Eine lange Tafel mit Gerüchen aus aller Welt

WEINFELDEN ⋅ Im Sommer findet auf dem Marktplatz zum zweiten Mal ein Kulturenfest statt. Veranstaltet wird das Fest von der Gemeinde. Sie sucht noch Teilnehmende, die kulturelle und kulinarische Beiträge liefern.
10. April 2018, 05:18

Die Premiere war vor drei Jahren, nun folgt die zweite Auflage des Weinfelder Kulturenfests. Es findet am 26. August auf dem Marktplatz statt. Die Gemeinde plane die zweite Durchführung nach dem positiven Echo auf die Premiere 2015, sagt Roger Häfner von den Einwohnerdiensten. Das Kulturenfest soll wiederum ein buntes Treiben auf den Weinfelder Marktplatz zaubern.

Nebst vielfältigen und exotischen Gerichten sind auch kulturelle Beiträge wie Musik oder Tanz gefragt. Für einen einmaligen Beitrag können die Besucher bei den rund 15 vertretenen Nationen Degustationsportionen der landestypischen Speisen kosten. Für Kinder wird ein Spielprogramm angeboten.

Das Kulturenfest dauert von 11.30 bis 16 Uhr. Die Vorbereitungsgruppe sucht weitere interessierte Personen und Gruppen, welche an diesem Tag mitwirken oder mithelfen möchten. (red)

Hinweis

Anmeldung bei Roger Häfner, Tel. 071 626 8 90


Anzeige: