Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt

20. Oktober 2017, 07:19

Hauptwil Einen spannenden Morgen verbrachten zwölf Kinder auf dem Bauernhof von Werner und Gaby Schiess. Für die zwölf Primarschüler war um halb sechs Uhr Arbeitsbeginn auf dem ­Sonnenhof. Via Ferienspass erlebten die kleinen Gäste hautnah, was in den Morgenstunden auf einem Bauernhof abgeht. Orga­nisiert wurde der Anlass vom ­Gemeinnützigen Frauenverein Bischofszell. Nachdem die Kühe gemolken und gefüttert waren, gab es für die hungrigen Kinder ein reichhaltiges Bauernfrühstück. Nach dem gemeinsamen Zmorge wartete auf die Kinder noch ein besonderes Erlebnis: Sie durften zusammen mit Werner Schiess eine Runde mit dem Traktor ­drehen. (yal)


Leserkommentare

Anzeige: