Bunt und originell – auch nach 40 Jahren

LENGGENWIL ⋅ 683 Clowns, viele Maskierte, 68 Sujets und rund 15000 Besuchende am Umzug – das sind die Zahlen der 40. Lenggenwiler Fasnacht. Die Verantwortlichen ziehen ein positives Fazit: Während dreier Tage herrschte eine friedliche Stimmung.
05. Februar 2018, 10:38
Zita Meienhofer

Zita Meienhofer

zita.meienhofer@wilerzeitung.ch

Es war das 40. Mal, dass die Lenggenwiler Fasnacht stattgefunden hat. Aus dem kleinen Umzug mit einigen wenigen Nummern und einer Gugge, die aus der einheimischen Musikgesellschaft bestand, wurde ein drei­tätiger Anlass mit Clownball, einem Maskenball mit vielen originell Verkleideten sowie einem Umzug mit knapp 70 Nummern. Die Jungwacht unter der damaligen Leitung von Peter Bernhardsgrütter, die den Anlass einst ins Leben rief, hat die Führung an ein Fasnachtskomitee abgegeben. Doch die Jugendorganisation ist nach wie vor dabei: einerseits als Helfende, andererseits mit zwei Nummern. Eine wies auf die Fasnachtsgründung hin, die andere auf die 40-Jahr-Feier mit dem XtremeRun Anfang September.

Severin Löhrer, Chef des Fasnachtskomitees, ist mit der 40. Ausgabe sehr zufrieden. «Ich hätte nie erwartet, dass so viele Leute am Anlass dabei sein werden, da überall Skiferienende oder Skiferienbeginn ist.» Gemäss Speaker Basil Jung wurden rund 15000 Besuchende registriert. «Zudem war die Wetterprognose auch nicht zu unseren Gunsten», so Löhrer weiter. Doch, einmal mehr, schien die Sonne am Lenggenwiler Umzug. Löhrer zeigte sich auch deshalb zufrieden, weil keine Vorfälle verzeichnet werden mussten und der dreitägige Anlass friedlich verlaufen sei.

Am Umzug waren 25 Guggen zu hören und 53 Sujets zu sehen. Er wurde, wie seit Jahren üblich, von einer Ischellergruppe sowie dem Wagen des Fasnachtskomitees eröffnet. Die Sujets bezogen sich auf das Motto «40 Jahre – 40 Mottos», auf Jubiläumsfeierlichkeiten, waren politischer oder gesellschaftlicher Art. Mit einigen wenigen Ausnahmen bekamen die Zuschauenden witzig umgesetzte Themen zu sehen mit humorvollen Sprüchen, waghalsigen Konstruktionen oder aufwendigen Bauten.


Anzeige: