Fischreiher verursacht Stromausfall im Toggenburg

DIETFURT ⋅ Am Montagabend hat ein Fischreiher an einer Freileitung im Tobelacker einen Kurzschluss ausgelöst. Die Folge war ein Stromausfall in den Gemeinden Bütschwil-Ganterschwil, Oberhelfenschwil und Neckertal.
03. Oktober 2017, 12:22
Der Kurzschluss habe um 18.46 Uhr zu einer automatischen Abschaltung der Transformatorenstation Dietfurt geführt, teilten die St.Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke SAK am Dienstag mit.

Dem Pikettmonteur gelang es, den Schaden zu beheben. Kurz vor 20 Uhr funktionierte die Stromversorgung wieder überall einwandfrei. (sda)

Leserkommentare

Anzeige: