Offenheit statt Geheimhaltung

16. Dezember 2017, 05:19

Bischofszell Ein überparteiliches Komitee sammelt Unterschriften für ein Öffentlichkeitsgesetz im Kanton Thurgau. Der Bund und die meisten Kantone haben das Öffentlichkeitsprinzip gesetzlich verankert. Dieses schreibt vor, dass behördliche Dokumente – mit einigen Ausnahmen – grundsätzlich öffentlich sind. Mehr als die Hälfte der benötigten 4000 Unterschriften sind bereits beisammen. Heute Samstag sammelt das Komitee von 10 bis 13 Uhr auf dem Grubplatz weitere Unterschriften. (red)