Martin Walker, Melinda Nadj Abonji, Raoul Schrott

16. Februar 2018, 05:19

Um die Spannung zu erhöhen, hält das Bucherfest-OK mit den Einzelheiten zum Programm noch hinter dem Berg. Doch einige Namen und Orte sind bereits bekannt. Stargast an der Eröffnung am 25. Mai im Rathaus ist Martin Walker. Der schottische Schriftsteller diskutiert mit Ruth Geiger vom Diogenes Verlagüber sein Leben, über «Bruno, Chef de Police», der Hauptfigur seiner Krimi-Serie, und darüber wie beide zusammenhängen. Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart liesst aus «Revange», dem jüngsten Fall Brunos.

Zu Gast ist auch Buchpreisträgerin Malinda Nadj Abonji, die aus ihrem Buch «Schildkrötensoldat» liest. Rapper «Jurczok 1001» begleitet die Lesung. Angekündigt ist zudem der österreichische Autor und Literaturwissenschafter Raoul Schrott, der im Rathaussaal aus «Politiken und Ideen» liest. (hil)

Vollständiges Programm ab April unter www.buecherfest.ch


Anzeige: