Mit der Region eng verbunden

Die St. Galler Kantonalbank begleitet als Hauptsponsorin eine Vielzahl an Veranstaltungen und Projekten, die unser Leben bereichern. Damit unterstreicht sie ihre engagierte Haltung für ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot in der Ostschweiz.
05. Mai 2017, 06:00
Bei «Kultur i de Aula» in Goldach sind Kabarett, Comedy und ausgewählte Theaterproduktionen zu Hause. Auch die Musik spielt in der seit 1994 aktiven kulturellen Institution eine wichtige Rolle. Ob nationale oder internationale Künstler, die Kulturszene ist gerne am Bodensee zu Gast. Die St. Galler Kantonalbank unterstützt «Kultur i de Aula» seit vielen Jahren, unter anderem als Vorverkaufsstelle. In guter Erinnerung bleiben die Festivitäten im September 2014, als «Kultur i de Aula» und die St. Galler Kantonalbank das 20-Jahr-Jubiläum der Kulturstätte und die langjährige Partnerschaft feierten.
GV SGKB Zoom

Seit 20 Jahren sorgt «Kultur i de Aula» für Unterhaltung.

In den letzten 14 Jahren stand Rorschach jeweils an zwei Wochenenden im März im Zeichen der A-Cappella-Kunst. Mit dem «A Cappella Festival» hat sich die Stadt am See zu einem Mekka der unbegleiteten Chormusik gemausert und sich damit über die Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Gesungen wurde an ganz verschiedenen Orten: Im Stadthofsaal, in Kirchen und – eine Spezialität von Rorschach – in fünf verschiedenen Restaurants. Nicht das Publikum wanderte von einem Konzertlokal zum andern, sondern die einzelnen Ensembles machten an den verschiedenen Stationen ihre Aufwartung. Die St. Galler Kantonalbank engagierte sich von Beginn weg als Hauptsponsorin und Förderin des Festivals, das in diesem März vorerst zum letzten Mal durchgeführt wurde.

Neue Partnerin der Beachtour Rorschach
Jedes Jahr im August verwandelt sich das Hafenareal von Rorschach in eine stimmungsvolle Beach-Arena. Dann macht die «Coop Beachtour», die höchste Schweizer Beachvolleyball-Turnierserie, am Ufer des Bodensees Halt und zieht an vier Tagen über 30 000 Zuschauerinnen und Zuschauer an. Im Center Court kämpft in der Elite-Kategorie eine Auswahl der besten Schweizer Beachvolleyball-Teams gegen internationale Top-Teams um den Turniersieg. Parallel dazu spielen auf dem zweiten Beach-Court Hobby-Beacher in verschiedenen Plausch-Kategorien nach dem Motto «Have Fun».
Das lebhafte Beach-Village mit Festwirtschaften lokaler Vereine umrahmt die sportlichen Wettkämpfe und ist Treffpunkt für Zuschauer, Vorbeischauende und Spieler. Die St. Galler Kantonalbank freut sich, ab 2018 Profi- und Hobbyturnier als Hauptsponsorin respektive Presenting Partnerin zu begleiten und den regional beliebten und verankerten Event künftig mitzuprägen.

Freiwillig im Einsatz
Die St. Galler Kantonalbank engagiert sich als Sponsorin aber nicht nur bei diesen und weiteren lokalen Aushängeschildern wie dem Stadtfest Rorschach, dem Sandskulpturen-Festival oder «Kultur im Pavillon». Mit Beiträgen an Vereine und Jugendaktivitäten unterstützen sie die sinnvolle Freizeitgestaltung von Jung und Alt in der Region. Für viele ist die St. Galler Kantonalbank aber auch ihre «Erste Bank», weil sie sich in Form persönlicher Mithilfe engagiert. Was mit dem internationalen Jahr der Freiwilligenarbeit 2011 begonnen hat, ist heute bei der St. Galler Kantonalbank eine Selbstverständlichkeit. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich während der Freiwilligentage für das Gemeinwohl ein. So auch an der Blindenführhundeschule in Goldach. Das Ziel der «Stiftung Ostschweizerische Blindenführhundeschule» ist es, zuverlässige Blindenführhunde auszubilden, damit diese für die schwierige Aufgabe an der Seite eines sehbehinderten Menschen vorbereitet sind. (pd)

Leserkommentare