Zur Mobile-Ansicht wechseln
Tagblatt Online
12. September 2016, 11:15 Uhr

Ein regelrechtes Feuerwerk an Eindrücken

Ein Spass für die ganze Familie: Sowohl die Seilbahnfahrt auf den Hohen Kasten und das dortige Drehrestaurant als auch der Trottinettplausch vom Berggasthaus Ruhesitz nach Brülisau versprechen bleibende Eindrücke.

Eben in die Seilbahn eingestiegen, entschwebt diese der Talstation. Nach und nach schweift der Blick über die sich ausbreitende Landschaft des Appenzellerlandes. Die Bergwelt des Alpsteins mit ihren kristallklaren Seen eröffnet sich. Und schon nach wenigen Minuten gleitet die Kabine zur Bergstation – ein bewegendes Erlebnis. Auf dem Hohen Kasten angekommen wartet der neue Europaweg auf genau 1784 Metern über Meer. Auf dieser rollstuhlgängigen Plattform eröffnet sich die «360-Grad-Rondom-Sicht» auf sechs Länder über das Rheintal, den Alpstein, das Appenzellerland bis zum Bodensee und bei guter Fernsicht noch viel weiter. Aussichts-Spots mit Fernrohren und Ruhebänkli, ein imposanter Felsenweg und informative Panoramatafeln laden zum Verweilen und zum Staunen ein.

Drei Kilometer auf dem Trottinett
Trottinett Zoom
Das Berggasthaus Ruhesitz vermietet Trottinetts für die Fahrt nach Brülisau.
Nach einer Panorama-Kaffeepause im Drehrestaurant auf dem Hohen Kasten geht es wandernd zu Fuss weiter zum idyllisch gelegenen Restaurant Ruhesitz. Die Strecke ist in 45 Minuten gut zu bewältigen. Noch eine erfrischende Verschnaufpause in der Gaststätte, dann heisst es Helm aufschnallen und die drei Kilometer lange Schussfahrt nach Brülisau geniessen. Gemächlich oder rasant – das Tempo kann man selbst bestimmen. Kinder unter acht Jahren dürfen aus Sicherheitsgründen nur in Begleitung einer erwachsenen Person fahren.

Gutschein bei PostAuto
PostAuto, der Hohe Kasten und das Restaurant Ruhesitz bieten das Erlebnis «Seilbahnfahrt und Trottiplausch» für 22 Franken (Halbtax, Kinder, GA) bzw. für 31 Franken (Erwachsene) an. Das Angebot gilt bis Ende Oktober (täglich ausser Sonntag und Mittwoch). Den Gutschein für dieses exklusive Erlebnis gibt es online unter www.postauto.ch/myplus-ostschweiz. (pd)
 

40 Freizeittips auf einen Blick

Die Freizeitkarte von PostAuto präsentiert über 40 Freizeitideen aus der ganzen Ostschweiz. Mit der Übersichtskarte fällt die Orientierung besonders leicht. Kurze Beschreibungen helfen bei der Wahl des nächsten Ausflugs. Vom Bodensee über den Hoch-Ybrig bis zum Glarner- und Sarganserland wird eine bunte Mischung aus Wanderungen, Museen, Freizeitparks und kurzweiligen Reisestrecken präsentiert. Wahre Geheimtips ergänzen die bekannten Ausflugsziele. So kommen Naturliebhaber, Familien oder Kulturinteressierte auf ihre Rechnung. Die kostenlose Karte ist im Postauto oder unter www.postauto.ch/myplus-ostschweiz erhältlich. (pd)



Kommentar schreiben

Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung.

(maximal 950 Zeichen)

* Pflichtfeld

Sie dürfen noch Zeichen als Text schreiben.

Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie frei. Wir behalten uns vor, Beiträge nicht zu publizieren (s. AGB). Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen.

  • Für registrierte Nutzer

  • Für nicht registrierte Nutzer

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken.





Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

ostjob.ch  STELLENSUCHE

Ostschweizer Trauerportal

tagblatt.ch / leserbilder

FACEBOOK.COM /TAGBLATT