Direkte Links und Access Keys:

Tagblatt Online, 24. Dezember 2011, 01:05 Uhr

Festgottesdienste mit weihnachtlicher Musik


Auch morgen Sonntag, am ersten Weihnachtstag, finden in katholischen und evangelischen Kirchen der Stadt verschiedene Festgottesdienste mit besonderen Musikprogrammen statt.

St. Galler Pastoralmesse

In der Kathedrale beginnt um 9 Uhr die Weihnachtsmesse. Der Domchor singt, begleitet vom Collegium Instrumentale die «St. Galler Pastoralmesse» von Josef Gallus Scheel. Im Solistenquartett singen Kimberly Brockman, Terhi Lampi und Alfred Kesseli. Die Pflege des gregorianischen Chorals ist der Dom-Musik ein besonderes Anliegen. So erklingt auch dieses Jahr unter anderem das «Hodie cantandus est» des St. Galler Mönchs Tutilo, dialogisch gesungen von der Frauen- und der Männerchoralschola. Als Postludium spielt Organist Willibald Guggenmos eine festliche «Toccata» des belgischen Komponisten Joseph Jongen.

«Magnificat» von Vivaldi

Die Weihnachtsvesper um 18 Uhr im Chorraum der Kathedrale wird musikalisch gestaltet durch das Collegium Vocale und das Collegium Instrumentale auf barocken Instrumenten. Neben den mehrstimmigen Wechselgesängen im Dialog mit der Gemeinde erklingt unter anderem das «Magnificat» von Antonio Vivaldi. Zum festlichen Abschluss spielt Domorganist Willibald Guggenmos das «Noël» für Orgel von Alexandre Guilmant.

Von Mozart bis Rheinberger

Die festliche Weihnachtsfeier um 10 Uhr in der Kirche St. Laurenzen leitet Pfarrer Hansruedi Felix. Rudolf Lutz spielt Orgel und Flügel, Anita Wiederkehr spielt die Trompete.

Um 9.30 Uhr führen in der Kirche St. Otmar-Chor und Orchester zu St. Otmar unter Leitung von Robert Jud die «Missa brevis in D» von Wolfgang Amadeus Mozart auf. An der Orgel spielt Hubert Mullis.

Weihnachtliche Musik von Bach, Manfredi, Vivaldi und Händel erklingt beim musikalischen Festgottesdienst um 10 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus St. Georgen. Es spielen Barbara Hürlimann (Violine) und Barbara Kind (Orgel).

In der katholischen Kirche St. Georgen singt um 11 Uhr der Kirchenchor Cäcilia die Messe in C von Josef Gabriel Rheinberger. Karl Raas spielt an der Orgel zwei Sätze aus dem Oratoire de Noël von Camille Saint-Saëns.

In der Kirche St. Maria Neudorf bereichern um 10 Uhr Marie Louise Bühler (Orgel) und der Panflötenchor Pan Nostroum den Weihnachtsfestgottesdienst musikalisch. (pd/as)



Kommentar schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren.



Leser-Kommentare:
keine

Anzeige:

Gewinnspiel Tippen Sie mit

Ostschweizer Trauerportal

tagblatt.ch / leserbilder