Zur Mobile-Ansicht wechseln
Tagblatt Online
25. Januar 2016, 11:59 Uhr

Polizei warnt vor Dachlawinen

Der Schnee muss weg - sonst könnte er Passanten treffen. Zoom

Der Schnee muss weg - sonst könnte er Passanten treffen. (Bild: Archiv SGT)

ST.GALLEN. Die St.Galler Stadtpolizei befürchtet, dass sich wegen der steigenden Temperaturen Schnee und Eis von den Dächern lösen könnten. Sie rät, die "Gefahrenzonen" zu meiden.

Werde man durch eine solche Dachlawine getroffen, habe dies oft auch schwere Verletzungen zur Folge, heisst es in einer Medienmitteilung der Stadtpolizei. Sie mahnt Passanten deshalb zu Vorsicht im Bereich von Häusern. Und bittet die Hausbesitzer, ihre Dächer zu überprüfen, zu räumen und gefährliche Stellen abzusperren. (stapo/sg)


Kommentar schreiben

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Noch keinen Zugang? Jetzt kostenlos registrieren.



Anzeige:

Anzeige:

Anzeige:

ostjob.ch  STELLENSUCHE

Ostschweizer Trauerportal

tagblatt.ch / leserbilder

FACEBOOK.COM /TAGBLATT