Persönliche Beratung bleibt Trumpf

ORBECO UNTERNEHMENSBERATUNG ⋅ Seit drei Jahrzehnten ist die Orbeco AG erfolgreich in den Bereichen Treuhand und Unternehmensberatung tätig. Dabei steht die persönliche und individuelle Beratung an erster Stelle – auch in Zeiten der Digitalisierung.
11. April 2017, 10:54

MARTINA LUTERBACHER
 



Zeit sparen und Kosten reduzieren. Zwei Themen, mit denen sich jedes Unternehmen auseinandersetzen muss, wenn es längerfristig wettbewerbsfähig bleiben will. «Arbeitsschritte automatisieren», lautet eine mögliche Lösung. Während dies in Produktionsprozessen immer mehr zum Standard wird, ist in der Verwaltung noch nicht vieles automatisiert. «Hier liegt grosses Potenzial», sagt ­Vreni Lüthi, Gründerin und Geschäftsführerin der Orbeco Unternehmensberatung AG. 
Die Digitalisierung des Buchführungs- und Zahlungsprozesses beispielsweise biete KMU-Betrieben etliche Vorteile, führt Orbeco-Geschäftsführer ­Patrik Ulmann aus: «Die Zeiten sind vorbei, in denen Dokumente mühsam auf dem Postweg zwischen KMU-Betrieb und Treuhandbüro hin und her geschoben und die gleichen Daten mehrfach erfasst wurden», sagt er. Ist der Treuhänder mit modernen Software-Systemen ausgerüstet, kann der KMU-Betrieb direkt auf seine Buchhaltung zugreifen: Diese wird auf dem Server des Treuhänders geführt und der Kunde hat über einen sicheren Login jederzeit Zugriff auf das System.

Auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten
«Wir stellen dem Kunden diejenigen Anwendungen zur Verfügung, die seinen Bedürfnissen entsprechen. So kann er zum Beispiel die Auftragsbearbeitung und die Debitorenbuchhaltung selber führen, die Kreditoren- und Lohnbuchhaltung sowie die Mehrwertsteuer-Abrechnung überlässt er uns», sagt Patrik Ulmann. Die Dokumente werden elektronisch miteinander ausgetauscht. «Doppelspurigkeiten fallen so weg und Arbeitsprozesse können effizient organisiert werden», erklärt Ulmann weiter. Teure Investitionen in Buchhaltungsprogramme und IT-Unterhaltskosten entfallen ebenfalls, da diese beim Treuhänder als Servicepaket bezogen werden. 
Trotz Digitalisierung und Automatisierung soll der Treuhänder aber auch in Zukunft die Vertrauensperson des Unternehmers sein. «Gerade durch die Digitalisierung bleibt mehr Zeit für die persönliche Beratung», sagt Geschäftsführer Patrik Ulmann. Auf persönliche Beratung setzt das Team der Orbeco AG auch bei ihren weiteren Dienstleistungen. «Unser Kundenstamm umfasst rund 80 Unternehmen, hauptsächlich kleinere oder mittelgrosse Betriebe», sagt Vreni Lüthi. Diese können sich mit den unterschiedlichsten Anfragen an die Orbeco AG wenden: So erstellen die Spezialisten beispielsweise Kalkulationen, um zu eruieren, wie viel ein Unternehmen tatsächlich an einem Produkt verdient, arbeiten ein Budget aus, damit das Unternehmen bei seiner Bank einen neuen Kreditantrag stellen kann oder entwerfen einen Businessplan, der eine anstehende Firmengründung oder einen Firmenverkauf unterstützt. «Zudem betreuen wir auch Tochterfirmen unserer Kunden im Ausland», fügt Vreni Lüthi an. Weiter umfassen die Dienstleistungen unter anderem Steuerberatung für juristische und natürliche Personen, Revisionen und Personaladministration. 



Geschäftsphilosophie bewährt sich seit 30 Jahren
Die Orbeco AG ist bereits seit drei Jahrzehnten erfolgreich in den Bereichen Treuhand und Unternehmensberatung unterwegs. Den Grundstein dafür legte im Jahr 1987 Kurt Vetterli, damaliger stellvertretender Finanzdirektor der Wild Heerbrugg AG (heute Leica), mit seinen Berufskollegen Vreni Lüthi und Elviro Brunner. Im Gemeindehaus in Widnau wurden damals die ersten Büroräumlichkeiten bezogen. Das Gründungstrio zeichnete sich durch ein weitverzweigtes Beziehungsnetz, profunde Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling im In- und Ausland aus.
Zu den ersten Orbeco-Kunden zählten vorwiegend kleinere und mittlere Unternehmen aus dem Rheintal. Rasch sprach sich die kompetente und zuverlässige Dienstleistungsqualität herum – in der Folge dehnte sich das Kundeneinzugsgebiet bis zur Stadt St. Gallen aus. Aufgrund dieser Entwicklung siedelte die Orbeco 2003 in die Gallusstadt um, seit 2012 hat das Unternehmen seinen Standort am Schönbüelpark 10. Weil der Lebensmittelpunkt der meisten Orbeco-Teammitglieder im Rheintal liegt, besteht aber noch heute eine enge Beziehung zur Herkunftsregion. 2014 übernahm Patrik Ulmann aus Appenzell die Aktien von Kurt Vetterli und führt heute gemeinsam mit Vreni Lüthi das Unternehmen. Vetterli zog sich derweil weitgehend aus dem Unternehmen zurück. Obwohl Ulmann mit seiner jungen Familie ebenfalls im Rheintal wohnt, pflegt der diplomierte Treuhandexperte zunehmend auch Kundenbeziehungen in seiner alten Heimat. Die Gründung einer Filiale in Steinegg, in der Nähe von Appenzell, war 2016 der logische Schritt, um Kunden vor Ort betreuen zu können.
Auch nach 30 Jahren steht in der Orbeco-Geschäftsphilosophie die persönliche, individuelle Kundenberatung an erster Stelle: «Wir sind überzeugt, dass nur so ein vertrauensvolles und langjähriges Verhältnis zu den Mandanten aufgebaut werden kann», sagt Patrik Ulmann. «Gegenseitiges Vertrauen ist gerade in unserer Branche äusserst wichtig», bestätigt Vreni Lüthi. Mit diesen bewährten Leitlinien und einem motivierten Team, steht weiteren erfolgreichen Jahrzehnten nichts im Weg.  

Artikel als PDF downloaden
 

Fakten

Adresse

Orbeco Unternehmensberatung AG
Schönbüelpark 10, 9016 St. Gallen
Telefon 071 727 98 40

Egglistrasse 15, 9050 Appenzell
Telefon 071 727 98 40

www.orbeco.ch

Dienstleistungen 

  • Buchführung und Abschlussberatung
  • Steuerberatung für natürliche und juristische Personen
  • Finanzielles und betriebliches Rechnungswesen
  • Lohnbuchhaltung und Personaladministration
  • Digitale Belegarchivierung
  • Revision der Jahresrechnung
  • Kostenrechnung, Kalkulation und Investitionsrechnung
  • Erstellen von Businessplänen
  • Unterstützung bei Anträgen für Bankkredite
  • Firmengründungen
  • Unternehmensbewertungen und Nachfolgeregelung
  • Abacus Verkauf und Einführung

Gründung

1987

Impressum:

Eine Sonderseite in Zusammenarbeit mit der Orbeco Unternehmensberatung AG. Redaktion: Verlagsredaktion St. Galler Tagblatt AG, sonderseiten.redaktion@tagblatt.ch, Telefon 071 272 73 52. Werbemarkt: NZZ Media Solutions AG, sonderseiten.inserate@tagblatt.ch, Telefon 071 272 77 77


Leserkommentare