlung im Erdgeschoss – eröffnet werden konnte. «Der Immobilienbereich ist ein bisschen ‹mein Kind›», sagt Staub. Das Wachstum ist aber auch den guten Bedingungen auf dem Immobilienmarkt zu verdanken: Tiefe Hypothekarzinsen, eine grosse Bautätigkeit und viele Zuwanderer haben für starke Nachfrage gesorgt. «Jetzt stabilisiert sich der Markt langsam.» Dank des Synergieeffekts hat auch der Treuhandbereich profitiert und ist gewachsen.
Die lange Unternehmensgeschichte geht mit langjährigen Kunden einher. «Wir haben Kunden, die schon mein Grossvater betreut hat. Es ist nicht selbstverständlich, dass wir so viel Vertrauen geniessen dürfen», sagt Staub. Dieses Vertrauen muss man sich aber erarbeiten: «Wir leisten seit Jahrzehnten gute, saubere Arbeit. Das zahlt sich aus. Kunden kommen wieder und empfehlen uns weiter.» Viele fänden über Mund-zu-Mund-Propaganda den Weg zu ihnen. Die Mischung ist bunt und reicht von A bis Z: «Wir machen die Buchhaltung für Ärzte, Bauern über Coiffeure bis hin zu Juristen und Zauberer», zählt Staub auf. Ebenso unterschiedlich sind die Kunden im Immobilienbereich: Private Haus­besitzer, Bauunternehmer, Gemeinden, Pensionskassen oder regionale KMU nehmen die Dienstleistungen der Staub AG in Anspruch.

Auch nach dem Verkauf Ansprechpartner
Zentral ist dabei der persönliche Draht, die intensive Bindung zu den Kunden. «Unsere Kunden sind keine ‹Nummern›», sagt Staub. Das bedeutet eine umfängliche Betreuung: Nach erfolg­reicher Vermittlung einer Immobilie ­verschwindet der Ansprechpartner der Staub AG nicht einfach, sondern bleibt, wenn gewünscht, Vertrauensperson, berät und unterstützt bei Steuerfragen und der Verwaltung. «Das Schwierige in der Immobilienbranche ist nicht der Verkauf von Objekten, sondern die Kunden zu behalten und ihr Vertrauen zu geniessen. Unsere Ambition ist es, auch nach dem Verkauf für die Klienten da zu sein», erklärt Staub. Dieser enge persönliche Bezug mache die Arbeit spannend und vielfältig, aber auch nicht immer einfach: «Es gibt auch unangenehme Fälle in Zusammenhang mit Scheidungen oder Todesfällen. Diskretion gegenüber unseren Kunden ist darum wichtig.»
Erfolg und Vertrauen steht und fällt mit den Mitarbeitern. Unter dem zehnköpfigen Team der Staub AG gibt es solche, die schon über 30 Jahre im Unternehmen tätig sind. Ergänzt werden die erfahrenen Veteranen von jungen, dynamischen Berufsleuten: «Die Mischung ist sehr gut und wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima aus», sagt Staub. Auch die Qualität muss stimmen: Gerade in der Immobilienbranche ist die Eintrittsschwelle sehr tief – Treuhänder ist kein geschützter Berufstitel. Die Staub AG kümmert sich darum selbst um qualifizierte Angestellte. «Wir bilden über Lehre und Praktika Fachleute aus und versuchen sie bei uns zu behalten», sagt Staub, der selbst zahlreiche Weiterbildungen an der Fachhochschule absolviert hat.
 

15 Prozent Rabatt zum 55-Jahr-Jubiläum

Die Staub Immobilien Treuhand AG feiert dieses Jahr ihr 55-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat das Unternehmen nicht nur seine Homepage neugestaltet und den Bedürfnissen der Smartphone-User angepasst, sondern bietet allen Kunden bis am 30. September 2017 einen Rabatt von 15 Prozent auf das Vermarktungshonorar. Der Rabatt betrifft den Bereich Immobilienvermittlung und -verkauf, der auch Standort- und Marktanalysen, das Erstellen von Verkaufs­dokumentationen, die Vermarktung und die Finanzierungsberatung beinhaltet. «Wir wollen unsere Mandanten zu 100 Prozent entlasten», sagt Staub. (tos)  

 

Fakten


Adresse
STAUB Immobilien Treuhand AG, Zürcherstrasse 120, Postfach, 8501 Frauenfeld, Telefon 052 725 09 99, www.staub-immo.ch, info@staub-immo.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 7.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr

Tätigkeitsfeld
Liegenschaftsbewirtschaftung, -vermittlung und -bewertung, Stockwerkeigentum, Buchhaltungen, Unternehmens- und Steuerberatung, Revision

Einzugsgebiet
Ostschweiz bis Zürich

Gründung
1962 durch Karl Staub-Steinacher

Anzahl Mitarbeiter
10

Inhaber und Geschäftsführer
Carlo Staub

 

 
 

Artikel als PDF downloaden.

Impressum:

Eine Sonderseite in Zusammenarbeit mit der STAUB Immobilien und Treuhand AG. Redaktion: Verlagsredaktion St. Galler Tagblatt AG, sonderseiten.redaktion@tagblatt.ch, Telefon 071 272 73 52. Werbemarkt: NZZ Media Solutions AG, sonderseiten.inserate@tagblatt.ch, Telefon 071 272 77 77


Leserkommentare