"Es ist immer wieder ein Erlebnis an der Olma."

Jsabella SCHMUTZ ⋅ Die Gossauerin ist stolz darauf, eine so bekannte Messe in ihrem Heimatkanton zu haben und möchte dies gerne nach aussen tragen.

20. September 2017, 13:53
Jsabella Schmutz freut sich jedes Jahr von neuem auf die Olma. Gerne trifft sie dort Freunde und Bekannte in der Halle 4/5. Nachfolgend ihre Beweggründe, sich als Olma-Botschafterin zu bewerben.
 
Hier trifft man mich an der Olma:
Braustube, Milchstrasse Halle 4/5
 
 
Mein schönstes Olma-Erlebnis:
Es ist immer wieder ein Erlebnis an der Olma! Allerdings, als ich meine beste Schulfreundin nach über 20 Jahren wieder traf, war das für mich das Allerschönste!
 
Deshalb sollte ich Olma-Botschafterin werden:
Gerne würde ich St.Gallen und vor allem die Olma repräsentieren, weil sie mir am Herzen liegt. Ich bin stolz darauf, so eine tolle Messe in unserem Kanton zu haben würde dies gerne nach aussen tragen. (ug)

 

Olma in (drei) Worten:
authentisch, volksnah, traditionell


Zurück zur Übersicht