Auftrag geht nach Solothurn

14. Juni 2016, 02:40

FRAUENFELD. Der Regierungsrat vergibt den Auftrag für die Herstellung, Lieferung und Rücknahme von Kontrollschildern an die Firma Stebler Blech AG in Nunningen (SO). Die Ausschreibung erfolgte unter Federführung des Strassenverkehrsamtes Thurgau für die Kantone Zürich, Graubünden und Thurgau. Die Gesamtvergabesumme beträgt 694 000 Franken pro Jahr für die kommenden fünf Jahre. Für den Thurgau beträgt die Summe 128 000 Franken jährlich. (red.)


Leserkommentare

Anzeige: