Mit der Muschelfee in die fünfte Jahreszeit

SIRNACH ⋅ Am Donnerstagabend eröffnete die 25. Sirnacher Fasnacht auf dem Kirchplatz mit einem gewohnt gelungenen Spektakel. Als Höhepunkt übergab Gemeindepräsident Kurt Baumann das Zepter an Muschelfee Livia Jäggi.
09. Februar 2018, 11:27
Olaf Kühne
Sirnach ist in der fünften Jahreszeit angekommen. Am Donnerstagabend übernahm Muschelfee Livia Jäggi von Gemeindepräsident Kurt Baumann das Geschmeide. Umrahmt wurde die Fasnachtseröffnung von den Füürbäse, den Guggenformationen Voll-Gas-Chlöpfer Wiezikon und Murglaatschä Sirnach sowie vom Chor der Kathi Wil. Höhepunkt der Sirnacher Fasnacht ist jeweils der grosse Umzug am Samstag, den Schlusspunkt bildet die Füürlizapfenverbrennung am Dienstag.

Infos und Programm unter www.sifa.ch.

Am Donnerstagabend eröffnete die 25. Sirnacher Fasnacht mit der Übernahme von Muschelfee Livia Jäggi und viel Guggenmusik. ()


 

Leserkommentare

Anzeige: