Programm und Talkgäste

Tagblatt-Stand Halle 3.1, Stand 3.1.21

Treffen Sie einige der 75 Olma-Botschafter persönlich am Tagblatt-Stand in der Halle 3.1! Publikumsliebling Tranquillo Barnetta, House-DJane Tanja La Croix oder Bio-Bauer Renzo Blumenthal unterhalten sich mit unserer Redaktion und beantworten – direkt vor Ort – auch Ihre Fragen.

Markus Ritter

Donnerstag, 12. Oktober 2017, um 14.30 Uhr

Schon lange im Vorfeld freut sich Markus Ritter auf die elf Olma-Tage. Der Präsident des Schweizer Bauernverbandes reserviert alle wichtigen Termine frühzeitig in seiner Agenda. Am Eröffnungstag nimmt sich der Nationalrat Zeit und beantwortet die Fragen unserer Redaktion. Seien Sie live dabei und stellen Sie dem Landwirt aus Altstätten auch Ihre Fragen.

Franziska Ryser

Freitag, 13. Oktober 2017, um 10.00 Uhr

Sie ist seit Anfang Jahr die jüngste Stadtparlamentspräsidentin in der Geschichte St.Gallens. Franziska Ryser sieht sich als Vertreterin einer jungen, offenen und toleranten Stadt. Die höchste Stadtsanktgallerin beantwortet am ersten Olma-Freitag die Fragen unserer Redaktion. Kommen Sie vorbei und stellen Sie Franziska Ryser auch Ihre Fragen.

Gabriela Manser

Samstag, 14. Oktober 2017, um 10.00 Uhr

Sie führt ihr Unternehmen nach klaren Grundsätzen. Bei Gabriela Manser, Geschäftsführerin der Goba AG, Mineralquelle und Manufaktur, stehen das Miteinander und die Achtung und Liebe zur Natur an oberster Stelle. Sie wird am 14. Oktober die Fragen unserer Redaktion beantworten. Seien Sie live dabei und stellen Sie dieser prickelnden Appenzellerin auch Ihre Fragen.

Susanne Milz

Sonntag, 15. Oktober 2017, um 13.00 Uhr

Wenn es in der Arena tost und brodelt, wenn gewettet und mitgefiebert wird, dann ist es soweit: Die Säuli sind los! Susanne Milz sorgt dafür, dass die kleinen Schweinchen fit sind für das grosse Rennen. Die sympathische Bäuerin beantwortet die Fragen unserer Redaktion. Kommen Sie am Sonntag, 15. Oktober vorbei und stellen Sie auch Ihre Fragen.

Tranquillo Barnetta

Montag, 16. Oktober 2017, um 14.00 Uhr

Nach 13 Jahren als Fussballprofi in Deutschland und den USA ist der verlorene Sohn nach St.Gallen zurückgekehrt. Rechtzeitig, um im Jubiläumsjahr als Olma-Botschafter zu fungieren. Tranquillo Barnetta beantwortet die Fragen unserer Redaktion. Seien Sie live dabei und stellen Sie dem 75-fachen Schweizer Nationalspieler auch Ihre Fragen.

Renzo Blumenthal

Dienstag, 17. Oktober 2017, um 15.00 Uhr

Für den aus Vella im Kanton Graubünden stammenden Renzo Blumenthal stand von Anfang an fest: Er wollte Bauer werden. Kurz vor seiner Meisterprüfung im Jahr 2005 wurde er zu seiner grossen Freude zum Mister Schweiz erkoren. Am Olma-Dienstag beantwortet er Fragen unserer Redaktion. Kommen Sie vorbei und stellen Sie dem Familienvater auch Ihre Fragen.

Markus Büchel

Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 10.00 Uhr

Er wurde am 4. Juli 2006 zum elften Bischof von St.Gallen gewählt und am Tag darauf durch Papst Benedikt XVI. bestätigt. Markus Büchel ist gern mittendrin und will den Menschen mit einer schlichten und barmherzigen Nähe begegnen. Am Mittwoch, 18. Oktober ist er im Gespräch mit unserer Redaktion. Seien Sie live dabei und stellen Sie dem auf einem Bauernhof aufgewachsenen Rheintaler auch Ihre Fragen.

Tanja La Croix

Donnerstag, 19. Oktober 2017, um 14.00 Uhr

Als House-Queen und Star-DJ ist Tanja La Croix viel beschäftigt und auf der ganzen Welt zu Hause. Trotzdem lässt sie es sich nicht nehmen, an der Olma aufzulegen. Am Donnerstag, 19. Oktober wird sie in der FM1 Radio City die Plattenteller drehen – zuvor kommt sie zu uns auf Besuch und beantwortet die Fragen unserer Redaktion. Kommen Sie vorbei und stellen Sie dem aus St.Gallen stammenden Model auch Ihre Fragen.

Roger Fuchs

Moderation

Er fühlt den Persönlichkeiten auf den Zahn. Roger Fuchs ist unser Talkmaster und wird den Botschaftern spannende Geschichten entlocken. Er ist stellvertretender Redaktionsleiter der Appenzeller Zeitung und profitiert von seiner langjährigen Erfahrung im journalistischen Bereich, seinem Lehrerdiplom und dem Zertifikat «CAS Rhetorik und Moderation» und ist deshalb die perfekte Wahl, um durch diese Talks zu führen.

So gelangen Sie zu unserem Stand:

Geländeplan